YotaPhone 2: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Feb 2014

Testergebnis
6.2
Alle Spezifikationen
Größe144 x 69,5 x 8,9 mm
Gewicht140 g
Display5 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorSnapdragon 800
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 2,3GHz
Akkuleistung2500 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung699 €
StatusErhältlich
MartkeinführungFeb 2014

Artikel zu "YotaPhone 2"
Unfassbar !105Auch die Nachfolger des YotaPhone 2 sollen ein zweites Display auf der Rückseite erhalten
YotaPhone 3 und YotaPhone 2c: Neue Geräte mit E-Ink-Rücken geplant
Michael Keller

Yota hat für die nahe Zukunft gleich zwei Smartphones mit E-Ink-Display auf dem Rücken angekündigt: das YotaPhone 3 und das günstigere YotaPhone 2c.

Her damit !34Das YotaPhone 2 lockt potenzielle Käufer mit einem günstigeren Preis und neuer Farbvariante
YotaPhone 2: Doppel-Display-Gerät bald in Weiß, güns­ti­ger und mit Lolli­pop
Andre Kummer2

Das Doppel-Display-Smartphone YotaPhone 2 gibt es ab sofort auch in Weiß und günstiger – außerdem erhält es ein Update auf Android 5.0 Lollipop.

Her damit !127Das YotaPhone 2 mit E-Ink-Display auf der Rückseite
6.2
YotaPhone 2 im Test: Der Luxus der zwei Displays
Gerd Blank3

Ein Smartphone aus Russland? Und dann auch noch mit zwei Displays? Wir haben das ungewöhliche YotaPhone 2 einmal ausführlich getestet.

Her damit !70E-Ink-Display auf der Rückseite: Gerd hat das Yotaphone 2 angetestet
Yota­phone 2 ange­tes­tet: Die Kraft der zwei Displays
Gerd Blank1

Ein großes Display hat jedes aktuelle Smartphone. Das Yotaphone 2 hat sogar zwei. Wir waren bei der Premiere in London dabei.