Huawei Watch GT: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Okt 2018
Testergebnis
8.0
Huawei Watch GT
Top
  • Unerreichte Akkulaufzeit
  • Dezentes Design
Flop
  • Geringe App-Auswahl, kein App-Store
  • Keine Musiksteuerung
  • Kein Antworten auf Nachrichten möglich

Eine neue Android Smartwatch für Sportler: Das verspricht die Huawei Watch GT und ist ab sofort in den Verkaufsregalen zu finden. Der Hersteller bietet zwei unterschiedliche Modelle an, die preislich relativ günstig sind. Es gibt ein sportliches Modell mit Silikonarmband für knapp 200 Euro und eine elegantere Version mit Lederarmband für 230 Euro. Die Uhr selbst ist aus Stahl und ihr Rücken aus Keramik gefertigt. Alles rund um die Huawei Watch und die neue Akkulaufzeit bei diesem Wearable lest ihr hier. Wir halten Euch hier mit allen verfügbaren Informationen auf dem Laufenden.

Technisches auf einen Blick

Die Watch GT ist mit einem 1,39" AMOLED Touchscreen ausgestattet. Das 3,53 cm große AMOLED-Touchscreen funktioniert per Wisch- und Tippgeste. Über die Lünette lässt sich die Watch GT, anders als etwa bei der Samsung Gear Sport, nicht steuern. Dieses neue Smartwatch-Modell versorgt euch mit langer Akkulaufzeit von bis zu vierzehn Tagen. Das ist ist ein idealer Begleiter für die Gesundheit und bietet vieles um euch rund um die Uhr mit Herzfrequenzmessung, einem verbauten Pulsmesser, unterschiedliche Outdoor und Indoor-Nutzungen, fit zu halten. Ein besonderes Feature ist der Schlaftracker. Aufgrund ihrer Tracking-Funktionen richtet sich die Uhr vornehmlich an Ausdauer-Sportler, die gerne laufen, wandern, gehen, radfahren, schwimmen (wasserdicht bis 5 ATM) oder cross-country-laufen.

Alle Spezifikationen
Displaygröße1,39 Zoll
SensorenGPS, Schlafüberwachung, Puls, Schrittzähler
StatusAngekündigt
Das Huawei Watch GT findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Alle passenden Tipps
Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann

Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.

Die Kamera des Huawei P Smart (2019) ermöglicht tolle Bilder
Huawei P Smart (2019): Kamera einstel­len und tolle Fotos machen
Francis Lido

Die Dualkamera des Huawei P Smart (2019) kann sich sehen lassen, wenn ihr sie richtig einstellen könnt. Wir geben euch Tipps für schöne Fotos.

Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung
Huawei P Smart (2019) einrich­ten: Hilfe für die ersten Schritte
Francis Lido

Ihr habt euch gerade ein neues Huawei P Smart (2019) gekauft? Wir verraten euch, wie ihr es schnell einrichtet.

Her damit !30Gewinne, gewinne, gewinne: Wir verlosen das Huawei P Smart (2019)
Gewinn­spiel: CURVED verlost das Huawei P Smart (2019)
Curved-Redaktion

Jetzt mitmachen: Wir verlosen unter allen Teilnehmern das brandneue Huawei P Smart (2019). Hier geht's zur Anmeldung.

Das Huawei P Smart (2019) bietet verschiedenen Möglichkeiten, Screenshots zu erstellen
Huawei P Smart (2019): Screens­hot machen und weitere prak­ti­sche Tipps
Francis Lido

Wir verraten euch, wie ihr mit Huawei P Smart (2019) Screenshots macht. Außerdem erfahrt ihr unter anderem, wie die Hotspot-Einrichtung funktioniert.

Das iPad (2018) ist schnell eingerichtet – wenn ihr wisst, was ihr tun müsst
iPad 2018 einrich­ten: So macht ihr das Apple-Tablet start­klar
Christoph Lübben

Das iPad (2018) einrichten: Wir erklären euch die Schnellstart-Funktion und worauf ihr bei der Einrichtung achten solltet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.