Huawei P20 ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Schwarz
  • Blau
  • pink

Wähle eine Speichergröße aus

  • 128 GB

Huawei P20 ohne Vertrag kaufen

Das Huawei P20 ist ein Android-Flaggschiff, das enorm viel Leistung für verhältnismäßig wenig Geld bietet. Es ist günstiger als die meisten vergleichbaren Premium-Geräte, ohne nennenswerte Nachteile gegenüber der Konkurrenz aufzuweisen. Und: Selbst wenn ihr das Huawei P20 ohne Vertrag kauft, könnt ihr den Kaufpreis oft in monatlichen Raten begleichen. Ihr müsst also nicht lange sparen – sondern einfach nur bestellen und loslegen!

Farben für Individualisten

Wenn ihr das Huawei P20 ohne Vertrag kauft, könnt ihr das Smartphone nach euren Vorstellungen konfigurieren. Zunächst wählt Ihr einfach aus „Midnight Blue“, „Black“ und „Pink Gold“ eure bevorzugte Farbe aus. Während die ersten beiden eher konventionell wirken, dürfte der ausgefallene Farbverlauf der letztgenannten Variante so einige Blicke auf sich ziehen.

Leistungsstarker Chipsatz und viel Speicher

Die technischen Spezifikationen sind natürlich unabhängig von der Farbwahl identisch – dürfte aber keinerlei Wünsche offen lassen. Neben dem Octa-Core-Prozessor Kirin 970 sind ein 4 GB großer Arbeitsspeicher und 128 GB interner Speicher verbaut. Der Prozessor ist eines Flaggschiffs mehr als würdig und bietet selbst für rechenintensive Anwendungen oder technisch anspruchsvolle Spiele ausreichend Leistung. 4 GB RAM garantieren, dass dem Huawei P20 auch bei vielen gleichzeitig geöffneten Apps die Puste nicht ausgeht.

Der interne Speicher fällt mit 128 GB groß genug aus, um etliche Fotos, Filme oder Serien auf dem Smartphone zu speichern. So könnt ihr euch auch jederzeit unterwegs die Zeit vertreiben, wenn ihr das Huawei P20 ohne Vertrag kauft. Der aus dem Huawei Mate 10 Pro bekannte Prozessor Kirin 970 verfügt außerdem über einen Chip, der sich ausschließlich um die Künstliche Intelligenz (KI) im Huawei P20 kümmert.

Fotografieren wie ein Profi

Die KI kommt euch vor allem beim Fotografieren zugute, indem sie Motive identifiziert und passende Kamera-Einstellungen für euch auswählt. Das hilft euch, das Optimum aus der hervorragenden 16-MP-Dualkamera herauszuholen und Fotos wie ein Profi zu machen. Ideal für Porträts ist der Bokeh-Modus, mit dem ihr auf einem Bild den Hintergrund verschwimmen lassen könnt.

Mit der 3D-Porträtbeleuchtung bearbeitet ihr eure Fotos so wie in einem Studio. Für Selfies wartet eine Frontkamera mit 24 MP auf ihren Einsatz. Nach der Aufnahme könnt ihr die Bilder beispielsweise über WhatsApp, Facebook oder Instagram mit euren Freunden teilen. Wenn ihr das Huawei P20 ohne Vertrag kauft, könnt ihr euch nach einem dazu passenden Tarif umsehen.

Brillantes Display ohne nennenswerten Rand

Eure Fotos kommen auf dem 5,8 Zoll großen Full View Display richtig gut zur Geltung. Farben strahlen brillant und selbst kleinste Bilddetails sind dank der hohen Auflösung mühelos zu erkennen. Der Bildschirm des Huawei P20 weist einen kaum sichtbaren Rand auf. Nur am unteren Ende ist er ein wenig breiter, um Platz für den Fingerabdrucksensor zu lassen.

Auf einem solchen Display macht das Ansehen von Videos sehr viel Spaß. Wenn ihr ein Netflix-, Amazon-Prime- oder Sky-Abo habt, könnt ihr Filme, Serien und Sport-Live-Streams auch unterwegs genießen. Kauft ihr das Huawei P20 ohne Vertrag, speichert ihr Inhalte ganz einfach zu Hause auf eurem Gerät. So könnt ihr euch zum Beispiel auf einer längeren Zugfahrt die Zeit vertreiben, ohne eine Netzverbindung zu benötigen.

Mächtiger Akku und aktuelles Betriebssystem

Ihr müsst euch keine Sorgen machen, dass euch mit dem Huawei P20 der Strom ausgeht. Die Akkukapazität ist mit 3.400 mAh großzügig bemessen und bringt euch locker über einen ganzen Tag. Und wenn ihr das Smartphone aufladen müsst, ist es dank Huaweis „SuperCharge”-Technologie schnell wieder einsatzbereit. Erfreulich ist, dass Huawei sein Flaggschiff mit Android 8.1 Oreo ausliefert – auch die Nachfolgeversion des Betriebssystems sollte als Update für das P20 erscheinen. Außerdem erhält das Android-Flaggschiff Sicherheitsaktualisierungen, die es vor Schadsoftware schützen. Wenn es mal schnell gehen soll, kann der Download auch über das mobile Internet erfolgen.

Die Huawei-P20-Familie im Vergleich

Neben dem P20 umfasst die Modellfamilie noch zwei weitere empfehlenswerte Smartphones. Wenn der Preis keine Rolle spielt, könnte das Huawei P20 Pro eine interessante Alternative für euch darstellen: Das High-End-Modell bietet die gleichen Vorzüge wie das P20, verfügt darüber hinaus aber über eine Triple-Kamera, ein OLED-Display und 6 GB Arbeitsspeicher. Für deutlich weniger Geld erhaltet ihr das Mittelklasse-Handy Huawei P20 Lite: Dafür müsst ihr gegenüber dem P20 aber unter anderem Abstriche beim internen Speicher, bei der Dualkamera und dem Prozessor hinnehmen. Im Vergleich zum Huawei P10 Lite ist das neue Gerät allerdings ein riesiger Sprung nach vorne.

Das Huawei P20 ohne Vertrag kaufen und flexibel bleiben

Wenn ihr das Huawei P20 ohne Vertrag kaufen wollt, findet ihr hier passende Angebote. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ihr könnt das Smartphone komfortabel in monatlichen Raten oder – abhängig vom Angebot – gleich komplett bezahlen, bindet euch aber nicht an einen bestimmten Tarif. Und wenn ihr feststellt, dass ihr einen neuen Vertrag braucht, könnt ihr euch im Nachhinein in Ruhe nach einem Tarif umsehen, der euren Vorstellungen entspricht. Kurzum: Ihr könnt das Huawei P20 auch ohne Vertrag über mehrere Monate hinweg finanzieren und bewahrt dabei eure Flexibilität.

Es hat aber natürlich auch Vorteile, wenn ihr das Huawei P20 mit Vertrag bestellt: So erhaltet ihr etwa gleich die zu eurem Gerät passende Nano-SIM. Außerdem könnt ihr Tarif-Leistungen wie Allnet-Flat, Internet-Flat oder SMS-Flat von Beginn an in Anspruch nehmen. Endlose Telefongespräche und Internet-Nutzung, grenzenloser SMS-Versand sowie Video- und Musik-Streaming sind auch damit kurz nach dem Auspacken eures Smartphones möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.