Xperia Photo Academy: Sony Xperia Z3 protzt mit Kamera

Supergeil !14
Keine Frage: Wer sich auskennt, kann mit dem Xperia Z3 tolle Fotos machen
Keine Frage: Wer sich auskennt, kann mit dem Xperia Z3 tolle Fotos machen(© 2014 Sony/Greg Funnell)

Großartige Fotos mit Xperia-Smartphones: Sony arbeitet bei seinem Projekt "Xperia Photo Academy" mit renommierten Fotografen zusammen, die für ihre Aufnahmen ausschließlich Smartphones der Xperia-Reihe verwenden.

Zu den teilnehmenden Fotografen gehören beispielsweise Greg Funnell, Ben Thomas und J.N.Silva, berichtet Sony auf seinem Unternehmens-Blog. Mit der Aktion will das japanische Unternehmen zeigen, wie gut die Kameras der Xperia-Smartphones im Alltag eingesetzt werden können. Die verwendeten Smartphones waren das Sony Xperia Z3 und das Sony Xperia Z3 Compact.

Auch bei schwachem Licht herausragend

Die Bilder würden im individuellen Stil des jeweiligen Fotografen zeigen, wie gut die Kameras der benutzten Xperia-Smartphones wirklich seien – selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Dazu würde nicht nur die 20,7-MP-Hauptkamera beitragen, sondern auch die 25-mm-G-Linse, die zum ersten Mal ISO 12800 in einem Smartphone ermöglicht.

Der britische Fotograf Greg Funnel schoss auf diese Weise ein Bild von London bei Nacht, das "Stimmung und Atmosphäre" hervorragend eingefangen hätte. Die Bilder, die J.N. Silva in New York gemacht hat, sollen in erster Linie die Vielzahl an Details zeigen, die sich mit dem Xperia Z3 einfangen lassen. Ob Laien ebensolche Fotos gelingen können, erscheint trotz der guten Eigenschaften der Xperia-Kamera hingegen fraglich.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien3
UPDATEHer damit !25Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
4
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.