Xperia: Sony beendet angeblich Compact-Reihe

Das Sony Xperia XZ2 Compact (Bild) ist womöglich das letzte Modell seiner Art
Das Sony Xperia XZ2 Compact (Bild) ist womöglich das letzte Modell seiner Art(© 2018 CURVED)

Stampft Sony seine Compact-Reihe ein? Der Hersteller könnte kein Xperia XZ4 Compact geplant haben. Diverse Portale stellen die These zumindest auf, nachdem sie mit einem leitenden Sony-Mitarbeiter sprachen.

Immer wieder war Don Mesa angeblich am Ausweichen, als er auf das Xperia XZ4 Compact angesprochen wurde, berichtet PhoneArena. Sony Mobiles Vice President of Marketing für Nordamerika ließ demnach viel Raum für Interpretationen. Die Serie ist eigentlich bei Nutzern beliebt, die kompakte Handys schätzen. Mesa stellte auch fest, dass es schon immer Märkte für die unterschiedlichsten Smartphone-Größen gegeben hätte. "Die Leute wollen aber immer mehr Platz, um Inhalte darzustellen", sagte Mesa zu Digital Trends.

Kamera-Experte steht für neue Strategie

"Wir haben eine Menge Veränderungen durchgemacht", hielt er zudem fest. Das Unternehmen hätte jeden Stein umgedreht. Bei Sony soll es ein Umdenken gegeben haben, da die Verkaufszahlen anscheinend weiter schwächeln. Für die neue Strategie ist Shigeki Ishizuka verantwortlich, der den Hersteller bereits im Kamera-Segment in ruhiges Fahrwasser manövrierte.

Sony veröffentlichte in 2018 das XZ2 in einer kompakten Version, schon das XZ3 hat hingegen kein Compact-Modell mehr erhalten. Der Nachfolger, das Sony Xperia XZ4, wird auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona erwartet. Das Smartphone verfügt angeblich über einen OLED-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 21:9, der sich ideal zum Ansehen von Filmen eignet. Es dürfte interessant sein, auf welches Kamerasystem Sony setzen wird. Das XZ2 Premium hat eine Dualkamera, beim XZ3 vertrauen die Entwickler wieder auf ein einziges Objektiv.


Weitere Artikel zum Thema
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
"PlaySta­tion VR": Das sind die meist­ge­spiel­ten Titel 2018
Sascha Adermann
Mit der PS4 Pro ist die VR-Darstellung etwas besser als mit der Standard-PS4
Welche Spiele hat die PlayStation-Community in 2018 am meisten auf PlayStation VR gespielt? Diese Frage beantwortet Sony mit einer Top-10-Liste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.