Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Redmi Note 10 (Pro, S, 5G) offiziell: Vier neue Mittelklasse-Hits?

Redmi Note 10 Pro Kamera
Das Redmi Note 10 Pro bietet eine 108-MP-Kamera (© 2021 Xiaomi )
7

Xiaomi hat die Redmi-Note-10-Reihe vorgestellt. In Europa wird diese gleich vier Smartphones umfassen: Neben dem Standardmodell stehen bald das Redmi Note 10 Pro, Note 10S und Note 10 5G zur Auswahl.

Für uns am interessantesten ist das Xiaomi Redmi Note 10 Pro. Denn der Vorgänger hat uns im Test positiv überrascht – vor allem mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir sind gespannt, ob das neue Modell das Redmi Note 9 Pro würdig vertreten wird. Die Voraussetzungen dafür bringt es jedenfalls schon mal mit.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Redmi Note 10 Pro: 108 MP und 120 Hz

Im High-End-Modell feiern zwei Features Premiere, die es bei Redmi so noch nicht gab. Zum einen dürft ihr euch auf eine 108-MP-Quad-Kamera freuen. Eine höhere Auflösung ist selbst bei den teuersten Smartphones aktuell kaum zu finden. Das Setup sieht folgendermaßen aus:

  • 108 MP Hauptlinse (9-in-1 Pixel Binning)
  • 8 MP Ultraweitwinkel
  • 5 MP Telemakro
  • 2 MP Tiefensensor

Für die 108-MP-Linse ist standardmäßig 9-in1-Pixel-Binning eingestellt. Dadurch reduziert sich die Auflösung auf 12 MP, aber die Bildqualität nimmt deutlich zu. Für Selfies steht eine 16-MP-Frontkamera parat.

Ein weiteres Highlight des Xiaomi Redmi Note 10 Pro ist das 6,67 Zoll große AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Ein deutliches Upgrade also gegenüber dem Vorgängermodell, das sich noch mit einem 60-Hz-LCD begnügen muss. Diesem voraus haben dürfte das Redmi Note 10 Pro demnach flüssigere Animationen, leuchtendere Farben, besseren Kontrast und ein satteres Schwarz.

Redmi-Note-10-Pro-Display
Das 120-Hz-Display des Redmi Note 10 Pro (© 2021 CURVED )

Für die Rechenleistung ist der für Spiele optimiere Mittelklasse-Chip Snapdragon 732G zuständig, unterstützt von wahlweise 6 oder 8 GB RAM. Je nach Konfigurationen stehen euch zudem 64 GB oder 128 Speicherplatz zur Verfügung. Der Akku hat eine großzügige Kapazität von 5020 mAh und lässt sich mit 33 Watt schnell aufladen. Das dafür notwendige Ladegerät liegt bei. Ebenso erfreulich ist der vorhandene 3.5-mm-Anschluss für Kopfhörer.

Ab wann und zu welchem Preis die Modelle der Redmi-Note-10-Serie in Deutschland erhältlich sein werden, hat Xiaomi leider noch nicht verraten. Nähere Informationen dazu sollen am 25. März im Rahmen des "Local Launch" folgen. Folgende Konfigurationen und Farben werden in Europa zur Auswahl stehen:

Xiaomi Redmi Note 10 Pro: Farben und Speicher

  • Onyx Gray, Glacier Blue, Gradient Bronze (Verfügbarkeit kann regional variieren)
  • 6 GB + 64 GB / 6 GB + 128 GB /8 GB + 128 GB (Verfügbarkeit kann regional variieren)

    Xiaomi Redmi Note 10 und Note 10S

    Redmi-Note-10
    Auch das Redmi Note 10 hat ein AMOLED-Display (© 2021 CURVED )

    Das neue Standardmodell kann sich ebenfalls sehen lassen. Auch hier wartet ein AMOLED-Display auf euch. Allerdings ist es mit 6,43 Zoll etwas kleiner und 120 Hz bietet der Bildschirm des Redmi Note 10 leider nicht. Auch bei der Kamera müsst ihr gewisse Abstriche machen. Das Setup ist für ein mutmaßlich günstiges Gerät aber durchaus respektabel:

    • 48 MP Hauptlinse
    • 8 MP Ultraweitwinkel
    • 2 MP Makro
    • 2 MP Tiefensensor

    Die Selfie-Kamera löst mit 13 MP auf. Erfreuliche Parallelen zum Pro-Modell sind ein großer Akku (5000 mAh), Fast Charging mit 33 Watt (Netzteil liegt bei) und der Kopfhöreranschluss. Der Chipsatz ist beim Redmi Note 10 etwas schwächer (Snapdragon 678), aber für die meisten Anwendungsszenarien sicherlich vollkommen ausreichend.

