Samsung Galaxy S5 mini: News und Fotos

Verfügbar seit Jun 2014
Testergebnis
4.8
Samsung Galaxy S5 mini
Top
  • Gute Software
  • Gutes Display
Flop
  • Viel zu hohe UVP
  • Kaum Innovation

Das Samsung Galaxy S5 mini ist eine abgespeckte Version des Galaxy S5, verzichtet dabei aber nicht auf die Sensoren des großen Modells. Mit einem 4,5-Zoll-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln liegt es dafür weit kompakter in der Hand.

Abgesehen von der höheren Auflösung macht das Galaxy S5 mini im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Galaxy S4 mini, von der Hardware her keine großen Sprünge nach vorne: 1,5 GB RAM sowie eine Hauptkamera mit 8 Megapixeln Auflösung sind mit dem Modell von 2013 identisch. Der Prozessor arbeitet zwar mit vier anstelle von nur zwei Kernen, ist dafür aber auch nur auf 1,4 GHz getaktet. 16 GB interner Speicher können per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden.

Zusatz-Features als Stärke

Die Features sind das, was das Galaxy S5 mini von seinem Vorgänger abhebt: Neben dem Fingerabdruck-Sensor und dem Herzfrequenzmesser, welche das Gerät von seinem großen Bruder geerbt hat, verfügt das Gerät über die IP67-Zertifizierung. Damit ist das Smartphone vollständig gegen das Eindringen von Staub geschützt und kann problemlos eine halbe Stunde in bis zu einem Meter Wassertiefe ausharren, ohne Schaden zu nehmen. Auf der Software-Seite hat Samsung das Smartphone mit Ultra Power Saving Mode, TouchWiz  UI und Kids Mode ausgestattet. Mit seinen Maßen von 131,1 x 64,8 x 9,1 Millimetern und dem Gewicht von 120 Gramm ist das Samsung Galaxy S5 mini gar nicht so klein. Dennoch ist es handlicher und günstiger, als sein großer Bruder und bietet einige Verbesserungen gegenüber seinem Vorgängermodell an. Es soll im Sommer 2014 in verschiedenen Ländern auf den Markt kommen.

Alle Spezifikationen
Größe131,1 x 64,8 x 9,1 mm
Gewicht120 g
Display4,5 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorExynos 3 Quadcore-Prozessor
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.4 KitKat
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2,1 Megapixel
FarbeSchwarz, Gold, Blau, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1,5GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,4GHz
Akkuleistung2100 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung449 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungJun 2014
Alle passenden Tipps
Peinlich !14Holt ihr euch jetzt ein Samsung Galaxy S10, S10e oder S10 Plus, bekommt ihr für euer altes Gerät extra Geld.
Handy tauschen: So holt ihr euch ein neues Smart­phone zum klei­nen Preis
Martin Haase

Ihr wollt euer Handy tauschen und ein echtes Top-Gerät bekommen, ohne viel drauf zu zahlen? Hier erfahrt ihr, wie es geht.

UPDATEUnfassbar !66Was erwartet Huawei-Nutzer nach der Android-Sperre von Google?
Huawei ohne Android: Herstel­ler antwor­tet auf aktu­elle Gerüchte
Viktoria Vokrri

Google hat das Android-Aus für Huawei verkündet – und die Ereignisse überschlagen sich. Wir halten euch im News-Ticker auf dem Laufenden.

Peinlich !5Immer wieder werben Anbieter damit, dass die Anschlussgebühr kurzzeitig wegfällt. Wer schnell ist, spart also bares Geld.
Fixe und varia­ble Kosten: Darum zahlt ihr als Neukunde einen Anschluss­preis
Benjamin Krischke

Beim Abschluss eines Handyvertrags entstehen unterschiedliche Kosten, darunter der Anschlusspreis. Wir erklären, was es damit auf sich hat. 

Bye, bye Telefon – so benutzt ihr euer Handy als Festnetztelefon.
Handy als Fest­netz nutzen: Bye Bye Haus­te­le­fon?
Tobias Birzer

Ihr wollt euer Handy als Festnetztelefon nutzen und wisst nicht wie? Wir verraten euch, wie es geht.

Virenscanner
Virens­can­ner für Android: Ist das wirk­lich notwen­dig?
Jörg Geiger

Braucht ihr einen Virenscanner für euer Android-Smartphone? Wir verraten euch, wann das notwendig ist und worauf es ankommt.

Peinlich !10Welches Smartphone perfekt zu euch passt, hängt von eurem Charakter ab.
Welches Smart­phone passt zu mir? Der etwas andere Ratge­ber
Viktoria Vokrri

Ihr fragt euch: Welches Smartphone passt zu mir? Dann lasst euch von fünf beispielhaften Handy-Typen inspirieren.