SAMSUNG_GALAXYTABS3LTE10.0_MITVERTRAG

Samsung Galaxy Tab S3 LTE 10.0 mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Samsung Galaxy Tab S3 mit Vertrag bestellen

      Wenn ihr ein Android-Tablet mit vielen Funktionen und hoher Geschwindigkeit sucht, solltet ihr das Samsung Galaxy Tab S3 mit Vertrag kaufen. Das Premium-Gerät mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis unterstützt als Besonderheit sogar einen Eingabestift, was die Bedienung komfortabel macht. Seid ihr viel unterwegs, benötigt ihr nur noch einen Tarif, der zu eurem Nutzungsverhalten passt.

      Ausgezeichnet in Bild und Ton

      OLED für großartige Farben

      Das Samsung Galaxy Tab S3 verfügt über ein sogenanntes „Super-AMOLED“-Display, das euch tolle Farben und Kontraste bietet. Zudem weist es einen sehr guten Schwarzwert auf. Wie es sich für ein Tablet gehört, habt ihr keine Probleme, Inhalte auf dem Bildschirm zu erkennen. Dieser misst 9,7 Zoll in der Diagonale. Ähnlich wie bei den iPad-Modellen von Apple setzt Samsung hier auf ein Seitenverhältnis von 4:3. Durch das Format gestaltet sich gerade das Lesen als sehr angenehm. Filme und Serien könnt ihr auf dem Tab S3 schauen, ohne dass die schwarzen Balken stören.

      Filme in hoher Qualität mit HDR schauen

      Seine Stärken spielt das Samsung Galaxy Tab S3 besonders dann aus, wenn ihr einen Film schauen möchtet. Das Display unterstützt die Wiedergabe von einigen Inhalten in HDR. Durch dieses Feature profitiert ihr von besseren Kontrasten, die sich zu den lebendigen Farben gesellen. Alles ist dabei gestochen scharf, das Tablet löst mit 2.048 x 1.536 Pixeln auf.

      Großer Sound auch ohne Kopfhörer

      Natürlich könnt ihr Bluetooth-Kopfhörer mit dem Tab S3 verbinden, wenn ihr Musik hören, Spiele spielen oder Videos schauen möchtet. Aber das Ganze klappt auch ohne zusätzliche Technik sehr gut: Gleich vier Lautsprecher hat Samsung verbaut. In jeder Ecke der Vorderseite ist einer davon vorhanden, diese wurden in Zusammenarbeit mit Audio-Profi AKG entwickelt. Das Gerät bietet euch zudem einige Features, mit denen ihr den Sound an euren eigenen Geschmack anpassen könnt.

      Performance und Akkulaufzeit für viel Entertainment

      Samsung-Tablet mit Leistung für Gaming

      Ihr kommt mit dem Samsung Galaxy Tab S3 selbst dann auf eure Kosten, wenn ihr auf diesem Spiele spielen möchtet. Das Gerät öffnet Programme nicht nur sehr schnell, sondern erzielt eine gute Performance selbst bei aktuellen Games. Verbaut ist der Octa-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 820 – ein High-End-Chip aus dem Jahr 2016. Gleich 4 GB RAM sind zudem vorhanden. Insgesamt fallen Ladezeiten also noch kürzer als mit dem Vorgänger Galaxy Tab S2 aus.

      Akku für stundenlangen Spaß

      Selbst wenn ihr mit dem Tablet mehrere Stunden lang Spiele spielt oder Filme schaut, hat der Akku meist immer noch genügend Energie übrig, um den ganzen Tag lang zu halten. Der Energiespeicher hat die Kapazität von 6.000 mAh, wodurch das Samsung Galaxy Tab S3 sogar nach mehreren Tagen noch Energie hat, wenn ihr das Gerät nur gelegentlich nutzt. Und solltet ihr das Gerät doch aufladen müssen, ist das über den USB-C-Anschluss möglich. Es dauert dann keine drei Stunden, ehe der Akku wieder die 100 Prozent anzeigt.