    Redmi-Note-10S
    Redmi Note 10S: Seht ihr einen Unterschied zum Standardmodell? (© 2021 CURVED )

    Das Xiaomi Redmi Note 10S dagegen besitzt den Mediatek Helio G95. Wie sich diese Wahl auf die Leistung auswirkt, werden die ersten Tests zeigen. Auch die Kamera variiert gegenüber dem Standardmodell und bietet eine höher auflösende Hauptlinse. Was die restlichen Objektiven betrifft, scheint es aber keine Unterschiede zu geben:

    • 64 MP Hauptlinse
    • 8 MP Ultraweitwinkel
    • 2 MP Makro
    • 2 MP Tiefensensor

    Akku und Fast Charging hat Xiaomi offenbar ebenfalls vom Redmi Note 10 übernommen. Dafür gibt es gewisse Unterschiede bei den zur Auswahl stehenden Farben und den Speicherkonfigurationen:

    Xiaomi Redmi Note 10: Farben und Speicher

    • Onyx Gray, Pebble White, Lake Green (Verfügbarkeit kann regional variieren)
    • 4 GB + 64 GB / 4 GB + 128 GB / 6 GB + 128 GB (Verfügbarkeit kann regional variieren)

    Xiaomi Redmi Note 10S: Farben und Speicher

    • Ocean Blue, Onyx Gray, Pebble White (Verfügbarkeit kann regional variieren)
    • 6 GB + 64 GB / 6 GB + 128 GB / 8 GB + 128 GB (Verfügbarkeit kann regional variieren)

    Xiaomi Redmi Note 10 5G mit 90-Hz-Display

    Das Redmi Note Note 10 5G ist nicht einfach nur die 5G-Variante des Standardmodells, sondern ein eigenständiges Smartphone. So bekommt ihr hier etwa ein 6,5 Zoll großes 90-Hz-Display (AMOLED), das von den Specs her zwischen den Bildschirmen des Standard- und des Pro-Modells positioniert ist. Die Bildwiederholrate (30 Hz / 50 Hz / 60 Hz / 90 Hz) passt sich dynamisch den dargestellten Inhalten an, was der Akkulaufzeit zugutekommen soll.

    Redmi-Note-10-5G-Display
    Das 90-Hz-Display des Redmi Note 10 5G passt die Bildwiederholrate dynamisch an (© 2021 CURVED )

    Vermutlich auch, um den erhöhten Energiebedarf auszugleichen, den 5G mit sich bringt. Der Akku hat eine Kapazität von 5000 mAh und lässt sich anders als beim restlichen Lineup nur mit 18 Watt aufladen (22,5-Watt-Netzteil liegt bei). Für Fotos und Videos bringt das Redmi Note 10 5G eine Triple-Kamera mit, die folgendermaßen aufgebaut ist:

    • 48 MP Hauptlinse
    • 2 MP Makro
    • 2 MP Tiefensensor

    Selfies knipst ihr mit einer 8-MP-Frontkamera. Als Antrieb für das Redmi Note 10 5G hat Xiaomi den MediaTek Dimensity 700 ausgewählt – einen Mittelklasse-Chip, der 5G-Support gleich mitbringt. Die in Europa zur Auswahl stehenden Farb- und Speichervarianten sind folgende:

    Xiaomi Redmi Note 5G: Farben und Speicher

    • Chrome Silver, Graphite Gray, Nighttime Blue, Aurora Green (Verfügbarkeit kann regional variieren)
    • 4 GB + 64 GB / 4 GB +128 GB / 6 GB + 128 GB (Verfügbarkeit kann regional variieren)

    Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
    Xiaomi Redmi Note 10 Pro
    + BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
    mtl./24Monate: 
    15,99
    einmalig: 
    1,00 €
    zum shop
    Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
    Xiaomi Redmi Note 10 5G
    + BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
    + EarbudsBasic 2
    mtl./24Monate: 
    12,99
    einmalig: 
    13,00 €
    zum shop
    Wie findet ihr das? Stimmt ab!

    Weitere Artikel zum Thema