Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G offiziell: 108 MP für unter 300 Euro?

Das Redmi Note 9 Pro 5G begeistert mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis
Das Redmi Note 9 Pro 5G begeistert mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis(© 2020 Xiaomi)

Xiaomi hat heute neue Ableger vom Redmi Note 9 sowie dem Note 9 Pro vorgestellt. Neben der 5G-Unterstützung beeindrucken vor allem die technischen Spezifikationen und der sehr niedrige Preis beim Pro-Modell. 

Denn neben der bereits erwähnten 5G-Unterstützung soll die neue Variante vom Xiaomi Redmi Note 9 Pro auch noch eine 108-MP-Kamera und ein 120-Hz-Display besitzen. Und das wohl für unter 300 Euro.

Top-Technik zum Sparpreis

Angesichts des günstigen Preises sind die Spezifikationen der neuesten Variante des Xiaomi Redmi Note 9 Pro wirklich beeindruckend. Das Highlight dürfte wohl die Hauptkamera sein, die mit 108 MP auflöst. Daneben gibt es noch ein 8-MP-Ultraweitwinkel-Objektiv sowie zwei Sensoren, die jeweils mit 2 MP auflösen. Einer davon ist für den Bokeh-Effekt zuständig. Vorne ist eine 16-MP-Selfie-Kamera in einem kleinen Punch-Hole verbaut.

Das 6,67 Zoll große "Full HD+"-LC-Display bietet eine Bildfrequenz von 120 Hz und eine Abtastrate bei Berührungen von 240 Hz. Das sollte gerade Gamer freuen, da das zu geringen Latenzen während des Zockens führt. Zur Schonung des 4.820 mAh-Akkus kann die Bildwiederholrate bei Bedarf auf bis zu 30 Hz reduziert werden. Dieser soll auch mit 33 Watt innerhalb von 58 Minuten komplett geladen sein.

Für die Performance setzt Xiaomi auf Qualcomms Snapdragon 750G mit integriertem 5G-Modem. Dieser findet sich unter anderem auch im Xiaomi Mi 10T Lite.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G: Preise und Verfügbarkeit

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G erscheint in China in drei Ausführungen. Wahlweise kann das Smartphone mit 6 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Systemspeicher oder mit 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Systemspeicher erworben werden. Gerade die letzte Option bietet euch genug Platz für Fotos und Videos sowie eure Apps.

Zunächst ist das Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G in seiner neuesten Version aber nur in China erhältlich und liegt preislich bei ungefähr 204 Euro für die niedrigste Ausstattung beziehungsweise bei um die 255 Euro für das Topmodell mit dem größten Systemspeicher. Xiaomi selbst hat noch keine Informationen bezüglich eines Marktstartes außerhalb von China veröffentlicht. Ein Deutschland-Release wäre sicherlich für viele Sparfüchse interessant.

Auch interessant:


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi: Dieses Land ist verrückt nach den China-Handys
Sebastian Johannsen
Gefällt mir5Das Redmi Note 9 Pro ist, was Technik und Preis angeht, immer noch sehr attraktiv
Redmi Note 9 Pro und Co. sind gute Smartphones zu einem attraktiven Preis. Ein Land ist besonders scharf auf die günstigen Xiaomi-Handys.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G: Der nächste Preis-Leis­tungs-Hit ist bald da
David Wagner
Der Kamerasockel des Redmi Note 9 Pro 5G erinnert an das Xiaomi Mi 10T Lite
Xiaomi stellt mit dem Redmi Note 9 Pro 5G bald ein neues Handy vor. Das klingt bekannt, aber es handelt sich um teilweise noch nie gesehene Hardware.
Redmi Note 9 (Pro) gele­akt: Eng verwandt mit dem Xiaomi Mi 10T Lite?
Sebastian Johannsen
Das Redmi Note 9 Pro soll die gleichen Maße aufweisen wie das Xiaomi Mi 10T Lite (Bild)
Gerüchte über die kommende Redmi Note 9-Serie sind aufgetaucht und lassen starke Ähnlichkeiten zu einem anderen Modell von Xiaomi erkennen.