Xperia XZ2: Sony-Video erklärt euch die Features

Im Rahmen des MWC 2018 hat Sony das Xperia XZ2 offiziell enthüllt. Nun hat das Unternehmen aus Japan auch zwei Videos zu dem Smartphone auf YouTube veröffentlicht. In dem einen steht das Aussehen des Gerätes im Vordergrund, das andere erklärt euch die Funktionen.

Bei dem neuen Design habe Sony "an die Nutzer gedacht", wie die Sprecherin in dem Video zu den Features von Xperia XZ2 und XZ2 Compact erklärt. Ihr findet den Clip oberhalb des Artikels. Das Glas sei dreidimensional geformt und liege auch dank der Rundungen gut in der Hand. Insgesamt sei bei der Entwicklung viel Wert darauf gelegt worden, wie sich das Smartphone anfühlt.

Vibrationen und Superzeitlupe

Neben dem großen Display mit schmalen Rändern eigne sich das Xperia XZ2 auch aus einem anderen Grund hervorragend zum Ansehen von beispielsweise Musikvideos: Das "Dynamic Vibration System" sorgt zudem dafür, dass ihr die "Action in den Händen spürt". Ein Blick in den schematischen Aufbau zeigt euch, wie die Vibrationen erzeugt werden. Dazu kommen noch zwei Frontlautsprecher, die das Medienerlebnis abrunden sollen.

Die Hauptkamera mit 19 MP ermöglicht auch Aufnahmen in Superzeitlupe – mit 960 Bildern pro Sekunde. Außerdem unterstützt die Kamera HDR-Videos in 4K, was zuvor nur mit einer professionellen Filmkamera möglich gewesen sei. Sowohl das Xperia XZ2 als auch das XZ2 Compact ermöglichen dem Video zufolge erstklassigen Sound – auch bei der Übertragung via Bluetooth. Einen Überblick zu den neuen Sony-Smartphones hat euch Guido zusammengetragen.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia XZ2: Sony stellt Update auf Android 9 Pie zum Down­load bereit
Christoph Lübben
Das Xperia XZ2 erhält Android Pie in den ersten Regionen
Das Sony Xperia XZ2 erhält das Update auf Android Pie. Zu den Neuerungen zählen eine Gestensteuerung und eine bessere Kamera-App.
Eine Nummer klei­ner, bitte: Kompakte Top-Smart­pho­nes für die Hosen­ta­sche
Arne Schätzle
Her damit !13Kompakte Größe, sehr gute Technik: Handliche Smartphones sind nicht zwangsläufig schwach auf der Brust
Nach handlichen Smartphones, die auch technisch mit den großen mithalten können, muß man schon etwas suchen. Hier kommt unsere Liste der Top-Modelle
Sony Xperia XZ3 enttäuscht im Kamera-Test
Christoph Lübben
Das Xperia XZ3 macht wohl gute Fotos, die aber hinter denen der Konkurrenz zurückbleiben
Das Sony Xperia XZ3 macht schlechtere Fotos als die Konkurrenz: Offenbar hat die Kamera etwa Probleme mit dem Kontrastumfang.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.