Xiaomi-Shop endlich auch in Deutschland gestartet

Supergeil !30
Das Top-Smartphone Xiaomi Mi4 wird es zum Start des deutschen Shops nicht geben
Das Top-Smartphone Xiaomi Mi4 wird es zum Start des deutschen Shops nicht geben(© 2014 CURVED)

Web-Store von Xiaomi für Deutschland: Seit 13 Uhr hat das chinesische Unternehmen am 19. Mai 2015 seinen Shop für Deutschland freigeschaltet. Zum Release könnt Ihr unter mi.com das Mi Band und weiteres Zubehör erwerben – allerdings vorerst keine Smartphones.

Außer in Deutschland startet der Shop auch in Großbritannien, Frankreich und den USA, berichtet TechCrunch. Leider gibt es zum Launch in dem Online-Store keine Smartphones wie das Xiaomi Mi4 oder das Xiaomi Mi Note, sondern lediglich den günstigen Fitness-Tracker Mi Band. Wie sich dieser in unserem Test bewährt hat, könnt Ihr im entsprechenden Artikel nachlesen.

Internationale Konkurrenz

Wie das Unternehmen bereits angekündigt hatte, wird es im deutschen Xiaomi-Shop außerdem Zubehör geben: So könnt Ihr beispielsweise die tragbaren Akkus Mi Power Bank mit jeweils 5000 und 10.400 mAh Kapazität erwerben. Zusätzlich gibt es die Mi Headphones. Euro-Preise für den deutschen Store wurden im Vorfeld nicht bekannt, auch nach dem Start gibt der Xiaomi-Shop sie lediglich in US-Dollar an – für das Mi Band beispielsweise werden 14,99 Dollar fällig.

Mit der Entscheidung, seinen Online-Store auszuweiten, geht Xiaomi einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung. Bislang verkauft das Unternehmen seine günstigen High-End-Smartphones in elf Ländern Asiens, zum Beispiel in China und Indien. Das könnte sich nun bald ändern, da Xiaomi sicherlich auch hierzulande seine Top-Geräte verbreiten will.


Weitere Artikel zum Thema
Auch Hugo Boss und Tommy Hilfi­ger stei­gen ins Smart­watch-Geschäft ein
Die Hugo Boss Touch besitzt ein Edelstahlgehäuse in Carbonschwarz
Die Designer-Wearables kommen: In diesem Jahr erscheinen auch Smartwatch-Modelle unter den Markennamen Hugo Boss und Tommy Hilfiger.
"The Other Room": Escape Game für Googles Daydream VR veröf­fent­licht
"The Other Room" erweitert das Spieleangebot auf Daydream VR
Googles VR-Plattform Daydream wurde um ein neues Spiel erweitert. In „The Other Room“ sollen kleine Rätsel zur Flucht verhelfen.
Xiaomi Mi6 und Mi6 Plus: Alle Vari­an­ten und Preise gele­akt
Her damit !12Das Xiaomi Mi6 soll optisch an das beinahe randlose Mi Mix erinnern
Das Xiaomi Mi6 soll angeblich einen Snapdragon 835 als Chipsatz erhalten. Einem Leak zufolge wird das Smartphone trotzdem sehr günstig sein.