Xiaomi Mi7: So schnell soll das Top-Smartphone sein

Her damit21
Laut einem Leak soll das Xiaomi Mi7 so aussehen
Laut einem Leak soll das Xiaomi Mi7 so aussehen(© 2018 GizmoChina)

Das Xiaomi Mi7 soll eine Dualkamera und ein OLED-Display mitbringen – und einen flotten Chipsatz. Was der Antrieb in dem chinesischer Premium-Smartphone leisten kann, verrät offenbar der Eintrag in einer Benchmark-Datenbank.

Bei Geekbench ist ein Smartphone mit dem astronomischen Namen Xiaomi "Dipper" (Großer Wagen) aufgetaucht. Es handelt sich bei dem Smartphone wohl um das Mi7. Das Gerät nutzt einen Snapdragon 845, Qualcomms Top-Chipsatz für das Jahr 2018. Im Single-Core-Test hat das Modell anscheinend 2449 Punkte erreicht, der Multi-Core-Score beträgt stolze 8309 Punkte.

Auf Galaxy-S9-Niveau

Das neue Flaggschiff des chinesischen Unternehmens mit Android Oreo beweist damit, wie viel Power in dem aktuellen Top-Chipsatz steckt. Der Wert ist offenbar sogar besser als von der US-Version vom Samsung Galaxy S9 Plus (2422 und 8351). Mit der hierzulande erhältlichen Version des S9, in der ein Exynos 9810 steckt, kann Xiaomi allerdings nicht mithalten: 3773 (Single-Core) und 9024 (Multi-Core) Punkte hat dieses Modell erreicht. An der Spitze stehen allerdings die Apple-Geräte: Das iPhone X und iPhone 8 knacken sogar die 4000- und 10000-Punkte-Marke im Benchmark.

In der Geekbench-Datenbank werden 6 GB RAM angegeben, bisher war stets von 8 GB RAM die Rede. Zu den weiteren Spezifikationen gehören offenbar ein 5,6 Zoll großer Bildschirm im 18:9 Format (2160 x 1080 Pixel), 3D-Gesichtserkennung, ein 4480-mAh-Akku und eine Dualkamera. Da Xiaomi angeblich nicht mit dem Galaxy S9 konkurrieren möchte, wurde das Gerät noch nicht auf dem MWC 2018 vorgestellt. Wann der chinesische Konzern sein neues Modell auf den Markt bringt, ist daher noch völlig unklar.


Weitere Artikel zum Thema
MIUI 12.5: Diese Xiaomi-Smart­pho­nes bekom­men das Update
Julian Schulze
Auch das Xiaomi Mi 10 (Bild) erhält das MIUI-12.5-Update
Xiaomi hat neben dem Mi 11 auch das Update auf MIUI 12.5 vorgestellt. Wir verraten euch, welche Smartphones es bekommen.
Handy-Neuhei­ten 2021: Die inter­essan­ten Smart­pho­nes des Jahres
Francis Lido
Samsung wird für viele Handy-Neuheiten 2021 verantwortlich sein
Welche Smartphones bringt die Zukunft? Das sind die interessantesten Handy-Neuheiten 2021 im Überblick: von Apple über Samsung und Huawei bis Xiaomi.
Xiaomi im Visier der USA: Was sich jetzt (nicht) ändert
Julian Schulze
Präsident Trump (Bild) setzt Xiaomi auf die schwarze Liste
Nun ist auch Xiaomi auf der schwarzen Liste: Die US-Regierung rund um Präsident Trump wirft dem Hersteller vor, das chinesische Militär zu beliefern.