Xiaomis neuer Fitnesstracker will mit Analog-Design überzeugen

Xiaomis neuer Fitnesstracker setzt auf ein hochwertiges Analog-Design.
Xiaomis neuer Fitnesstracker setzt auf ein hochwertiges Analog-Design.

Bei den meisten Fitnesstrackern steht wohl die Funktionalität im Mittelpunkt – das Design scheint sich diesem Zweck in der Regel zu beugen. Doch nicht so bei diesem neuen Xiaomi Fitnesstracker, der Mijia Quartz Watch. 

Auch wenn Xiaomi wohl am besten für günstige Smartphones mit Top-Leistung und Schnelligkeit bekannt ist, zählt zu den absoluten Verkaufsschlagern der Chinesen auch Fitnesstracker. Und wie Android Central berichtet, hält der weltweit zweitgrößte Hersteller für Wearables nun ein besonderes Schmuckstück für den Fitnesstracker-Markt bereit.

Anders als die beliebten Tracker unter dem Mi Band Label setze die Mijia Quartz Watch auf ein komplett neues Design – und versucht mit einem minimalistischen Analog-Design zu überzeugen.

Sagt Xiaomis Fitnesstracker jetzt auch Withings den Kampf an?

Für Kenner in der Fitnesstracker- und Smartwatch-Welt steht insbesondere die Firma Withings für stilvolle Analog-Uhren mit dem smarten Extra. Können die hochwertigen Wearables aus Frankreich bis zu mehreren hundert Euro kosten, setzt Xiaomi im Vergleich dazu mal wieder auf das altbewährte Kredo: Günstig muss es sein!

Die Mijia Quartz Watch gibt es online bereits ab 40 Euro zu kaufen – und kann euch bis zu 50 Euro kosten. Im Vergleich zu den meisten Smartwatches und Fitnesstrackern mal wieder ein absolutes Schnäppchen, das Xiaomi da auf den Markt losgelassen hat.

Specs der Xiaomi Mijia Quartz

Die Mijia Quartz besteht aus einem 40 mm Stahlgehäuse, zu dem ihr jedes 20 mm Armband kombinieren könnt. Das mitgelieferte Band in Blau besteht aus echtem Leder – wie gesagt, edel. Außerdem soll das Wearable auch so wasserdicht sein, dass ihr damit problemlos ein paar Bahnen schwimmen könnt. Mithilfe des eingebauten Sensors erfasst der Tracker eure täglichen Schritte – bis zu 20.000 am Tag. Eure genauen Ergebnisse könnt ihr in der zugehörigen App checken. Allerdings braucht ihr dafür die Mi Home App und nicht – wie von Xiaomi gewohnt – die Mi Fit App.

Die Mijia Quartz Watch scheint ideal für alle zu sein, die eine minimalistische Uhr suchen, die zu jedem Outfit passt und dabei einige smarte Extras beinhaltet.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Band 5: Bekommt Deutsch­land nur ein abge­speck­tes Modell?
Francis Lido
Xiaomi Mi Band 5: Ob es auch bei uns so viele unterschiedliche Armbänder geben wird?
Nach wie vor warten wir auf den Deutschland-Release des Xiaomi Mi Band 5. Wenn es so weit ist, könnten einige enttäuscht sein.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Huawei P30 Lite NE: Ein kurzer Vergleich
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist ein solides Mittelklasse-Smartphone mit günstigem Preis, das Huawei P30 Lite New Edition aber auch. Welches kann mehr?
Handys mit OLED-Bild­schirm: Diese Modelle sind güns­tig
Christoph Lübben
OLED mit kurvigen Seiten: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite gehört auch zu den günstigen Handys mit gutem Display
Ihr sucht ein günstiges Handy, wollt aber einen coolen OLED-Bildschirm? Wir haben euch einige Smartphones herausgesucht, die genau das bieten.