Xperia XZ2 und XZ2 Compact: Das sollen die Sony-Smartphones kosten

Erscheint der Nachfolger des Xperia XZ1 (Bild) zum MWC 2018?
Erscheint der Nachfolger des Xperia XZ1 (Bild) zum MWC 2018?(© 2017 CURVED)

Zu welchen Preisen werden Xperia XZ2 und XZ2 Compact auf den Markt kommen? Vermutlich wird Sony im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2018 neue Smartphones vorstellen. Nun gibt es Mutmaßungen dazu, wie teuer die Geräte werden.

In Schweden soll das Xperia XZ2 zum Marktstart 7990 Kronen kosten, was umgerechnet etwa 799 Euro entspricht, berichtet das XperiaBlog. Damit siedelt Sony das Smartphone preislich im High-End-Bereich an. Zum Vergleich: Der im Herbst 2017 erschienene Vorgänger Xperia XZ1 kam zum Preis von 699 Euro auf den Markt. Das XZ2 Compact soll zum Launch 5990 Kronen kosten; umgerechnet etwa 599 Euro. Damit wäre das Gerät ebenso teuer wie der direkte Vorgänger bei der Veröffentlichung.

Snapdragon 845 und 18:9

Auch zur Ausstattung der beiden Smartphones gibt es neue Gerüchte: Demnach soll das Xperia XZ2 ein 5,7-Zoll-Display besitzen, das durch Gorilla Glass 5 geschützt ist. Als Herzstück soll der Snapdragon 845 verbaut sein, der auf 4 GB RAM und 64 GB internen Speicherplatz zugreifen kann. Die Rede ist außerdem von einem speziellen Musik-Feature, auch wenn dieses nicht näher erklärt wird.

Das Xperia XZ2 Compact soll einen 5-Zoll-Bildschirm mitbringen, der in FHD+ auflöst. Bereits zuvor hieß es außerdem, dass das Display ein 18:9-Format aufweist. Auch hier sind angeblich der Snapdragon 845 und die gleichen Speichervarianten wie im XZ2 verbaut. Praktisch: Trotz der 5 Zoll sollen die Maße des Gerätes denen entsprechen, die ältere Sony-Geräte mit 4,6-Zoll-Display aufweisen. Schon in wenigen Tagen werden wir wissen, wie die neuen Top-Smartphones tatsächlich ausgestattet sind – und möglicherweise direkt auch, was sie kosten werden. Spannend dürfte zudem der mögliche Pro-Ableger sein.

Weitere Artikel zum Thema
Sony verrät: Dann kommt Android 9 Pie auf Xperia-Smart­pho­nes
Lars Wertgen
Sony Xperia Xz2 compact
Sechs Xperia-Smartphones erhalten noch in diesem Jahr Android 9 Pie. Anfang 2019 sollen noch ein paar Nachzügler folgen.
Sony: Diese Xperia-Smart­pho­nes werden Android Pie bald erhal­ten
Francis Lido
Das XZ2 Compact soll zu den Auserwählten zählen
Sony will nicht lange fackeln: Bis November 2018 sollen sechs Smartphones Android Pie erhalten haben.
Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ Premium erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juli
Christoph Lübben
Supergeil !6Das Xperia XZ1 erhält in den ersten Regionen ein neues Update
Für das Sony Xperia XZ1, XZ1 Compact und XZ Premium rollt das Sicherheitsupdate für Juli aus. Der Hersteller ist offenbar immer noch sehr flott.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.