Zertifizierung bestätigt: Der Gear-S3-Nachfolger heißt Galaxy Watch

In FCC-Dokumenten ist die Rückseite der Galaxy Watch abgebildet
In FCC-Dokumenten ist die Rückseite der Galaxy Watch abgebildet(© 2016 CURVED)

Die Anzeichen verdichten sich: Der Nachfolger der Gear S3 wird die Bezeichnung Galaxy Watch tragen. Das geht nun aus einer Zertifizierung der Federal Communications Commission(FCC) hervor.

In den Dokumenten zur Zertifizierung ist die Rückseite von Samsungs neuer Smartwatch skizziert. Offenbar ist darauf der Name des Wearables eingraviert: Samsung Galaxy Watch. Dass Samsung den Nachfolger der Gear S3 so nennen wird, hat sich bereits seit Längerem angedeutet. Auch die Modellnummern zweier Ausführungen gehen aus der Zertifizierung hervor: Sie lauten SM-R815U und SM-815W. Laut PhoneArena bezeichne die erste das US-Modell. Die zweite gehöre zu einer Ausführung für den kanadischen Markt. Beide unterstützen offenbar LTE.

Kleineres Display als der Vorgänger?

Eine weitere interessante Information aus den Dokumenten ist, dass das Display der Galaxy Watch offenbar kleiner ist als der Bildschirm der Gear S3: Es soll in der Diagonale lediglich 1,19 Zoll messen statt 1,3 Zoll wie beim Vorgänger. Damit wäre der Bildschirm der Galaxy Watch in etwa so groß wie das Display der Gear Sport (1,2 Zoll). Allerdings soll die Smartwatch Gerüchten zufolge in zwei verschiedenen Ausführungen erscheinen. Es ist also denkbar, dass sie wie die Apple Watch in zwei verschiedenen Größen erhältlich sein wird.

Welches Betriebssystem zum Einsatz kommt, verraten die Dokumente der Behörde nicht. Zuletzt hieß es, Samsung setze auf Tizen 4.0, nachdem vorübergehend auch Wear OS im Raum gestanden war. Bald könnten wir Gewissheit erhalten: Samsung wird die Galaxy Watch angeblich am 9. August 2018 zusammen mit dem Galaxy Note 9 und einem Bixby-Lautsprecher enthüllen.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Samsung-Gear-Apps für Musik, Sport und Navi­ga­tion
Christoph Lübben
Auf einer Galaxy Watch gibt es zwar auch Google Maps, doch unter den Samsung-Gear-Apps ist auch ein Kartendienst mit Offline-Modus
Mit den richtigen Samsung-Gear-Apps holt ihr euch viele praktische Funktionen auf euer Galaxy-Wearable. Ein paar Anwendungen stellen wir euch vor.
Galaxy S10 Plus, Rapmu­sik und verzwei­felte Eltern: Samsungs neuer Werbe­spot
Guido Karsten
Her damit !9Galaxy S10 Plus Wallpaper
Samsung rettet gestresste Eltern: Im neuen Werbeclip spielen neben Galaxy S10 Plus, Galaxy Watch und Galaxy Buds auch Rapper DMX und ein Baby mit.
Samsung Galaxy Watch 2: Markt­start schon im Spät­som­mer?
Francis Lido
Her damit !15Die Samsung Galaxy Watch 2 soll im selben Jahr erscheinen wie ihr Vorgänger (Bild)
Steht die Samsung Galaxy Watch 2 bereits in den Startlöchern? Der Release scheint nicht mehr allzu weit entfernt.