Xiaomi nun drittgrößter Smartphone-Hersteller der Welt

Unfassbar !25
Vor allem die Smartphones der Mi-Reihe sind für den rasanten Aufstieg von Xiaomi verantwortlich
Vor allem die Smartphones der Mi-Reihe sind für den rasanten Aufstieg von Xiaomi verantwortlich(© 2014 CURVED)

Zwei Plätze in drei Monaten aufgeholt: Laut aktuellen Verkaufszahlen ist Xiaomi mittlerweile der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Nur Samsung und Apple haben demnach im dritten Quartal 2014 mehr Smartphones verkauft.

Für den Aufstieg ist vor allem der Erfolg des Unternehmens in seinem Heimatland China verantwortlich, berichtet GforGames unter Berufung auf das koreanische Portal The Chosun Ilbo – und China ist der größte Absatzmarkt für Smartphones weltweit. Dennoch versuche Xiaomi weiterhin, auch die benachbarten Märkte in Hongkong, Indien und Singapur zu erschließen. Xiaomi habe im dritten Quartal 2014 insgesamt 19 Millionen Smartphones verkauft und damit Huawei vom dritten Platz verdrängt.

Im Juli noch auf Rang Fünf

Im Juli 2014 befand sich Xiaomi noch auf dem fünften Platz der weltgrößten Smartphone-Hersteller; damals waren nach Samsung und Apple, Huawei und Lenovo auf dem dritten und vierten Platz. Im August wurde bekannt, dass Xiaomi mit 14,6 Millionen verkauften Geräten im zweiten Quartal 2014 zumindest in China der größte Hersteller ist.

Für den Erfolg ist in erster Linie die populäre Reihe der Mi-Smartphones verantwortlich: Das Xiaomi Mi3 und das Xiaomi Mi4 wurden im Heimatland des Unternehmens durch sogenannte Flash Sales innerhalb von Minuten tausendfach verkauft. Laut der aktuellen Zahlen befinden sich zwar auch Lenovo und LG wieder im Aufwind – gegen Xiaomi kommen sie aber nicht an.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Auss­pra­che: Der wahre Name des Handy-Herstel­lers
Viktoria Vokrri
Wie wird Huawei richtig ausgesprochen?
Die Frage "Wie wird Huawei ausgesprochen" beschäftigte unsere Redaktion, woraufhin eine Autorin auf Netzrecherche ging.
Xiaomi Redmi 7A vorge­stellt: Ausdau­er­wun­der zum Spar­preis?
Guido Karsten
Mit dem Xiaomi Redmi 7a erwartet uns wohl ein neues günstiges Smartphone (Bild: Xiaomi Mi 8)
Das Xiaomi Redmi 7A könnte sich für diejenigen anbieten, die nur möglichst wenig ausgeben wollen. Ein großer Akku ist dennoch an Bord.
iOS 13 lässt euch Apps auf dem Sperr­bild­schirm selbst fest­le­gen
Guido Karsten
Peinlich !5Den Sperrbildschirm könnt ihr ab iOS 13 wohl weitaus flexibler anpassen
Apple arbeitet an iOS 13 und die offizielle Vorstellung naht. Zu den Neuerungen könnten offenbar mehr Freiheiten für die Nutzer gehören.