Runtastic Orbit: News und Fotos

Verfügbar seit Aug 2014
Testergebnis
4.5
Runtastic Orbit
Top
  • Zwei Armbänder und Gürtel-Clip im Lieferumfang
  • Jogging-Uhr für Runtastic-App
Flop
  • Schlafprotokoll endet nicht automatisch
  • App schaltet Bluetooth eigenhändig an

Wasserdichtes Fitness-Armband: Runtastic Orbit ist ein Fitnesstracker des Unternehmens Runtastic aus Österreich, das nach vielen Apps nun auch Hardware herausbringt. Die zu dem Armband passende App Runtastic Me ist für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.

Runtastic Orbit bietet alle Funktionen, die für Wearables dieser Art derzeit typisch sind: Mit Sensoren auf der Innenseite des Armbands erfasst das Gerät Daten zu Schritten, zurückgelegten Distanzen und der Dauer einer Trainingseinheit. Außerdem könnt Ihr mit dem Fitnesstracker auch Eure die Anzahl der verbrannten Kalorien und Schlafphasen messen.

Wasserdicht bis 100 Meter Tiefe

Die mit Runtastic Orbit erhobenen Daten werden in der App Me gesammelt, ausgewertet und übersichtlich dargestellt. Außerdem könnt Ihr mit der App Ziele definieren – beispielsweise eine Zahl von Schritten pro Tag – und überprüfen, ob Ihr diese erreicht habt. In Zukunft sollen außerdem weitere Anwendungen des Herstellers mit dem Band kompatibel sein.

Runtastic Orbit verfügt über ein OLED-Display und soll bis zu hundert Meter Wassertiefe dicht sein. Im Gegensatz zu den meisten Fitnesstrackern der Konkurrenz ist das ein besonderes Feature, da viele Wearables dieser Art nur gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt sind.

Zum Release im Sommer 2014 kostete das Fitnessband Runtastic Orbit 119,99 Euro. Im Lieferumfang sind ein schwarzes und ein blaues Armband sowie ein Clip enthalten, mit dem sich der Tracker alternativ am Gürtel oder BH befestigen lässt.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerRuntastic
Displayja
DatentransferBluetooth
Kompatibel mitiPhone 4s/5/5s/5c/6/6 Plus sowie Android Bluetooth Smart Ready Geräte ab Android 4.3
SensorenKalorienzähler, Schlafüberwachung, Schrittzähler
Akkulaufzeit144 h
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)48 x 19 x 9 mm
Gewicht24 g
StatusAusverkauft
Das Runtastic Orbit findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Alle passenden Tipps
Auf einer Galaxy Watch gibt es zwar auch Google Maps, doch unter den Samsung-Gear-Apps ist auch ein Kartendienst mit Offline-Modus
Die besten Samsung-Gear-Apps für Musik, Sport und Navi­ga­tion
Christoph Lübben

Mit den richtigen Samsung-Gear-Apps holt ihr euch viele praktische Funktionen auf euer Galaxy-Wearable. Ein paar Anwendungen stellen wir euch vor.

Ihr wollt mit dem Sofa verwachsen? Alexa-kompatible Geräte helfen euch dabei
Alexa-kompa­ti­ble Geräte für Faule: Diese Gadgets steu­ert ihr vom Sofa aus
Christoph Lübben

Alexa-kompatible Geräte haben einen großen Vorteil: Ihr müsst euch weniger bewegen. Wir erklären euch, wie ihr richtig faul werdet.

Drohnenführerschein: Wer den Kenntnisnachweis wirklich braucht.
Droh­nen­füh­rer­schein: Diese Regeln soll­ten Droh­nen-Pilo­ten kennen
Tobias Birzer

Ist ein Drohnenführerschein Pflicht? Welche gesetzlichen Regelungen beim Drohnenflug gelten, erfahrt ihr hier.

So wird euer Handy beim Sport zum Smart-Coach.
Handy beim Sport: Die besten Tipps für euren "Smart-Coach"
Jörg Geiger

Mit dem Handy zum Sport? Wir verraten euch, wie ein Smartphone euer Training bereichern kann.

Die aktuelle Nummer eins unter den besten Android-Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S4
Die besten Android-Tablets 2019: Welche Geräte sich für euch lohnen
Francis Lido

Das Galaxy Tab S4 ist eines der besten Android-Tablets 2019. Wir verraten euch, auf welche Geräte das noch zutrifft.

Amazon hat das neue Echo Show 5 vorgestellt.
Echo Show 5 vorge­stellt: Das kann Amaz­ons neues Smart-Display
Viktoria Vokrri

Amazon präsentiert das neue Echo Show 5. Wieviel kostet es und was kann das Smart Display?