Samsung Galaxy Tab S2 9.7: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Jul 2015

Testergebnis
7.0
Samsung Galaxy Tab S2 9.7
Top
  • Gutes Display
  • Speicher erweiterbar
Flop
  • Draußen schlechtes Display
  • Langweiliges Design
  • Teuer

Mit dem Galaxy Tab S2 9.7 bringt Samsung im August einen ernst zu nehmenden Tablet-Konkurrenten für Apples iPad Air 2 auf den Markt, der über schlankere Maße verfügt und top ausgestattet ist.

Mit einer Bildschirmgröße von 9,7 Zoll fällt das Galaxy Tab S2 9.7 ein wenig kleiner aus als der Vorgänger Galaxy Tab S mit seinem 10,5-Zoll-Display. Auch die Auflösung fällt mit 2048 x 1536 zwar etwas geringer aus, ist mit 263 ppi bei der Größe aber noch ansehnlich scharf – und fast gleichauf mit dem iPad Air 2 und seinen 264 ppi. Mit 5,6 mm Tiefe und 389 Gramm Gewicht ist das Gerät zudem Samsungs dünnstes und leichtestes Tablet bisher. Das iPad Air 2 bringt es hingegen auf 6,1 mm und 437 Gramm. Die Maße gehen allerdings auf Kosten des Akkus: Der Vorgänger bringt es auf 7900 mAh, das Galaxy Tab S2 9.7 hingegen auf 5870 mAh.

Samsung Galaxy Tab S2 9.7: sehr dünn und sehr leicht

Das Galaxy Tab S2 9.7 wird ab Werk mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert und besitzt mit dem Exynos 5433 einen 64-Bit-fähigen Prozessor, wie er bereits in Samsungs 2014er Premium-Phablet Galaxy Note 4 zum Einsatz kommt. Der aktuell schnellste Exynos 7420-CPU bleibt vorerst dem Flaggschiffen-Duo Galaxy S6 und S6 edge vorbehalten. Dem SoC stehen 3 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher beträgt 32 GB und ist per microSD-Slot um bis zu 128 GB erweiterbar. Darüber hinaus besitzt das Tablet eine 8-Megapixel-Kamera hinten sowie eine 2,1-Megapixel-Kamera an der Front.

Der offizielle Release des Galaxy Tab S2 9.7 erfolgte hierzulande im September 2015. Die unverbindliche Preisempfehlung lag zum Marktstart bei 519 Euro für die WLAN-only-Variante; mit zusätzlichem LTE-Modul kostete das Tablet 599 Euro. Seit April 2016 bietet Samsung auch eine überarbeitete Variante mit gleichem Namen an, die jedoch mit besserer Hardware ausgestattet ist.

Alle Spezifikationen
Größe237,3 x 169 x 5,6 mm
Gewicht389, 392 g
Display9,7 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorExynos 5433
Speicherkapazität64. 32GB
BetriebssystemAndroid 5.0
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2,1 Megapixel
Farbeschwarz, weiß
ProdukttypTablet
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 1.9 und 1.3GHz
Akkuleistung5870 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung499, 569 €
StatusErhältlich
MartkeinführungJul 2015
Das Samsung Galaxy Tab S2 9.7 findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Preise ohne Vertragsbindung

Preise mit Vertragsbindung

Artikel zu "Samsung Galaxy Tab S2 9.7"
Her damit !10Die Hauptkamera des Galaxy Tab S3 steht offenbar nicht mehr hervor
Galaxy Tab S3 in freier Wild­bahn gesich­tet
Guido Karsten2

Mit dem MWC 2017 naht auch das Galaxy Tab S3: Nun gibt es sogar Fotos, die das neue High-End-Android-Tablet von vorne und von hinten zeigen sollen

Her damit !26Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten

Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.

Her damit !18Einem sehr frühen Leak von Mitte 2016 zufolge soll das Galaxy Tab S3 so aussehen
Galaxy Tab S3 nur in einer Größe: S Pen ist dieses Mal offen­bar inklu­sive
Guido Karsten5

Mit dem Galaxy Tab S3 will Samsung ein neues Android-Tablet herausbringen. Dieses könnte erstmals inklusive S Pen-Eingabestift erscheinen.

Her damit !7Dieses Teaserbild zum MWC 2017 deutet auf das Galaxy Tab S3 hin
Galaxy Tab S3: Teaser­bild veröf­fent­licht – Präsen­ta­tion am 26. Februar

Samsung lädt zur Pressekonferenz: Am 26. Februar will der Hersteller auf dem MWC 2017 neue Produkte vorstellen – darunter womöglich das Galaxy Tab S3.

Supergeil !15Das Galaxy Tab S2 führt die Bestenliste von Stiftung Warentest an
Galaxy Tab S2 laut Stif­tung Waren­test bestes Tablet 2016
Michael Keller8

Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Ausgabe Tablets untersucht. Angeführt wird die Bestenliste vom Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE.

Her damit !51Dieses Bild vom Galaxy Tab S3 stammt bereits aus dem Juni 2016
Samsung Galaxy Tab S3 erscheint Anfang 2017
Guido Karsten1

Samsungs neue Tablets lassen auf sich warten. Wie es nun heißt, soll das Galaxy Tab S3 doch erst im ersten Quartal des kommenden Jahres erscheinen.