Xperia XZ Premium: Update behebt Kamera-Probleme

Einige Nutzer hatten seit den Oreo-Update offenbar Probleme mit der Kamera beim Xperia XZ Premium
Einige Nutzer hatten seit den Oreo-Update offenbar Probleme mit der Kamera beim Xperia XZ Premium(© 2017 CURVED)

Sony rollt derzeit für das Xperia XZ Premium ein neues Update aus. Enthalten ist etwa das Sicherheitspaket für November 2017. Zudem behebt die Aktualisierung offenbar einen Fehler, der Probleme mit der Kamera auf dem Flaggschiff-Modell verursacht.

Das Update für das Xperia XZ Premium hebt die Versionsnummer auf 47.1.A.5.51 an, bereichtet das Xperia Blog. Es wird ein Bug Kamera-behoben, der bei der Dual-SIM-Variante des Smartphones bei einigen Nutzern auftreten soll: Nach dem Update auf Android Oreo sei es möglich, dass der Kamera-Sensor nicht wie geplant arbeitet. Dies führe in einigen Fällen dazu, dass Fotos verschwommen waren und etwa der 3D Creator nicht richtig funktioniert.

Nur wenige Lücken

Das Sicherheitsupdate für November 2017 schließt wie üblich mehrere Lücken im Android-System, durch die sich Angreifer Zugriff auf Euer Xperia XZ Premium verschaffen könnten. Google selbst führt 31 Angriffspunkte auf, die mit dem November-Patch adressiert werden. Wie groß die Aktualisierung ist, geht aus der Meldung allerdings nicht hervor. Wir empfehlen Euch aber in jedem Fall, den den Download über ein WLAN durchzuführen. So spart Ihr Euer mobiles Datenvolumen.

Wenn Ihr nicht warten wollt, ehe Euch das Xperia XZ Premium von selbst die entsprechende Update-Benachrichtigung anzeigt, könnt Ihr auch selbst eine Suche nach neuen Updates in den Einstellungen starten. Achtet bei der Installation darauf, dass der Akku zu mindestens 50 Prozent geladen ist – oder schließt das Smartphone einfach direkt an den Strom an.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesem iPhone X läuft Windows 95
Christoph Lübben
Auf dem iPhone X läuft offenbar auch Windows 95
Alt und neu finden zueinander: Ein Video zeigt, wie Windows 95 auf dem iPhone X läuft. Selbst Retro-Spiele starten wohl ohne Probleme.
Galaxy S9: Samsung soll Iriss­can­ner und Gesichts­er­ken­nung verbes­sern
Christoph Lübben1
Beim Galaxy S9 soll das Entsperren schneller als beim Vorgänger funktionieren
Das Galaxy S9 erhält wohl nicht nur durch einen neuen Chipsatz eine höhere Performance: Auch Irisscanner und Gesichtserkennung sollen flotter werden.
Mit diesen Serien kommt ihr gut durch den Herbst
Fabian Rehring
Netflix reist in den Wilden Westen: Serienknüller wie "Godless" bringen euch gut unterhalten durch den Herbst
Von explosiver Action im Wilden Westen bis hin zu ulkigem Wikinger-Klamauk: Mit diesen Netflix-Serien ist der verregnete Herbst gerettet.