Xperia Z4: Release samt neuem Kamera-Sensor im April?

Her damit !26
Wie schon das Sony Xperia Z3 soll auch der Nachfolger eine äußerst starke Kamera erhalten
Wie schon das Sony Xperia Z3 soll auch der Nachfolger eine äußerst starke Kamera erhalten(© 2014 CURVED)

Kommt das Sony Xperia Z4 im April 2015 zusammen mit einer neuen Spitzenkamera auf den Markt? Sony hat über seine Homepage einen brandneuen Kamera-Sensor präsentiert, der den Namen Exmor RS IMX230 trägt. Dieser soll im April 2015 ausgeliefert werden.

Da es sehr wahrscheinlich ist, dass der neue Sensor bereits im Xperia Z4 verbaut wird, könnte das nächste Vorzeigemodell des japanischen Unternehmens ebenfalls im April 2015 erscheinen, berichtet TechRadar. Der Exmor RS IMX230 soll eine Auflösung von 21 MP ermöglichen; außerdem bietet er HDR-Unterstützung und beherrscht 4K-Video-Aufnahmen. Ein besonderes Feature ist laut Hersteller die Möglichkeit, mit dem neuen Autofokus auch sich schnell bewegende Objekte erfassen zu können.

Verschiedene Gerüchte zum Release

Das Xperia Z4 wirft schon seit einer Weile seinen Schatten voraus: So hat Sony unlängst eine Pressekonferenz auf der CES 2015 angekündigt, die im Januar in Las Vegas stattfindet. Dort könnte das neue Top-Smartphone bereits vorgestellt werden. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass Sony sich die Enthüllung des Xperia Z4 bis zum MWC aufhebt, der traditionell im März in Barcelona abgehalten wird.

Laut Gerüchten zur Ausstattung soll das Xperia Z4 ein 5,5-Zoll-Display erhalten, das in QHD auflöst. Das Herzstück soll der Snapdragon 810 werden, der durch einen 3 oder 4 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Wie schon beim Sony Xperia Z3 wird aber vermutlich die Kamera das herausragende Feature des Smartphones sein.


Weitere Artikel zum Thema
Diese Flüs­sig­keit macht Euer Smart­phone-Display unzer­stör­bar
10
Her damit !83ProtectPax soll Euer Smartphone vor Schäden bewahren
Das unzerstörbare Smartphone: Ein Kickstarter-Projekt aus Deutschland verspricht, Euer Display nahezu immun gegen Kratzer und Co. zu machen.
LG G6 erneut auf Fotos gesich­tet: Always-On-Display und Rück­seite zu sehen
Guido Karsten2
Her damit !7Die Rückseite des LG G6 glänzt sehr viel mehr als auf früher geleakten Aufnahmen
Viel Bildschirm, wenig Rand: Das LG G6 ist erneut auf Fotos zu sehen und zeigt uns darauf erstmals sein Always-On-Display.
Für das Galaxy S8 kauft Samsung bei Sony Akkus ein
Guido Karsten2
Supergeil !6Der Akku im Galaxy S8 soll Gerüchten zufolge wieder kabellos geladen werden können
Samsung will beim Galaxy S8 offenbar auf Nummer sicher gehen und die Akku-Herstellung auf mehrere Zulieferer verteilen. Auch Sony soll an Bord sein.