Xiaomi Mi4i: Kommt Ende April ein Mittelklasse-Ableger?

Her damit !11
Xiaomi könnte die abgespeckte Mittelklasse-Variante des Mi4 am 23. April vorstellen
Xiaomi könnte die abgespeckte Mittelklasse-Variante des Mi4 am 23. April vorstellen(© 2014 CURVED)

Game of Phones: Mit den Worten "i Is Coming" lud Xiaomi am 12. April zur "Global Mi Phone Premiere", ließ dabei aber offen, welcher Hardware die Präsentation dienen soll. Nun gibt es Spekulationen, dass auf dem Event in Neu-Delhi das Xiaomi Mi4i präsentiert werden könnte, von dem nun die mutmaßliche Ausstattung bekannt geworden ist.

Bislang war völlig unbekannt, was Xiaomis CEO Lei Jun genau auf der Veranstaltung in Indiens Hauptstadt im Gepäck haben wird, nur von einem Smartphone war die Rede. Nun verdichten sich die Hinweise, dass es sich um einen Mittelklasse-Ableger des Vorzeigemodells Xiaomi Mi4 handelt. Demnach sei das Smartphone bereits in der Datenbank "Singapure IDA" und bei GeekBench aufgetaucht, berichtet IBN Live unter Berufung auf MyDrivers.

2 GB RAM und Android 5.0.2

Den Einträgen zufolge wird das mutmaßliche Xiaomi Mi4i von einem Snapdragon 615 angetrieben, der das Gerät in die Mittelklasse einordnet. Der Chipsatz enthält einen achtkernigen Prozessor mit 64-Bit-Architektur, der mit 1,65 GHz getaktet ist. Er soll den Gerüchten zufolge von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt werden.

Als Betriebssystem soll auf dem Xiaomi Mi4i Android Lollipop in der Version 5.0.2 vorinstalliert sein. Nähere Informationen zur Ausstattung gibt es bislang nicht; es wird aber gemutmaßt, dass der Ableger ein Display erhält, das in der Diagonale 4,9 Zoll misst und mit 1920 x 1080 Pixeln in Full-HD auflöst. Was Xiaomi genau plant, werden wir erst am 23. April erfahren, wenn das Event in Neu-Delhi stattfindet.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi4 und Mi3: Release des Mars­h­mal­low-Upda­tes naht
Michael Keller1
Her damit !5Die neue MIUI-Version für das Xiaomi Mi4 basiert auf Android 6.0 Marshmallow
Das Xiaomi Mi4 und weitere Geräte könnten bald das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Darauf deutet eine neue MIUI-Version hin.
Windows 10 Mobile für das Xiaomi Mi 4 soll diese Woche ausrol­len
Christoph Groth
Supergeil !8Windows 10 Mobile kommt bald offiziell für das Xiaomi Mi4
Windows 10 Mobile kommt – für das Xiaomi Mi 4. Noch in dieser Woche soll es ausrollen, wie ein Teaser des Unternehmens beklannt gibt.
Dank Mi4 & Co: Xiaomi verkaufte 2015 schon über 35 Millio­nen Smart­pho­nes
Guido Karsten
Supergeil !6Das Xiaomi Mi4i ist gerade erst erschienen und dürfte sich in diesem Jahr noch einige Male verkaufen
Xiaomi hat allein in der ersten Hälfte von 2015 bereits über 35 Millionen Smartphones verkauft. Bis zum Jahresende sollen es über 80 MIllionen werden.