Xiaomi soll ebenfalls an faltbarem Smartphone arbeiten

Neben Top-Modellen wie dem Xiaomi Mi8 soll der chinesische Hersteller an einem faltbaren Smartphone arbeiten
Neben Top-Modellen wie dem Xiaomi Mi8 soll der chinesische Hersteller an einem faltbaren Smartphone arbeiten(© 2018 CURVED)

Xiaomi entwickelt offenbar selbst ein faltbares Smartphone – wie es wohl auch schon Samsung und Huawei machen. Allerdings könnte das Xiaomi-Modell seiner Konkurrenz eine Sache voraus haben – sofern der Hersteller nicht von seiner bisherigen Vorgehensweise abweicht.

Sowohl Xiaomi als auch Oppo entwickeln ein faltbares Smartphone, wie Android Authority unter Berufung auf ET Times berichtet. Grundlage dieser Behauptung sei, dass beide Unternehmen mit Zulieferern arbeiten, die wohl Teile für faltbare Smartphones und Displays herstellen.

Auseinanderfalten statt Zusammenfalten

Der Quelle zufolge soll Xiaomi an einem Design arbeiten, bei dem das Smartphone auseinandergefaltet werden kann. Somit ist es vielleicht möglich, das Gerät auf Tablet-Größe auszuklappen. Damit könnte der Hersteller einen anderen Weg als die Konkurrenz gehen: Samsungs faltbares Modell können Nutzer angeblich nach innen falten – was eher auf eine Art weiterentwickeltes Klapp-Smartphone hindeutet. Patent-Zeichnungen deuten bereits darauf hin, dass der südkoreanische Hersteller eher an einem Galaxy Note arbeitet, das ungefähr in der Mitte zusammenfaltbar ist.

Ein faltbares Smartphone von Xiaomi hätte womöglich einen kleinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz: Der chinesische Hersteller bietet seine Geräte in der Regel zu sehr günstigen Preisen an. Somit könnte das Falt-Modell weniger als das von Samsung, Huawei, Oppo und Co. kosten. Wann das spezielle Xiaomi-Smartphone in den Handel gelangen könnte, geht aus der Quelle nicht hervor. Derzeit heißt es, dass Huawei wohl das erste faltbare Gerät in den Handel bringen wird – zumindest sei dies der Plan des Unternehmens. Anfang 2019 sei dann Samsung mit dem Galaxy X oder Galaxy F an der Reihe.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Auss­pra­che: Der wahre Name des Handy-Herstel­lers
Viktoria Vokrri
Wie wird Huawei richtig ausgesprochen?
Die Frage "Wie wird Huawei ausgesprochen" beschäftigte unsere Redaktion, woraufhin eine Autorin auf Netzrecherche ging.
Xiaomi Redmi 7A vorge­stellt: Ausdau­er­wun­der zum Spar­preis?
Guido Karsten
Mit dem Xiaomi Redmi 7a erwartet uns wohl ein neues günstiges Smartphone (Bild: Xiaomi Mi 8)
Das Xiaomi Redmi 7A könnte sich für diejenigen anbieten, die nur möglichst wenig ausgeben wollen. Ein großer Akku ist dennoch an Bord.
Xiaomi Redmi K20: Neue Bilder – So güns­tig soll es werden!
Martin Haase
UPDATEHer damit !30Der Vierfarben-Verlauf sieht wirklich beeindruckend aus.
Bald wird das Xiaomi Redmi K20 präsentiert! Die ersten Bilder sind umwerfend – und womöglich auch der Preis.