Google Daydream View: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Nov 2016

Testergebnis
Google Daydream View
Top
  • hoher Tragekomfort
  • Controller bietet Mehrwert
Flop
  • noch geringe App-Auswahl
  • Smartphone läuft heiß
Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerGoogle
BetriebssystemAndroid
Kompatibel mitGoogle Pixel
FarbeGrau, Weiß, Rot
StatusErhältlich

Artikel zu "Google Daydream View"
Gleich vier Smartphones erhalten das Zertifikat für die VR-Plattform Google Daydream
Daydream: Google zerti­fi­ziert vier Smart­pho­nes für die VR-Platt­form

Willkommen bei Daydream VR: Google zertifiziert nun vier Smartphones, die bald mit der Virtual Reality-Plattform kompatibel sind.

Ein Bild vom Asus ZenFone AR hat Qualcomm netterweise auch schon geleakt
Asus ZenFone AR: Daydream- und Tango-Smart­phone verfrüht ange­kün­digt
Christoph Groth3

Ups, da war Qualcomm wohl etwas früh dran: Der Chiphersteller hat wohl aus Versehen das ZenFone AR angekündigt, bevor Asus es tat.

Her damit !7Tapetenwechsel gefällig? Netflix VR für Google Daydream versetzt Euch in ein virtuelles Wohnzimmer
Google Daydream lässt Euch Netflix im VR-Wohn­zim­mer genie­ßen

Auch Netflix ist jetzt für das Google Daydream VR-Headset verfügbar. Die App versetzt Euch in ein virtuelles Wohnzimmer zum Filme und Serien schauen.

Google Daydream VR nutzt kompatible Smartphones als Virtual Reality-Display
Google Daydream VR: Vier neue Spiele und HBO NOW für die virtu­elle Reali­tät

Im Google Play Store sind gleich mehrere neue Inhalte für Daydream VR verfügbar. Neben neuen Games gibt es auch etwas für Serien-Fans.

Daydream View bringt auch einen kleinen Controller mit Lagesensoren mit
Google Daydream View: So macht das Virtual-Reality-Head­set noch mehr Spaß
Guido Karsten

Daydream View bietet ein günstiges VR-Erlebnis, sofern Ihr das passende Smartphone besitzt. Wir zeigen Euch, wie Ihr noch mehr Spaß damit haben könnt.

Mit Android Nougat dient das Moto Z auch als Bildschirm für Daydream View
Moto Z: Nougat-Update mit Daydream VR-Support auf ersten Gerä­ten ange­kom­men
Christoph Groth1

VR-Naschwerk: Android Nougat rollt für das Moto Z und Moto Z Force aus, Support für Googles Virtual-Reality-Plattform Daydream VR inklusive.