Xperia XZ, XZs und XZ Performance erhalten Sicherheitsupdate für März

SONY Xperia XZ
SONY Xperia XZ (© 2016 CURVED )

Sony bessert auf dem Xperia XZ diverse Schwachstellen aus und stellt für das Smartphone ein Sicherheitsupdate zur Verfügung. Die Aktualisierung rollt auch für das XZs und das XZ Performance aus und trägt die Build-Nummer 41.3.A.2.99, meldet Xperia Blog.

Das Update enthält den Android-Sicherheitspatch für März 2018. Google adressierte in diesem Monat rund 80 Sicherheitsrisiken. Welche Sony spezifischen Lücken genau gestopft wurden, ist bislang nicht bekannt. Im Februar 2018 hatte Sony bereits ein wichtiges Update ausgerollt, das unter anderem Xperia XZ, XZs und X vor den schwerwiegenden Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" schützt.

Sony bleibt vorbildlich

Ihr ladet die Aktualisierung Over the Air (OTA) oder über den Computer auf euer Smartphone. Das Update ist 320 MB groß. Wir empfehlen euch, es nur aufzuspielen, wenn ihr gerade mit einem WLAN verbunden seid und euer Akku noch mindestens zu 50 Prozent gefüllt ist. Das Update wird in Wellen ausgerollt, es kann also durchaus sein, dass andere bereits versorgt wurden und ihr euch noch gedulden müsst.

Der Konzern zeigte sich bereits in der Vergangenheit sehr zuverlässig und flott, wenn es um die Verteilung der regelmäßigen Android-Sicherheitsupdates ging. Ähnlich schnell sind sonst nur HMD Global und vielleicht noch Samsung, das allerdings bei den großen Android-Updates in der Regel hinterherhinkt. Auch in dieser Hinsicht gibt sich Sony keine Blöße: Xperia XZ und XZs haben Android Oreo bereits Ende 2017 erhalten.

Deal iPhone 14 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 14 Plus Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Plus
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema