LG G Watch R: News und Fotos

Verfügbar seit Dez 2014
Testergebnis
4.3
LG G Watch R
Top
  • Sehr gutes, rundes Display
  • Gute Akkulaufzeit
Flop
  • Sehr wuchtiges Design
  • Haptik entspricht nicht der Optik

Mit der G Watch R liefert LG eine runde Version seiner Smartwatch nach und bleibt damit zumindest beim Design auf der Höhe der Zeit. Mit einem Look, der sich deutlich dichter an klassischen Sport-Armbanduhren orientiert, als dies bei der Konkurrenz von Samsung und Motorola der Fall ist, will der koreanische Hersteller im Wearable-Segment pünktlich zur IFA 2014 punkten.

Der Großteil der Technik der G Watch R ist mit dem Vorgängermodell identisch: Auch hier sorgt ein Snapdragon 400 mit 1,2 Gigahertz für die nötige Leistung, um Android Wear auf der Smartwatch flüssig laufen zu lassen. Ein halbes Gigabyte RAM und vier Gigabyte interner Speicher vervollständigen die Hardware-Basis, die in einer IP67-zertifizierten Hülle vor Wasser und Staub geschützt ist.

Feine Verbesserungen der LG G Watch R

Ein paar kleine Verbesserungen hat LG der G Watch R neben dem runden 1,3-Zoll-Display ebenfalls spendiert: Der Akku ist mit 410 mAh etwas größer als der des Vorgängers und auf der Rückseite befindet sich ein optischer Herzfrequenzsensor. Da die Smartwatch auch Bahnen im Schwimmbad oder eine heiße Dusche verkraftet, wird das runde Gerät damit für Sportler eine ganze Ecke interessanter.

Verlängerter Arm des Smartphones

Wie auch die originale G Watch besitzt die G Watch R keine Möglichkeit, als Standalone-Wearable ohne Smartphone-Anbindung zu funktionieren. Extra Apps für Android Wear könnten Fähigkeiten wie einen eigenen Musik-Player allerdings künftig nachrüsten. Über ein Mobilfunkmodul verfügt die Smartwatch dennoch nicht, so bleibt sie eine Verlängerung des Smartphones am Hangelenk – allerdings mit rundem Display und dem klassischen Uhren-Look.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerLG
DatentransferBluetooth
BetriebssystemAndroid Wear
Wasserdicht67 IP
SensorenBeschleunigung, Lage, Kompass, Puls
Akkulaufzeit36 Stunden
Interner Speicher4 GB
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)53,6 x 46,4 x 9,7 mm
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführung299€
Das LG G Watch R findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Alle passenden Tipps
Alles was ihr für das kabellose Laden eures Handys wissen müsst.
Handy kabel­los laden: Adieu Kabel­sa­lat, hallo Lade­schale!
Jörg Geiger

Ihr wollt euer Handy kabellos laden? Hier erfahrt ihr wie es geht und worauf es beim nötigen Zubehör ankommt.

Eine Apple Watch mit SIM macht euch unabhängiger vom Smartphone
Smart­watch mit SIM: Diese Uhren haben mobi­les Inter­net
Francis Lido

Ihr sucht eine Smartwatch mit SIM? Wir empfehlen euch drei Modelle, die auch ohne Smartphone viele Features bieten.

Und so funktioniert der kuriose Smartphone-Aribag.
Verrückte Erfin­dun­gen fürs Smart­phone: Wo gibt's denn sowas?
Viktoria Vokrri

Verrückte Erfindungen rund ums Smartphone gibt es viele. Doch diese Ideen sind an Extravaganz wohl kaum zu überbieten.

Die Apple Watch Series 3 könnt ihr auch ohne Smartwatch in die Hände nehmen
Smart­watch ohne Handy verwen­den: Diese Funk­tio­nen könnt ihr nutzen
Christoph Lübben

Eine Smartwatch ohne Handy verwenden: Bei den meisten Modellen ist dies durchaus möglich. Wir klären euch über Möglichkeiten und Einschränkungen auf.

Die Kamera eures Smartphones (hier: Sony Xperia 10 Plus) könnt ihr zu einem allsehenden Auge konfigurieren
Smart­phone als Über­wa­chungs­ka­mera nutzen: So sorgt ihr für mehr Sicher­heit
Lars Wertgen

Ob als Haustier-Cam oder Einbrecher-Schutz: Euer altes Smartphone als Überwachungskamera einzurichten ist schnell erledigt und erfüllt mehrere Zwecke.

Mann beim Training mit Smartwatch
DZ09 Smart­watch: Das müsst ihr über das güns­tige Weara­ble wissen
Guido Karsten

Die DZ09 Smartwatch kostet nur etwa 20 Euro und beherrscht Funktionen, die viele andere Modelle vermissen lassen. Wo ist der Haken?