Misfit Ray: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Jun 2016

Testergebnis
8.6
Misfit Ray
Top
  • Design
  • App
  • Vibrationen als Wecker
  • flexible Trageorte
Flop
  • Größenverstellung
  • keine Pulsmessung
  • LED und Vibrationen für Benachrichtigungen
Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerMisfit
DatentransferBluetooth
Kompatibel mitiOS 7 und höher, Android 4.3 und höher
SensorenSchrittzähler, Kalorienzähler, Distanz, Schlafüberwachung, Schwimmen
Gewicht8 g
FarbeSchwarz, Roségold, Blau, Grün
StatusErhältlich
Preis bei Markteinführung96,54€
Das Misfit Ray findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite

Artikel zu "Misfit Ray"
Her damit !12Misfit Ray: mehr Schmuckstück als Fitnesstracker
8.6
Misfit Ray im Test: Schö­ner gehen
Jan Johannsen1

Der Misfit Ray geht im ersten Moment locker als Schmuckstück am Handgelenk durch, zählt aber trotzdem Eure Schritte und die Schlafstunden. Der Test.