Huawei P Smart Z

Huawei P Smart Z ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Huawei P Smart Z ohne Vertrag

      Ein Huawei P Smart Z ohne Vertrag ist eine gute Entscheidung, wenn ihr auf der Suche nach einem günstigen Smartphone seid, aber keinen neuen Tarif benötigt. Das Mittelklasse-Smartphone hat Ähnlichkeiten mit diverse Flaggschiffen – und bietet diverse Vorteile gegenüber dem nur wenige Monate älteren Huawei P Smart 2019.

      Besondere Kamera

      Ausfahrbare Frontlinse

      Man sieht dem Huawei P Smart Z sofort an, dass es sich um ein Handy aus dem Jahr 2019 handelt. Der Rand nimmt nur sehr wenig Platz auf der Vorderseite ein. Das hat Huawei auch deshalb erreicht, da die Frontkamera woanders verbaut ist. Wollt ihr ein Selfie machen, fährt diese aus dem Gehäuse heraus. So spart das Handy Platz und zieht gleichzeitig viele Blicke auf sich. Nur wenige Smartphones im Handel verfügen über solch einen Mechanismus. Für ein Mittelklasse-Smartphone macht das P Smart Z dann mit der Pop-up-Kamera solide Selfies von euch, die durch Bildschärfe und tolle Farben glänzen.

      Dual-Kamera mit LED-Blitz

      Auf der Rückseite trägt das neue Huawei P Smart gleich zwei Kamera-Linsen. Mit den Objektiven könnt ihr Fotos machen, die viele Details aufweisen und mit schönen Farben überzeugen. Die erste Linse ist ein Weitwinkel, das für die Bilder an sich zuständig ist. Das zweite Objektiv liefert Tiefeninformationen, um den Bokeh-Effekt zu verbessern. Mit dem Effekt macht ihr den Hintergrund bei Bildern unscharf, um etwa eine Person noch besser hervorheben zu können. Ist es zu dunkel für eine schöne Aufnahme, könnt ihr auch auf den Blitz des P Smart zurückgreifen.

      Großes Randlos-Display

      Das Huawei P Smart Z besitzt ein sogenanntes FullView-Display. Es nimmt einen Großteil der Vorderseite ein, die Ränder fallen sehr schmal aus. Das konnte Huawei auch deshalb erreichen, da die Pop-up-Kamera keinen Platz auf der Vorderseite benötigt. So habt ihr sogar noch mehr Bildfläche als mit dem P Smart 2019. Insgesamt misst das LC-Display des Z-Modells 6,59 Zoll in der Diagonale, dennoch könnt ihr das Gerät mit einer Hand bedienen. Filme in voller Auflösung genießen Das Display des P Smart Z löst in Full HD Plus auf. In dieser Auflösung liegen auch die meisten Filme und Serien vor, die ihr euch über Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime ansehen könnt. Ihr könnt Vides also mit hoher Schärfe auf dem Huawei-Smartphone ansehen. Wenn ihr euch das Huawei P Smart Z ohne Vertrag holt, solltet ihr über einen Tarif mit hohem monatlichem Highspeed-Datenvolumen nachdenken – denn damit könnt ihr auch unterwegs ohne Wi-Fi Serien und Filme ansehen, ohne den Datenverbrauch über LTE im Auge behalten zu müssen.

      Ausstattung der gehobenen Mittelklasse

      Braucht es mehr Leistung?

      Mit dem Z-Modell der Huawei-P-Smart-Reihe laden Anwendungen und Spiele schnell, ihr könnt zudem flüssig auf dem Handy zocken. Als Antrieb dient dem Smartphone ein HiSilicon Kirin 710F. Hierbei handelt es sich um einen Octa-Core der gehobenen Mittelklasse. Zudem ist mit 4 GB RAM ein üppiger Arbeitsspeicher installiert. Für viele alltägliche Apps wie WhatsApp, Instagram oder die meisten Games habt ihr also mehr als ausreichend Leistung. Wenn ihr einen Octa-Core-Prozessor mit noch mehr Leistung im Handy haben wollt, könnt ihr euch den Foto-König Huawei P30 Pro oder das Huawei Mate 20 ansehen.

      Erweiterbarer Speicher

      Wollt ihr euch das Huawei P Smart Z ohne Vertrag kaufen und einen günstigen Tarif mit geringem mobilen Datenvolumen nutzen, könnt ihr Videos, Filme, Musik und mehr auch auf dem internen Speicher des Smartphones sichern. Gleich 64 GB Speicher bietet euch das Android-Handy. Wenn euch das nicht ausreicht, könnt ihr den Platz mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitern. Ein entsprechender microSD-Slot ist also vorhanden.

      Hohe Akku-Kapazität

      So schnell geht euch die Energie mit dem Huawei P Smart Z nicht aus: Das Android-Gerät hat einen Akku mit der Kapazität von 4000 mAh. Damit hält das Smartphone mehr als einen Tag lang durch. Wenn ihr neuen Strom braucht, ladet ihr das Mittelklasse-Modell über USB-C auf – Huawei ist von Micro-USB auf den modernen Anschluss umgestiegen.

      Huawei P Smart Z ohne Vertrag – aber mit passendem Tarif

      Das Huawei P Smart Z ist ein modernes Smartphone und unterstützt neben anderen technischen Errungenschaften wie A-GPS auch das LTE-Netz. Ihr könnt also mit hoher Geschwindigkeit im mobilen Internet surfen. Auf Wunsch passen sogar zwei SIM-Karten (Dual-SIM) in das Handy, falls ihr unterschiedliche Tarife nutzen wollt. Zudem ist eine Allnet-Flat mit SMS-Flat empfehlenswert, damit ihr kostenlos Nachrichten schreiben und Telefonate führen könnt. Falls ihr diese Vorteile noch nicht nutzen könnt, bietet sich eine Tarif-Anpassung an.

      Alternativen aus der Mittelklasse

      Wenn ihr noch eine günstige Alternative zum Huawei P Smart Z sucht, könnt ihr euch auch andere Geräte von Huawei ansehen. Empfehlenswert ist etwa das P Smart 2019, das nur wenige Monate älter als das Smart Z ist. Außerdem könnt ihr euch das Huawei P30 Lite genauer ansehen, das ebenso der Mittelklasse angehört. Ihr erhaltet ähnlich viel Leistung mit den Smartphones. In beide Modelle passt eine Nano-SIM. Dual-SIM bieten die Geräte ebenso.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.