Yahoo veräußert Alibaba-Anteile

Yahoo hat in etwa die Hälfte seiner Beteiligung an der chinesischen Online-Plattform "Alibaba"  veräußert. Am Montag verkaufte Yahoo Anteile an Alibaba im Wert von 7,1 Milliarden Dollar an die Alibaba-Eigentümer. Der Chef des Unternehmens, Jack Ma, verfolgt bereits seit einiger Zeit eigene Pläne, was die Online-Plattform anbelangt. Außerdem pocht er schon seit längerem darauf, Anteile aus der Hand Yahoos zurückzukaufen. Die geplanten Verschiebungen spiegelten sich am Mart wieder: Yahoo fiel um fast drei Prozent, während die chinesische Alibaba ein Plus von ungefähr einem Prozent verzeichnete.