Digitales Lifestyle-Magazin

Samsung Galaxy Note 9 ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Schwarz
  • Blau

Wähle eine Speichergröße aus

  • 128 GB

Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag bestellen

Das Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag ist ein Rundum-sorglos-Paket für Power-User. Das Flaggschiff bietet vielfältige Möglichkeiten, die ihr mit dem richtigen Tarif günstig ausreizen könnt. Dank seiner hervorragenden Ausstattung bietet das Smartphone ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine hohe Einmalzahlung ist nicht notwendig, wenn ihr das Samsung Galaxy Note 9 inklusive Vertrag kaufen wollt: Die Kosten lassen sich bequem in monatlichen Raten begleichen. Ihr müsst also nicht lange sparen, sondern könnt das Gerät direkt bestellen, wenn ihr das Angebot mit dem besten Preis gefunden habt.

Das Flaggschiff mit dem S Pen

Das Alleinstellungsmerkmal der Galaxy-Note-Reihe ist immer noch der S Pen. Über den digitalen Eingabestift könnt ihr das Phablet noch komfortabler bedienen als mit dem Finger. Wie beim Vorgänger könnt ihr mit dem S Pen beispielsweise Texte markieren, auf Webseiten scrollen, zeichnen oder handschriftliche Notizen und Textnachrichten verfassen. Im Vergleich zu den Vorjahren hat der Stylus sogar einige Tricks dazugelernt: Erstmals in einem Galaxy Note verbindet er sich nun über Bluetooth mit dem Smartphone. Die Bluetooth-Verbindung ermöglicht es euch etwa, mit dem S Pen Musik- und Videoplayer zu bedienen oder bei Präsentationen zur nächsten Folie überzugehen.

Eines der besten Displays auf dem Markt

Bereits kurz nach seiner Enthüllung erhielt das Samsung Galaxy Note 9 eine Auszeichnung für den besten Smartphone-Bildschirm auf dem Markt. Das 6,4 Zoll große “Super AMOLED”-Display bietet euch eine sehr hohe Auflösung von 2960 x 1440 Pixeln und liefert eine hervorragende Farbdarstellung. Der Multi-Touch-Bildschirm ist somit besonders für den Genuss von Filmen und Serien geeignet. Wenn ihr das Samsung Galaxy Note 9 mit dem passenden Tarif kauft, könnt ihr diese auch unterwegs über das mobile Internet streamen, ohne euch Gedanken über den Verbrauch an mobilen Daten zu machen.

Kameras mit Top-Features

Brillante Fotos mit der Dual-Kamera

Natürlich machen auch eure Fotos auf dem Display eine tolle Figur. Diese knipst ihr am besten mit der Dual-Kamera auf der Rückseite des Geräts. Wie das Galaxy S9 Plus besitzt auch das Note 9 eine Dualkamera mit mechanisch verstellbarer Blende. Das ermöglicht es euch, auf verschiedene Lichtverhältnisse zu reagieren und eine Über- oder Unterbelichtung zu verhindern. Die 12-MP-Kamera macht gestochen scharfe Fotos, die ihr mit dem passenden Handytarif gleich an eure Freunde versenden oder über Instagram teilen könnt – ein weiterer Grund, weshalb ihr das Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag kaufen solltet.

Hochauflösende Videos, Selfies und AR Emojis

Auch Videos nimmt das Phablet in hoher Qualität auf. Bei Bedarf könnt ihr Bewegungen mit einer Superzeitlupe verlangsamen – etwa, wenn ihr rennende Kinder oder einen herumtollenden Hund filmt. Für Selfies steht euch eine 8-MP-Frontkamera zur Verfügung. Mit dieser könnt ihr außerdem ein virtuelles Ebenbild von euch erstellen, das eure Mimik nachahmt und ihr in Textnachrichten einbinden könnt – sogenannte AR Emojis. Alternativ stehen euch AR Emojis von Disney zur Auswahl, die euch in die Haut von Mickey Maus und anderen Disney-Charakteren schlüpfen lassen.

