Xiaomi Mi8X erscheint offenbar in drei Versionen

Vom Xiaomi Mi8 wird es offenbar noch einen weiteren Ableger geben
Vom Xiaomi Mi8 wird es offenbar noch einen weiteren Ableger geben(© 2018 CURVED)

Xiaomi versorgt den Smartphone-Markt weiter mit Vielfalt. Jetzt sind Informationen aufgetaucht, nach denen es vom Mi8X vermutlich drei Varianten geben wird. Diese würden sich von der Performance her voraussichtlich zwischen Mi8 und Mi8 SE einordnen.

Dass es wahrscheinlich drei Modelle der Mi8X-Serie von Xiaomi geben wird, wurde jetzt über eine chinesische Zertifizierungs-Website bekannt, berichtet 91mobiles. Bis auf die drei verschiedenen Modellnummern ist wird dort allerdings nichts über die Unterschiede zwischen den Versionen des kommenden Xiaomi-Smartphones verraten.

Mi8X soll Fingerabdrucksensor im Display bieten

Ein paar technische Details zur Mi8X-Serie gibt es allerdings doch. So soll ein Tippgeber auf Weibo laut GSMArena verraten haben, dass der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 710 das kommende Smartphone antreibt. Ein 3100-mAh-Akku ist offenbar auch verbaut, ebenso ein Fingerabdrucksensor im Display. Geleakten Fotos zufolge, die unter anderem bei Twitter aufgetaucht sind, soll das Mi8X zudem wie das iPhone X eine vertikal ausgerichtete Dual-Kamera an Bord haben. Die Optik des Gehäuses scheint eher glänzend auszufallen. Nutzer werden offenbar zwischen einer blauen und einer weißen Version wählen können.

Ob es das Mi8X auch nach Deutschland schafft, ist derzeit noch unklar. Das besser ausgestattete Mi8 sollte allerdings in diesen Tagen offiziell auch bei uns auf den Markt kommen. Leider müssen Nutzer hierzulande aber wohl auf die Fassung mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher sowie auf die Explorer Edition mit transparenter Rückseite verzichten.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi8 Lite: Herstel­ler preist Gaming-Eigen­schaf­ten an
Michael Keller
Zum Xiaomi Mi8 (Bild) sind Mitte September 2018 zwei Ableger erschienen
Das Xiaomi Mi8 Lite soll ein leistungsstarkes, günstiges Gaming-Smartphone sein. Kann der Hersteller diese Behauptung glaubhaft begründen?
Xiaomi Mi8 Pro mit Finger­ab­druck­sen­sor im Display vorge­stellt
Francis Lido
Die Standardausführung des Xiaomi Mi8 (Bild) besitzt noch keinen Fingerabdrucksensor im Display
Das Xiaomi Mi8 Pro und das Mi8 Lite sind offiziell. Ersteres ist ein High-End-Gerät, Letzteres gehört der Mittelklasse an.
Xiaomi Mi8: Spezi­al­aus­füh­rung hat offen­bar bunte Rück­seite
Lars Wertgen2
Die besondere Edition des Xiaomi Mi8 soll bunt ausfallen
Kommt eine Sonderedition des Xiaomi Mi8 mit farbenfroher Rückseite? Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die darauf hinweisen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.