Acer Liquid E3: News und Fotos

Verfügbar seit Mär 2014
Testergebnis
2.9
Acer Liquid E3
Top
  • Schnellwahltaste
  • Kamera-App
  • Dual-SIM
  • Lautsprecher auf Vorderseite
Flop
  • Abdeckungen über Kartenschächten
  • Alte Android-Version
  • Hardware für große Apps zu langsam

Das Acer Liquid E3 Duo ist die Dual-SIM-Version des Mittelklasse-Smartphones des Herstellers. Das 4,7-Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einem frontalen Lautsprecher bietet einige Sonderfunktionen, die es von der Konkurrenz abheben. Der Einführungspreis von 220 Euro platziert das Gerät mit Android 4.4 im preislichen Mittelfeld.

Der Quadcore Prozessor des Geräts ist mit 1,2 GHz getaktet und arbeitet mit 2 GB RAM. 16 GB interner Speicher lassen sich mit per MicroSD-Karte erweitern und bieten damit genug Raum, beispielsweise für Bilder und Videos der 13-Megapixel-Rückkamera, Musik oder heruntergeladene Filme.

Spezielle Hardware-Ausstattung

Anders als bei vielen Konkurrenzgeräten verfügt auch die Frontkamera des Acer Liquid E3 Duo über eine LED zur Ausleuchtung von Schnappschüssen. In der Dual-SIM-Variante könnt Ihr in den Menüoptionen festlegen, welche SIM-Karte für welche Dienste verwendet wird. So könnt Ihr Roaming- und Datenverkehr auf genau das einstellen, was für Eure jeweiligen Verträge Sinn ergibt. Des Weiteren verfügt das Smartphone über eine Schnellwahltaste auf der Rückschale, deren Funktion sich frei konfigurieren lässt.

Eigene Apps

Die hauseigene Kamera-App beinhaltet viele Einstellungsmöglichkeiten, etwa für Weißabgleich, Farbsättigung und Belichtungsdauer. Die eigene Radio-App erlaubt entgegen den meisten herkömmlichen Playern das Mitschneiden des Programms, während für den Schnellmodus verschiedene Benutzeroberflächen zur Verfügung stehen. Für Senioren und Kinder gibt es damit eigene Bereiche auf dem Smartphone, welche nur per PIN verlassen werden können.

Alle Spezifikationen
Größe136 x 68 x 9 mm
Gewicht132 g
Display4,7 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorMediaTek MT6589 Quadcore
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.2.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2 Megapixel
FarbeSchwarz, Titanium
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEnein
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,2GHz
Akkuleistung2000 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAusverkauft
MartkeinführungMär 2014
Alle passenden Tipps
Dass man Smartphone-Akkus einfach entnehmen kann, wie hier beim LG G5, ist mittlerweile die absolute Ausnahme.
Power­banks fürs Smart­phone: Darauf müsst ihr beim Kauf achten
Justus Zenker10

Auf Reisen macht auch der größte Smartphone-Akku gerne schlapp. Powerbanks schaffen Abhilfe. Worauf man achten muss bei der Anschaffung.

Supergeil !5CURVED verlost das Huawei P20 Pro
Teil­nah­me­be­din­gun­gen: Das Gewinn­spiel zum Huawei P20 Pro bei CURVED
Curved-Redaktion

CURVED verlost das neue Huawei P20 Pro. Alles Wichtige zu den Teilnahmebedingungen und dem Ablauf des Gewinnspiels erfahrt ihr hier im Text.

Supergeil !6Das Smartphone: Immer dabei, allein schon wegen der Kamera – aber nicht nur.
Tipps fürs Reisen mit dem Smart­phone: Die Life­hacks einer Welten­bumm­le­rin
Sandra Brajkovic1

Aus dem Smartphone eine Lampe basteln? Das Handy kommt euch auf Reisen in ungewöhnlichen Situationen zugute. Hier kommen die besten Lifehacks.

Her damit !7CURVED verlost das Samsung Galaxy S9.
Teil­nah­me­be­din­gun­gen: Das Galaxy-S9-Gewinn­spiel bei CURVED
Curved-Redaktion2

CURVED verlost drei brandneue Samsung Galaxy S9. Alles Wichtige zu den Teilnahmebedingungen und dem Ablauf des Gewinnspiels erfahrt ihr hier im Text.

Her damit !17Das Galaxy S9 gibt es zum Release in drei verschiedenen Farben
Samsung Galaxy S9 kaufen: Preise, Vari­an­ten und Spezi­fi­ka­tio­nen
Francis Lido

Ihr wollt ein Samsung Galaxy S9 kaufen? Bei uns erfahrt ihr, was es kostet und welche Varianten erhältlich sind.

Das iPhone X hält für Selfies besondere Effekte bereit.
6 Tipps für Selfies mit dem iPhone X
Jan Johannsen3

Mit dem iPhone X sind dank der TrueDepth-Kamera ganz andere Selfies möglich. Wie ihr sie aufnehmt, erfahrt ihr hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.