      Filme, Serien und Online-Games unterwegs genießen

      Holt ihr euch das Samsung Galaxy Tab S3 mit Vertrag, könnt ihr das Tablet erst dann optimal und effizient nutzen, wenn ihr eine SIM-Karte einsetzt und auch unterwegs Zugriff auf das Internet habt. Achtet darauf, ein Angebot mit LTE zu wählen, das euch zusätzlich ein hohes monatliches Highspeed-Datenvolumen bietet. Dann seid ihr nicht auf ein WLAN angewiesen und könnt über euren Daten-Tarif zum besten Preis etwa in der Bahn komfortabel einen Film über Netflix schauen oder eine Runde „PUBG Mobile“ online spielen.

      Bedienung mit Eingabestift

      Ihr könnt das Samsung Galaxy Tab S3 nicht nur mit euren Fingern bedienen: Dem Tablet liegt ein sogenannter S-Pen bei. Mit diesem Eingabestift könnt ihr zum Beispiel schnell handschriftlich eine Notiz auf dem Sperrbildschirm verfassen. Davon abgesehen ist es mit dem Stylus möglich, Textauswahlen vorzunehmen, GIFs zu erstellen, Zeilen übersetzen zu lassen und viele weitere praktische Dinge anzustellen. Zeichnen könnt ihr auf dem Galaxy Tab S3 mit dem Stift ebenfalls.

      Anschluss für Extra-Zubehör

      Falls ihr mit dem Galaxy Tab S3 zum Beispiel auch arbeiten wollt und euch die Stifteingabe nicht genug ist, könnt ihr den Connector an der Seite nutzen. Ohne Probleme schließt ihr hier zum Beispiel eine kleine Tastatur an. Das bietet sich etwa dann an, wenn ihr längere Texte mit dem Gerät verfassen möchtet oder unterwegs auf wichtige E-Mails reagieren wollt. Die Tastatur könnt ihr separat im Einzelhandel erwerben, sie ist relativ kompakt und leicht zu transportieren.

      Speicherplatz für eure Daten

      Damit ihr Spiele, Musik, Videos und Dokumente in Mengen abspeichern könnt, besitzt das Samsung Galaxy Tab S3 knapp 32 GB Speicherplatz. Falls euch der interne Speicher nicht ausreicht, könnt ihr auch eine microSD-Karte einlegen und diesen um bis zu 256 GB erweitern. Habt ihr einen Tarif mit viel Inklusiv-Volumen und Anbindung an das schnelle LTE-Netz, könnt ihr zusätzlich einen Online-Speicher verwenden. Sichert ihr hier eure Dokumente, greift ihr jederzeit auch ohne Wi-Fi komfortabel auf eure Daten über das mobile Internet zu, egal wo ihr euch gerade befindet. Cloud-Speicher könnt ihr auch günstig gegen einen monatlichen Preis aufstocken, falls ihr viel davon braucht.

      Galaxy Tab S3 mit Vertrag kaufen: Tablet für höchste Ansprüche

      Wollt ihr also ein Tablet zur Unterhaltung und für die Arbeit/Uni, das nicht nur zum Surfen im Web gedacht ist, lohnt es sich wohl für euch, das Galaxy Tab S3 mit Vertrag günstig zu kaufen. Damit sich die Anschaffung einer SIM-Karte inklusive Tarif mit Internet-Flat für das Gerät lohnt, solltet ihr nur noch darüber nachdenken, wie viel Highspeed-Datenvolumen mit LTE Max ihr genau benötigt. Bedenkt dabei, dass Videostreaming und Videotelefonie viel Inklusiv-Volumen verbraucht. Dank EU-Roaming könnt ihr von eurem Tarif auch im EU-Ausland profitieren und ohne Zusatzkosten im Internet surfen – wie es auch bei Tarifen für Handys der Fall ist.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.