Xiaomi Redmi K30 Pro: So faszinierend arbeitet die Makro-Kamera

Smart27
Das Xiaomi Redmi K30 Pro hat offenbar eine ganz besondere Quad-Kamera
Das Xiaomi Redmi K30 Pro hat offenbar eine ganz besondere Quad-Kamera(© 2020 Weibo / Redmi)

Dem Xiaomi Redmi K30 Pro scheinen Fotos zu gelingen, die bisher als unmöglich galten – zumindest mit einer Smartphone-Kamera. Ihr könnt anscheinend ganz besondere Nahaufnahmen knipsen. Wie die Linse arbeitet, soll ein Video zeigen.

Zum Kamera-Setup des Xiaomi Redmi K30 Pro zählt eine 2-MP-Makro-Linse, und diese scheint neue Maßstäbe zu setzen. Zuletzt versetzten uns bereits vier Nahaufnahmen ins Staunen. Jene Begeisterung wächst durch einen Clip nur noch mehr, den ihr unter diesem Absatz seht.

Das Video zeigt, wie das Smartphone den Teil einer Zwiebelschale fokussiert – schnell und zuverlässig. Ihr seht auf einmal Details, die selbst mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind; genauer gesagt die Epidermiszellen der Zwiebelschale. Es wirkt, als sähen wir durch ein Mikroskop. Die Aufnahme stammt aus einem chinesischen TikTok-Video. Xiaomishka teilt den Clip auf Twitter. Der Account gilt beim Thema Xiaomi als zuverlässige Quelle.

Faszination Xiaomi

Dennoch wollen wir uns nicht festlegen, ob es sich um eine reale Aufnahme des Xiaomi Redmi K30 Pro handelt oder um ein Fake-Video. Dafür scheinen die Bilder einfach zu unglaublich. Im Netz gibt es übrigens noch weitere Aufnahmen dieser Art. Diese zeigen auch, wie ein Zwiebel-Foto aussehen soll, wenn ihr den Auslöser drückt. Zudem gibt es eine extreme Nahaufnahme eines Stuhls. Diese zeigen wir euch weiter unten.

Ganz viel Zauber für unter 400 Euro?

Neben der 2-MP-Makro-Linse zählen zum Xiaomi Redmi K30 Pro noch ein 64-MP-Haupt-, ein 13-MP-Ultraweitwinkel- und ein 5-MP-Tele-Objektiv. Als Antrieb dient dem Gerät der Top-Chipsatz Snapdragon 865.

Das 5G-Handy startet in China bei umgerechnet etwa 390 Euro. Infos zu Preis und Marktstart in Deutschland gibt es noch nicht. Dies gilt auch für den Namen. Bleibt sich der Hersteller aber treu, heißt das K30 Pro hierzulande Xiaomi Mi 10T Pro.

Wie findet ihr die Aufnahmen des Xiaomi Redmi K30 Pro? Tippt auf "Smart", wenn ihr fasziniert seid und auf "Nicht meins", wenn ihr der Geschichte noch nicht über den Weg traut, bevor ihr die Kamera selbst ausprobiert habt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi mit unglaub­li­chen Plänen: Mi Note 11 mit 120-fachem Zoom?
Michael Keller
Der Nachfolger des Xiaomi Mi CC9 Pro (Bild) soll eine noch stärkere Kamera besitzen
Sinnvoll oder Unsinn? Xiaomi soll ein Handy planen, dessen Kamera einen 120-fachen Zoom bietet. In Deutschland könnte es Xiaomi Mi Note 11 heißen.
Xiaomi Mi Note 10 Lite im Test: Das bessere Redmi Note 9 Pro
Christoph Lübben
Gefällt mir5Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kostet bis zu 400 Euro – kann es zu diesem Preis überzeugen?
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite im Test: Wir haben uns den Preiskracher angeschaut. Wer schon das Redmi Note 9 Pro cool findet, sollte dieses Review lesen.
Xiaomi Redmi 9: Look des nächs­ten Preis­kra­chers enthüllt?
Michael Keller
Die Kamera des Xiaomi Redmi 9 erinnert stark an die des Redmi Note 8 Pro (Bild)
So soll das Xiaomi Redmi 9 aussehen: Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die angeblich das Design des neuen Einsteiger-Smartphones verraten.