Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Xiaomi Poco M3 Pro 5G: Dieses Bild zeigt es schon

Xiaomi Poco X3 NFC in Blau von vorne und hinten
Xiaomi Poco X3 NFC in Blau von vorne und hinten (© 2020 Xiaomi )

Mit dem Xiaomi Poco M3 Pro 5G wird am 19. Mai ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Möglicherweise erwartet uns damit ein weiterer Preis-Leistungs-Kracher des chinesischen Herstellers. Erste Bilder lassen das bereits vermuten. 

Wir stehen kurz vor dem Launch des neuen Xiaomi Poco M3 Pro 5G. Über den offiziellen Twitter-Account möchte Poco auf das Event aufmerksam machen und veröffentlicht kurzerhand ein Bild des kommenden Smartphones in der Rückansicht. Zwei weitere Spezifikationen bekommen wir im Text des Posts gratis mitgeliefert. Die Gerüchte, dass es sich um ein Rebranding des Redmi Note 10 5G handeln könnte, nehmen zu.

Unsere Empfehlung

Redmi Note 11 Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
14,99 €
11,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Das ist auf dem Bild zu sehen

Schaut ihr genauer hin, erkennt ihr auf dem Kameramodul des Mittelklasse-Smartphones, dass es mit einer AI-unterstützten 48-MP-Hauptkamera ausgestattet sein wird. Die beiden übrigen Sensoren der Triple-Kamera sollen jeweils 2 MP bieten. Im Text des Posts gibt der Hersteller zudem eine Breite von 8,92 mm und ein Gewicht von 190 g an. 

Zuvor bestätigte Poco bereits, dass das M3 Pro 5G mit einem MediaTek Dimensity 700 ausgestattet sein wird. Das 1080-Pixel-Display soll in der Diagonale 6,5 Zoll messen. Die Bildwiederholrate soll bei 90 Hz liegen. Zudem ist von einem 5000-mAh-Akku mit einer 18-Watt-Schnellladefunktion die Rede. Da die Spezifikationen praktisch identisch zum Redmi Note 10 5G sind, lassen sich bereits weitere Details vermuten.

Weitere mögliche Spezifikationen

Sollte es sich tatsächlich um ein Rebranding des Redmi Note 10 5G handeln, könnten sich im Poco M3 Pro 5G ein Slot für eine Dual-SIM und eine microSD-Karte befinden. Möglich wären außerdem ein Anschluss für Kopfhörer, ein seitlich integrierter Fingerabdrucksensor und eine mittig verbaute 8-MP-Selfie-Kamera. Würden sich diese Details bestätigen, könnte bereits ein Preis geschätzt werden.

Das könnte es kosten

Es sieht ganz danach aus, als würde das neue Smartphone von Poco auch in Deutschland auf den Markt kommen. Da das vergleichbare Redmi auf dem deutschen Markt für etwa 229 Euro gehandelt wird, kann ein ähnlicher Preis für das Mittelklasse-Handy von Poco vermutet werden. Das Innere beider Smartphones ist nahezu identisch.

Deal Redmi Note 11 Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
14,99 €
11,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Redmi Note 11 Pro 5G Grau Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
22,99 €
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema