Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Redmi K40 Gaming Edition – Mehr RAM als ihr gebrauchen könnt

Xiaomi Redmi 9a
Das Redmi K40 ist in der Gaming-Version besonders leistungsstark (Symbolbild) (© 2020 CURVED )
profile-picture

28.04.21 von

Ariane Wilke

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat das Potenzial von Gaming Smartphones für sich erkannt und das erste Handy mit entsprechender Ausstattung unter der Tochtermarke Redmi vorgestellt. Bei uns erfahrt ihr, was drinsteckt.

Mobilegames werden immer beliebter – nicht zuletzt, weil selbst große Publisher, wie Blizzard und Co., inzwischen auch auf den Handy-Spiele-zug aufgesprungen sind. Kein Wunder also, dass Xiaomi nun ein Gaming Handy vorgestellt hat, mit dem du besonders gut zocken können solltest.

Redmi K40 mit Gaming Prozessor und 120-Hz-Display

Im Inneren des vorgestellten Xiaomi Redmi K40 Gaming Enhanced Edition werkelt der MediaTek Dimensity 1200 – ein Achtkernprozessor, der eine maximale Taktfrequenz von bis zu 3,0 GHz erreicht. Außerdem bringt der Chip ein spezielles Kühlersystem mit sich, das einen Lüfter, wie er in vielen Gaming-Handys zu finden ist, überflüssig macht.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 5.000 mAh Akku(z.B. 178 Stunden Musik)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum Shop

Darüber hinaus bringt das neue Redmi K40 in der Gaming Edition einen 6,67 Zoll großes AMOLED-Display sowie eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixel mit. Das i-Tüpfelchen dürfte das 120-Hz-Display sein. Die Touch-Abtastrate liegt bei 480 Hz, wodurch der Bildschirm schneller auf deine Eingaben reagieren kann. Die Hauptkamera auf der Rückseite besteht aus drei Linsen, die mit 64 MP + 8 MP (Ultraweitwinkel) + 2 MP (Makro) auflösen. Die Frontkamera ist als Punch Hole in der Mitte des Displays angebracht. Der Akku des neuen Redmi-K40-Modells ist rund 5000 mAh stark und dank 67-Watt-Netzteil in etwa 42 Minuten wieder vollständig aufgeladen. Außerdem bietet das Xiaomi-Handy physische Schulterbuttons und Stereo-Lautsprecher von JBL.

In China soll das Smartphone am 30. April auf den Markt kommen und kostet dort in der 6-GB-Version mit 128 GB internem Speicher rund 225 Euro. Die Variante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz kostet umgerechnet 344 Euro. Ob und wann das Gaming-Handy auch in Europa startet, ist bisher nicht bekannt. Falls es Infos gibt, erfahrt ihr sie natürlich bei uns.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi 9T mit EarBuds Basic 2 Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi 9T
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarBuds Basic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema