Xiaomi Mi Mix Alpha Release verschoben – kommt 2019 kein Mix-Gerät mehr?

Her damit12
Der Xiaomi Mi Mix Alpha Release findet 2019 nicht mehr statt.
Der Xiaomi Mi Mix Alpha Release findet 2019 nicht mehr statt.(© 2019 PR XIAOMI)

Während der Vorstellung des Xiaomi Mi Mix Alpha verstummte die Smartphone-Welt für einen kurzen Moment beim Anblick des unglaublichen Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnisses von 180,6 Prozent. Die Stille währte jedoch nur kurz und wurde von Begeisterung und Spekulationen zum Mi Mix Alpha Release abgelöst. Doch jetzt ist klar: Das Smartphone soll erst 2020 erscheinen. 

Denn wie Gizchina berichtet, meldete sich Xiaomis Brand Promotion Manager für China, Edward Bishop, über das soziale Netzwerk Weibo zu Wort. Er ließ verlauten, dass die zuvor verbreiteten Meldungen, das Mi Mix Alpha könne bereits im Oktober 2019 auf den Markt kommen, nur teilweise stimmen.

Xiaomi Mi Mix Alpha und Mi Mix 4 Release erst 2020?

Was "teilweise" in diesem Kontext bedeutet? Nun, tatsächlich soll Xiaomi noch im Oktober wieder ein neues Smartphone auf den Markt bringen. Dieses sei jedoch nicht das innovative Mi Mix Alpha, sondern stamme aus der CC-Serie des chinesischen Unternehmens. Das Handy mit dem Rundum-Display soll dagegen nicht vor 2020 erscheinen.

Die offizielle Absage des Xiaomi Mi Mix Alpha Releases 2019 ist allerdings nicht die erste für ein Gerät aus der Mix-Serie. Wie wir bereits berichteten, kommt auch das Mi Mix 4 wohl nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt. Damit scheint es das mit der Mix-Serie in diesem Jahr schon gewesen zu sein.

Darum fiebern wir dem Mi Mix Alpha Release entgegen

Warum wir uns schon so sehr auf das Mi Mix Alpha freuen? Das liegt nicht nur an der Tatsache, dass das Smartphone quasi nur aus Display besteht – natürlich aber unter anderem. Außerdem sind wir gespannt auf das weltweit erste Kamera-Setup mit 108 Megapixeln.

Außerdem soll das Mi Mix Alpha mit 16 GB RAM kommen. Erweisen sich diese Gerüchte als wahr, wäre es damit das erste Android-Smartphone mit einer solchen Leistung. Gizchina wählt zur Veranschaulichung einen ziemlich guten Vergleich: Das iPhone komme mit "nur" 4GB Ram – wodurch das Xiaomi-Gerät viermal so schnell wäre.


Weitere Artikel zum Thema
Abkehr vom Apple-Design: Xiaomi bringt mit MIUI 11 Update den App Drawer
Martin Haase
Auch das Xiaomi Mi Note 10 bekommt das MIUI 11 Update..
Xiaomi hat seine Benutzeroberfläche besonders bei einem Punkt an Apple orientiert. Davon rückt der Hersteller im nächsten MIUI 11 Update wohl ab.
Redmi Fitness­tra­cker soll kommen – unter­bie­tet Xiaomi sich selbst?
Andreas Marx
Unterbietet der Redmi-Fitnesstracker das Xiaomi Band 4 im Preis?
Mit dem Redmi Fitnesstracker möchte Xiaomi wohl eine günstigere Variante des Mi Band herausbringen. Hinweise darauf finden sich in der Mi Fit-App.
Xiaomi Redmi Note 8T im Test: Viel Kamera für wenig Geld
Martin Haase
Das Redmi Note 8T mit tiefblauer Rückseite.
Xiaomis Marke Redmi ist nun auch hier angekommen und ist berühmt für günstige Mittelklasse-Smartphones. Was das Redmi Note 8T kann, erfahrt ihr hier.