Belkin Bluetooth Music Receiver: Fotos

Abspielgerät und Lautsprecher ohne Kabel verbinden: Das ist das Prinzip des Bluetooth Music Receivers von Belkin International, Inc. Das US-amerikanische Technikunternehmen hat sich darauf spezialisiert, Verbindungsgeräte für Apple-Produkte wie das iPhone herzustellen.

In diese Kategorie fällt auch der Bluetooth Music Receiver: Dieser wird mit einem Kabel an den Lautsprechern befestigt, sodass kein Kabel zwischen Anlage und Lautsprechern benötigt wird. Dadurch wird es beispielsweise einfacher, Anlage oder Lautsprecher umzustellen oder die Lautsprecher mit verschiedenen Geräten zu verbinden.

Design, Sound und Funktion

Das Design des Receivers ist schlicht gehalten, die Gerätefarbe ist schwarz. Somit passt der Receiver gut zu den meisten Lautsprechern – das unauffällige Aussehen passt zur Funktionalität. Die Qualität des Sounds ist für die kabellose Übertragung sehr gut; ein Nachteil des Receivers ist allerdings die Lautstärkeregelung, die über die Fernbedienung der Lautsprecher erfolgt. Bei der Übertragung der Audiospur gibt es eine Verzögerung von ein bis zwei Sekunden, was beim Hören von Musik nicht ins Gewicht fällt. Für das Ansehen von Filmen erweist sich dieser Umstand allerdings als nachteilig, da Video- und Audiospur unter Umständen nicht mehr synchron sind.

Jedes Gerät besitzt eine eigene Kennnummer, sodass auch mehrere Belkin Bluetooth Music Receiver in einem Haushalt verwendet werden können. Um den Receiver mit einem iPhone zu verbinden, muss die Audio-Einstellung geöffnet werden, da eine automatische Verbindung nicht erfolgt.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerBelkin
DatentransferBluetooth
Gewicht37 g
Farbeschwarz
StatusErhältlich
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Mit der Nintendo Switch ist sogar unterwegs eine Online-Runde in "Mario Kart 8 Deluxe" möglich
Mit der Nintendo Switch online unter­wegs zocken: so geht’s
Christoph Lübben1

Mit der Nintendo Switch könnt ihr auch unterwegs im Internet spielen. Wie das klappt und welche Probleme es gibt, erklären wir euch.

Naja !9Mit wenigen Gadgets wird das Auto zum Smart Car.
Pimp My Ride: So motzt ihr euer Auto zum Smart­car auf
Justus Zenker

Wir zeigen euch, wie ihr mit eurem Smartphone und den passenden Gadgets euer Auto zum Smartcar macht.

PS4 Pro und Xbox One X unterscheidet mehr als nur ihr Controller
PlaySta­tion 4 Pro und Xbox One X im Vergleich: Das bieten euch die Konso­len
Francis Lido

PlayStation 4 Pro – oder doch lieber Xbox One X? Unser Ratgeber hilft euch bei der Entscheidung

Konstruktionen wie diese verbessern eure Erfolgsaussichten
"Fort­nite: Battle Royale": Über­le­bens­guide für Einstei­ger
Francis Lido

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – auch nicht in "Fortnite": Unsere Tipps erleichtern euch den Einstieg.

Mit dem Event Pass macht "PUBG" womöglich noch mehr Spaß
"Playe­run­known's Batt­le­grounds": Das müsst ihr über den Event Pass wissen
Francis Lido

Der Event Pass von "Playerunknown's Battlegrounds" bietet euch Zugriff auf zusätzliche Belohnungen. Wir verraten euch, wie er funktioniert.

Ihr könnt eure Erfahrung mit der Nintendo Switch durch Zubehör noch weiter verbessern
Nintendo Switch: Dieses Zube­hör lohnt sich
Christoph Lübben3

Für die Nintendo Switch gibt es viel Zubehör zu kaufen. Wir erklären euch, welche Gadgets einen echten Mehrwert für euch bieten könnten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.