Xperia XZ3: Vorbesteller erhalten "Call of Duty: Black Ops 4" gratis

Vorbesteller des Xperia XZ3 erhalten ein PS4-Spiel kostenlos
Vorbesteller des Xperia XZ3 erhalten ein PS4-Spiel kostenlos(© 2018 CURVED)

Sony hat ein Angebot für Vorbesteller des Xperia XZ3, das besonders Spieler interessieren dürfte: Ihr erhaltet "Call of Duty: Black Ops 4" kostenlos, wenn ihr euch das Top-Smartphone reserviert. Allerdings könnt ihr euch nicht aussuchen, für welche Plattform ihr den Titel haben möchtet.

Um an der Aktion teilzunehmen und "Call of Duty: Black Ops 4" gratis zu bekommen, müsst ihr das Xperia XZ3 zwischen dem 31. August und dem 4. Oktober 2018 vorbestellen, wie die offizielle Webseite von Sony Mobile ausführt. Vom 28. September bis zum 31. Oktober könnt ihr euch dann für das kostenlose Spiel registrieren. Dafür benötigt ihr eure PSN-ID sowie EAN- und IMEI-Code des Smartphones. Außerdem müsst ihr eure Bestellnummer plus Kaufdatum angeben.

Nur für Besitzer einer Sony-Konsole

Allerdings bietet Sony "Call of Duty: Black Ops 4" nur für die PlayStation 4 an – als digitalen Download, der offenbar direkt für euer PSN-Konto freigeschaltet wird. Habt ihr keine PS4, könnt ihr also nicht von dem Angebot profitieren. Es dürfte daher auch problematisch werden, wenn ihr das Spiel verschenken wollt. Sofern ihr bei der Registrierung nicht etwa direkt den PlayStation-Network-Account eines Freundes angebt. Für den Ego-Shooter solltet ihr zudem PS-Plus-Mitglied sein, da es stark auf Online-Gaming ausgelegt ist. An Bord ist auch ein Battle-Royale-Modus.

Das Sony Xperia XZ3 setzt auf den Top-Chipsatz Snapdragon 845 von Qualcomm und ist mit 4 GB RAM ausgestattet. An Speicherplatz stehen euch 64 GB zur Verfügung, ihr könnt den Speicher via microSD-Karte erweitern. Das OLED-Display misst 6 Zoll in der Diagonale und löst in QHD Plus auf. Zudem bringt der Bildschirm eine Unterstützung für HDR mit, wodurch entsprechende Videos zum Beispiel noch bessere Kontraste erhalten. Marco hat sich das Smartphone bereits genauer angesehen. In Kürze folgt der ausführliche Testbericht.

Weitere Artikel zum Thema
Netflix: LG V40, Xperia XZ3 und weitere Smart­pho­nes unter­stüt­zen nun HDR
Michael Keller
Auf dem Xperia XZ3 könnt ihr ab sofort Netflix in HDR ansehen
Netflix weitet seine HDR-Unterstützung aus: Ab sofort wird die Technologie unter anderem auf dem Xperia XZ3 von Sony unterstützt.
Sony Xperia XZ3 veröf­fent­licht: Käufer erhal­ten PS Plus ein Jahr gratis
Michael Keller
Das Sony Xperia XZ3 ist seit Anfang Oktober 2018 erhältlich
Für Vorbesteller gab es ein Spiel, für Käufer gibt es mehrere: Wer sich das Xperia XZ3 zulegt, erhält von Sony 12 Monate PlayStation Plus gratis dazu.
Sony Xperia XZ3: Akku­lauf­zeit wohl kürzer als bei der Konkur­renz
Francis Lido9
Das Xperia XZ3 hat angeblich eine große Schwachstelle
Wie lange reicht dem Sony Xperia XZ3 eine Akkuladung? Offenbar lässt das Durchhaltevermögen zu wünschen übrig.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.