Xiaomi Redmi 6 Pro soll Ende Juni erscheinen

Die Pro-Ausführung des Xiaomi Redmi 6 (Bild) ist schon bald offiziell
Die Pro-Ausführung des Xiaomi Redmi 6 (Bild) ist schon bald offiziell(© 2018 Xiaomi)

Das Xiaomi Redmi 6 hat der chinesische Hersteller bereits enthüllt. Auf der Veranstaltung wurde allerdings der Ableger Xiaomi Redmi 6 Pro noch nicht erwähnt – entgegen vieler Erwartungen. Bald wird die Enthüllung dieses Smartphones aber nachgeholt: Es gibt nun einen offiziellen Termin.

Über das chinesische Mikroblogging-Netzwerk Weibo hat Xiaomi bekannt gegeben, dass die Präsentation des Redmi 6 Pro am 25. Juni 2018 erfolgt, wie GizmoChina berichtet. Dabei hat der Hersteller bereits angedeutet, dass dieses Smartphone ein Display mit einem Seitenverhältnis von 19:9 besitzen wird. Es ist demnach möglich, dass es über eine Notch verfügt – so wie viele andere Smartphones mit diesem Bildschirmformat auch, zum Beispiel das OnePlus 6.

Mittelklasse-Smartphone mit zwei Dualkameras

Schon zuvor hieß es, dass Xiaomi das Redmi 6 Pro mit einem 19:9-Display ausstattet. Gerüchten zufolge löst der Screen zudem in Full HD+ auf. Welcher Chipsatz im Inneren zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt. Es soll sich aber um einen Octa-Core-Chip mit einer Taktfrequenz von 2,0 GHz handeln – womöglich ein Snapdragon 625. Zudem seien je nach Ausführung 2, 3 oder 4 GB RAM vorhanden sowie 16, 32 oder 64 GB interner Speicherplatz.

Angeblich ist auf Vorder- und Rückseite jeweils eine Dualkamera verbaut, die mit 12 MP und 5 MP auflöst. Offenbar können Fotos mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz gemacht werden. Wie diese genau zum Einsatz kommt, ist bislang nicht bekannt. Mehr wissen wir spätestens dann, wenn das Xiaomi Redmi 6 Pro offiziell ist. Am 25. Juni wird übrigens noch ein weiteres Gerät enthüllt: An diesem Tag will der Hersteller auch das Tablet Xiaomi Mi Pad 4 der Öffentlichkeit präsentieren.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 4: Die Rück­kehr des Wunder-Smart­pho­nes?
CURVED Redaktion
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Mix 3 (Bild) soll 2021 endlich erscheinen
Das Xiaomi Mi Mix 4 ist offenbar weiterhin in Arbeit – und es gibt Neuigkeiten dazu, wann wir mit dem Konzept-Flaggschiff rechnen können.
MIUI 12.5: Diese Xiaomi-Smart­pho­nes bekom­men das Update
Julian Schulze
Her damit8Auch das Xiaomi Mi 10 (Bild) erhält das MIUI-12.5-Update
Xiaomi hat neben dem Mi 11 auch das Update auf MIUI 12.5 vorgestellt. Wir verraten euch, welche Smartphones es bekommen.
Handy-Neuhei­ten 2021: Die inter­essan­ten Smart­pho­nes des Jahres
Francis Lido
Samsung wird für viele Handy-Neuheiten 2021 verantwortlich sein
Welche Smartphones bringt die Zukunft? Das sind die interessantesten Handy-Neuheiten 2021 im Überblick: von Apple über Samsung und Huawei bis Xiaomi.