Huawei Honor 3C: News und Fotos

Verfügbar seit Nov 2014 | aktualisiert am 04. September 2017 12:26

Testergebnis
4.4
Huawei Honor 3C
Top
  • Dual-SIM
  • EmotionUI
  • Lichtstarke Kamera
  • Herausnehmbarer Akku
Flop
  • Display anfällig für Fingerabdrücke
  • Android 4.2.2 (Update auf 4.4.2 ist angekündigt)
  • Nur acht Gigabyte interner Speicher

Das Huawei Honor 3C ist ein Einsteigermodell von Huaweis Schwester-Marke Honor, das als günstiges Gerät dem Mittelklasse-Smartphone Honor 6 Seit Anfang 2014 zur Seite steht. In Sachen Hardware und Performance ist das Honor 3C dem großen Bruder zwar hoffnungslos unterlegen, bringt dafür aber ebenfalls eine Dual-SIM-Funktion mit.

5-Zoll-Screen mit HD-Auflösung

Die Bildschirmdiagonale beträgt 5 Zoll, während die Auflösung bei HD liegt, also bei 1280 x 720 Pixeln. Da es sich um ein vergleichsweise günstiges Gerät handelt, besteht die Hülle lediglich aus Kunststoff. Die Rechenleistung des Budget-Modells ist angesichts eines MT6582 von Mediatek mit vier Kernen à 1,3 GHz moderat. Dem Prozessor des Honor 3C stehen 2 GB RAM zu Seite. In aufwendigen Spielen wie Asphalt 8 müsst Ihr daher die Grafikeinstellungen runterdrehen, wenn es nicht zur Ruckelorgie verkommen soll.

Der interne Speicher des Honor 3C ist mit 8 GB knapp bemessen. Wer mehr Platz für eigene Daten wie Fotos, Musik und Videos benötigt, kann zusätzlichen Speicher per microSD-Karte nachrüsten. Bei durchschnittlicher Nutzung hält der 2300-mAh-Akku einen Tag lang durch, bei starker Dauerbelastung verkürzt sich die Dauer auf etwa acht Stunden.

Kameras auf Mittelklasse-Niveau

Die Hauptkamera des Honor 3C löst mit 8 MP auf und kann aufgrund ihrer Lichtstärke mit den Aufnahmen so manches anderen Mittelklasse-Smartphones aus derselben Generation mithalten. Ähnliches gilt für die 5-MP-Frontkamera.

Huawei hat das Honor 3C mit einigen Softwarefunktionen versehen, die nicht standardmäßig in Android 4.2 zu finden sind: So lässt sich die Touchscreen-Sensibilität per Handschuh-Modus hochregeln, damit Ihr auch im Winter mit geschützten Händen Euer Smartphone bedienen könnt. Zum Release Anfang 2015 lag die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bei 140 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe139,5 x 71,4 x 9,2 mm
Gewicht140 g
Display5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorCortex-A7
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
Farbeschwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,3GHz
Grafik-ChipMali-400 MP2
Akkuleistung2300 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb300 / 3 h
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung139,99 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungNov 2014
Das Huawei Honor 3C findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Du willst keine News mehr zu Huawei Honor 3C verpassen und als Erster erfahren, wann du es in unseren Partnershops kaufen kannst? Dann abonniere doch schnell unseren Alert. Als Zusammenfassung jeden Sonntag bequem per Mail.

Alle passenden Tipps
Die Dualkamera des Huawei nova 2 bietet Euch eine gute Grundlage für tolle Bilder
Huawei nova 2: Drei Kamera-Tipps für schö­nere Fotos
Christoph Lübben

Das Huawei nova 2 verfügt über eine Dualkamera und eine hochauflösende Frontkamera. So könnt Ihr noch schönere Fotos damit machen.

Das Huawei nova 2 ist auch für Videos geeignet
Huawei nova 2: Video-Tipps für bessere Aufnah­men
Christoph Lübben

Das Huawei nova 2 bietet tolle Funktionen, mit denen Ihr Eure Videos verbessern könnt. Wir haben Tipps für Eure Smartphone-Clips.

Bevor Ihr mit dem Huawei nova telefonieren könnt, braucht es eine SIM-Karte
Huawei nova 2: SIM-Karte einle­gen, so geht's
Guido Karsten

Das Huawei nova 2 ist recht kompakt und hübsch anzusehen, doch könnt Ihr es nur mit einer SIM-Karte nutzen. Wir zeigen Euch, wie Ihr sie einlegt.

Der Slot für die SIM-Karte befindet sich beim Honor 9 vom Display aus auf der linken Seite
Honor 9: SIM-Karte einset­zen – so geht's
Christoph Lübben

Damit Ihr etwa Telefonieren und im mobilen Internet surfen könnt, benötigt Euer Honor 9 eine SIM-Karte. So setzt Ihr eine oder zwei ein.

Bis das Honor 9 so Eure Eingaben erwartet, vergehen einige Minuten
Honor 9 einrich­ten: Tipps zu den ersten Schrit­ten
Guido Karsten

Damit Ihr mit dem Honor 9 gleich von Anfang richtig loslegen könnt, müsst Ihr es zunächst einrichten. Wir erklären, wie ihr dabei am besten vorgeht.

Videos in 4K sind für die Kamera des Honor 9 kein Problem
Honor 9: Video-Tipps für bessere Aufnah­men
Felix Kreutzmann

Die Kamera-App des Honor 9 hält eine Reihe praktischer Features bereit – darunter einen "Weite Blende"-Modus für Nahaufnahmen.