Mit sehr viel Leistung

Samsung hat das Galaxy Note 9 mit besonders viel Leistung ausgestattet. Selbst anspruchsvolle Apps und Spiele laufen dank des Octa-Core-Prozessors Exynos 9810 flüssig. 6 bis 8 GB RAM sorgen zudem dafür, dass ihr etliche Anwendungen parallel öffnen könnt, ohne das Smartphone vor Probleme zu stellen. Auch der interne Speicher fällt mit wahlweise 128 GB oder 512 GB sehr umfangreich aus und bietet viel Platz für Musik, Fotos, Filme und 4K-Videos. Über eine microSD-Karte könnt ihr ihn sogar auf rund 1TB aufstocken.

Platz für zwei SIM-Karten

Das Samsung Galaxy Note 9 lässt sich auf Wunsch mit einer zweiten Nano-SIM bestücken. Die Dual-SIM-Unterstützung ermöglicht es euch beispielsweise, eine SIM-Karte für private Gespräche und Videostreaming zu nutzen und die andere für geschäftliche Angelegenheiten zu verwenden. Dafür könnt ihr euch zum Beispiel einen privaten Tarif mit viel Highspeed-Datenvolumen zulegen und euch bei dem geschäftlichen gegebenenfalls auf eine Allnet-Flat inklusive SMS-Flat beschränken.

Komfortable Entsperrung

Das Flaggschiff bietet zwei Alternativen zur Entsperrung via PIN-Code und Entsperrmuster: Zum einen trägt es auf der Rückseite einen Fingerabdrucksensor, der sich nun anders als beim Vorgänger unterhalb der Dual-Kamera befindet und so leichter erreichbar ist. Ihr könnt ihn nicht nur zum Entsperren eures Galaxy Note verwenden, sondern auch, um euch im Google Play Store zu authentifizieren und Einkäufe zu bestätigen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Samsung Galaxy Note 9 per Iris-Scanner zu entsperren.

Samsung DeX ohne Docking-Station nutzen

Samsung DeX macht das Galaxy Note 9 zum PC-Ersatz. Anderes als bei den Vorgängern benötigt ihr dafür keine Docking-Station mehr: Ihr schließt das Smartphone einfach über den USB-Typ-C-Anschluss via Adapter an einen Monitor an. Maus und Tastatur könnt ihr anschließend via Bluetooth dazuschalten oder per USB an euren Bildschirm anschließen, sofern dieser die dafür notwendigen Anschlüsse besitzt. Alternativ könnt ihr auch einfach das Note 9 als Touchpad verwenden und Texte über dessen Software-Tastatur eingeben.

Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag: den richtigen Tarif finden

Egal ob ihr das Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag oder ohne bestellt – der passende Tarif ist die Voraussetzung dafür, dass ihr Freude an dem Flaggschiff habt. Mit einer Allnet-Flat könnt ihr, abgesehen von der Grundgebühr, kostenlos in das deutsche Festnetz sowie in die deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Auch für SMS in das o2-, Telekom- und Vodafone-Netz fallen keine zusätzlichen Kosten an. Dank EU-Roaming profitiert ihr ebenso im EU-Ausland von diesen Vorteilen. Wenn ihr vorhabt, häufiger Serien, Filme und Musik zu streamen, solltet ihr außerdem auf LTE Max und ein umfangreiches Inklusiv-Volumen achten.

Alternativen zum Galaxy Note 9

Welche Geräte kommen als Alternative zum Galaxy Note 9 infrage? Am ehesten damit vergleichbar ist der Vorgänger Galaxy Note 8, der nahezu identisch aussieht, aber eine etwas schwächere Ausstattung mitbringt. Unter anderem unterstützt dessen S Pen noch kein Bluetooth. Sucht ihr ein etwas handlicheres Smartphone, solltet ihr euch das Galaxy S9 anschauen. Allerdings müsst ihr bei diesem komplett auf einen digitalen Eingabestift sowie auf eine Dual-Kamera verzichten. Analog zum Gehäuse fällt außerdem das Display kleiner aus.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit.Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min./SMS Flat in dt. Fest- u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min.-/SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.