Samsung Gear Fit: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Apr 2014

Testergebnis
8.1
Samsung Gear Fit
Top
  • geringes Gewicht
  • gutes Display
  • ansprechendes Design
Flop
  • nur mit Samsung-Produkten kompatibel
  • Plastikarmband
  • nicht für dünne Arm gedacht
  • Pulsmessung nicht dauerhaft

Mehr Sportlichkeit - das ist der zentrale Unterschied der Samsung Gear Fit im direkten Vergleich mit der Gear 2 und der Neo. Optisch trägt die Samsung Gear Fit diesem Anspruch in Form eines gebogenen AMOLED-Displays Rechnung.

Das Display der Samsung Gear Fit misst 1,84 Zoll und löst mit 432 x 128 Pixeln auf. Die dargestellten Farben sind gut zu erkennen - auch bei einem erhöhten Neigungswinkel beim Blick auf das Wearable.

Sensoren überwachen Tempo, Puls und Co.

Damit sich der Träger der Samsung Gear Fit auch tatsächlich fit halten kann, verfügt die Smartwatch über spezielle Trainingsprogramme - darunter einen Schrittzähler, einen Herzfrequenz-Sensor, Lage- und Beschleunigungssensoren sowie Profile für verschiedene Bereiche wie das Laufen, Joggen oder Radfahren. Die Ergebnisse der Aufzeichnungen kann der Nutzer via Bluetooth 4.0 an verschiedene kompatible Samsung-Smartphones senden. Außerdem ist die Smartwatch dazu in der Lage, den Nutzer über eingegangene Anrufe, E-Mails und SMS in Kenntnis zu setzen.

Mehr Accessoire als vollwertiges Fitness-Armband

Der Akku der Samsung Gear Fit soll laut Herstellerangaben 210 mAh fassen und für drei bis vier Tage ausreichen. Das austauschbare Armband der Samsung Gear Fit ist in den Farben Schwarz, Grau, Blau, Grün, Orange und Rot erhältlich. Zum Marktstart Mitte 2014 kostete die Smartwatch 299 Euro. In unserem Test konnte die Samsung Gear Fit vor allem durch ihr ansprechendes Design und das gute Display punkten. Allerdings ist das Gadget nur mit anderen Samsung-Geräten kompatibel und eher für fitnessbewusste Menschen als für echte Sportler interessant.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerSamsung
BetriebssystemTizen
Displayja
DatentransferBluetooth
Kompatibel mitSamsung Galaxy Smartphones
SensorenPuls, Beschleunigung
Akkulaufzeit96 h
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)23,4 x 57,4 x 11,95 mm
Gewicht27 g
FarbeSchwarz
StatusErhältlich
Das Samsung Gear Fit findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Preise ohne Vertragsbindung

Artikel zu "Samsung Gear Fit"
Her damit !10Gear Fit 2 und Gear IconX waren bereits im Vorfeld geleakt
Gear Fit 2 und Gear IconX: Weara­ble und Kopf­hö­rer sind offi­zi­ell
Christoph Groth1

Neuer Fitness-Tracker und kabellose Kopfhörer aus Südkorea: Samsung hat Gear Fit 2 und Gear IconX offiziell angekündigt.

Her damit !8So sollen Gear Fit 2 und Gear IconX einem Leak zufolge aussehen
Gear Fit 2 und Gear IconX? Samsung lädt zu Event am 2. Juni ein
Michael Keller

Samsung hat offizielle Einladungen für eine Veranstaltung am 2. Juni verschickt. Vermutlich werden dort die Gear Fit 2 und neue Kopfhörer präsentiert.

Her damit !22Ein Bild der Samsung Gear Fit 2 ist bereits seit Längerem im Umlauf
Samsung Gear Fit 2: Alle Specs gele­akt
Michael Keller

Die Ausstattung des Fitnesstrackers Gear Fit 2 scheint bekannt zu sein: Demnach verfügt das Wearable über iP68-Zertifizierung.

Supergeil !6Samsungs Gear Fit 2 soll offenbar in drei verschiedenen Farben erscheinen
Samsung Gear Fit 2: Fitness-Weara­ble in allen drei Farben gele­akt
Guido Karsten

Naht der Release von Samsungs neuem Wearable Gear Fit 2? Mittlerweile sind schon Bilder aufgetaucht, die das Fitness-Gadget in drei Farben zeigen.

Supergeil !11So sollen Samsung Gear Fit 2 und Samsung Gear IconX aussehen
Gear Fit 2: Samsung baut neue Fitness-Smart­watch und kabel­lose Ohrhö­rer
Michael Keller

Geleakte Fotos sollen eine Smartwatch und Kopfhörer von Samsung zeigen. Dabei könnte es sich um die Gadgets Gear Fit 2 und Gear IconX handeln.

Her damit !24Das Samsung Galaxy S6 Edge hat viele Kritiker überzeugt
Galaxy S6 Edge zur besten Neuvor­stel­lung des MWC gekürt
Michael Keller1

Das Samsung Galaxy S6 Edge ist ein ausgezeichnetes Smartphone – auch im direkten Sinn. Auf dem MWC hat es den Award als bestes mobiles Gerät gewonnen.