Xiaomi enthüllt sein Mi7 offenbar noch im Mai

Her damit !13
Der Nachfolger des Xiaomi Mi6 (Bild) könnte schon bald erhältlich sein
Der Nachfolger des Xiaomi Mi6 (Bild) könnte schon bald erhältlich sein(© 2017 CURVED)

Das Event zur Vorstellung des Xiaomi Mi7 naht mit großen Schritten: Aktuellen Gerüchten zufolge soll das neue Top-Smartphone aus China noch im Monat Mai 2018 präsentiert werden. Die Vorbesteller-Phase soll demnach kurz nach der Enthüllung starten.

Die neuen Hinweise auf den Start des Xiaomi Mi7 kommen aus dem Heimatland von Xiaomi: Auf einer chinesischen Werbetafel soll stehen, dass die Vorbestellung des Smartphones ab dem 27. Mai 2018 möglich ist, wie GizChina berichtet. Da diese Phase drei Tage nach der Präsentation beginnen soll, ist der logische Schluss: Xiaomi wird sein neues Vorzeigemodell am 24. Mai der Öffentlichkeit vorstellen.

Top-Ausstattung erwartet

Bereits zuvor gab es Hinweise darauf, dass die Präsentation des Xiaomi Mi7 im Mai stattfindet. Zuletzt hieß es Ende April auf einem angeblich offiziellen Poster, dass Xiaomi das Gerät am 23. Mai enthüllt. Möglich ist, dass der Unterschied zu dem oben genannten Datum aufgrund der Zeitverschiebung erfolgt. Oder es handelte sich bei dem Poster um eine Fälschung. Lange werden wir uns in jedem Fall nicht mehr gedulden müssen, ehe wir wissen, welches Gerücht sich bewahrheitet.

Das Xiaomi Mi7 soll wie viele Flaggschiffe von 2018 den Snapdragon 845 als Antrieb nutzen. Der Arbeitsspeicher soll je nach Ausführung 6 oder sogar 8 GB umfassen. Das Display misst angeblich in der Diagonale 5,6 Zoll und weist eine Notch auf – ebenfalls wie viele andere Smartphones in diesem Jahr. Als Betriebssystem läuft voraussichtlich ab Werk Android 8.1 Oreo. Unklar ist bislang, zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 3: Offi­zi­elle Vorstel­lung noch im Okto­ber
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi Mix 3 soll im Vergleich zum Mi Mix 2S (Bild) ein noch größeres Display besitzen
Fixer Termin: Das Datum, an dem das Xiaomi Mi Mix 3 vorgestellt wird, steht fest. Das Smartphone besitzt wohl eine außergewöhnliche Selfiekamera.
Xiaomi Black Shark: Gaming-Smart­phone kommt offen­bar nach Europa
Sascha Adermann1
Erscheint das Gaming-Smartphone Black Shark bald in Europa?
Xiaomi scheint sein leistungsstarkes Gaming-Smartphone Black Shark nach Europa bringen zu wollen. Darauf weist eine offizielle Webseite hin.
Gute und güns­tige Gadgets und Weara­bles für Studen­ten
Tina Klostermeier
Bücher waren gestern: Diese Gadgets braucht man als Student von heute.
Pünktlich zu Semesterstart stellen wir euch tolle, aber günstige Gadgets und Wearables vor, die euch das Campusleben leichter machen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.