iOS Spiele: Die drei schönsten Games für iPad und iPhone

Supergeil !15
Shadowgun Legends ist unser Top-Shooter unter den iOS Spielen.
Shadowgun Legends ist unser Top-Shooter unter den iOS Spielen. (© 2019 Shutterstock /montage)

Brutale Power, Kraft-Paket, Leistung wie eine Xbox One. Die Gamingwelt von Apple und iOS hatte noch nie so viel Performance zur Verfügung. Dem wollen wir mit unserer Serie "State of the Game 2019" Rechnung tragen. Teil 1: Die schönsten iOs Spiele für iPad und iPhone. 

  • Die beliebtesten iOS Spiele der CURVED-Redaktion
  • GRID-Autosport für Renn-Enthusiasten
  • NBA 2K Mobile Basketball für Sports-Kanonen
  • Shadowgun Legends für Baller-Fans

Zugegeben: Es ist unmöglich, die besten iOS Spiele in nur einem Artikel zu würdigen. Aber jetzt geht es los mit den schönsten Spielen für eure Lieblings-Devices. Titel, die technisch atemberaubend sind und wirklich Next-Gen – die zeigen, wo die Reise hingeht. State of the Game 2019 – Teil 1: Die schönsten Spiele für iPad und iPhone.

"GRID: Autosport": Die PC-Rennspielreferenz gibt auf dem iPad Gas



GRID: Autosport, das ist schon Liebe pur. Liebe zu Rennsimulationen, zum Track, zu den kleinen Details, die den Rennsport so faszinierend machen. Eine Racing-App, bei dem Slicktire-Reifen auf nassen Asphalt schneller ins Rutschen kommen. Der Grund: ein Rennspiel des Jahres 2019 muss das eben abbilden. Auch wirken die Rennkurse  – anders als bei vielen Konkurrenten – nicht wie mit dem Maßband gezogen.

Das iOs Spiel ist für Menschen mit Benzin im Blut, die kein Need for Speed (2019 kommt ein neuer Ableger) wollen. Ein Rennspiel, das Motorsport so richtig feiert. Dazu gehört, Bremspunkte im Gehirn abzuspeichern oder auf den richtigen Winkel beim Drift zu achten. Diese und andere Kleinigkeiten entscheiden zwischen Sieg und Niederlage.

Besonders cool und empfehlenswert: Wer einen Apple TV hat, der kann über die App Mirror das Signal von iPhone oder iPad auf seinen TV  streamen. Das ist besonders nützlich, wenn Freunde zu Besuch sind und Rennspiel-Atmosphäre wie auf der Xbox One X genießen möchten.

Fazit: War schon auf dem PC ein echter Rennspiel-Hit und gibt auch als iOS Spiel auf Tablet und Handy richtig Gas. Hier trifft Edeltechnik auf anspruchsvolles Gameplay für Motorsport-Enthusiasten.

Preis: 10,99 Euro im AppStore 

"NBA 2K Mobile Basketball": Bei den sportlichen iOS Spielen konkurrenzlos

Weiter geht's mit unserem Best of iOS Spiele – und den spektakulärsten Dunks und elegantesten Dreipunktwürfe. NBA 2K Mobile Basketball ist aktuell mit weitem Abstand das iOS Spiel für Sports-Kanonen. Es zeigt wundervoll, wohin die Reise gerade geht im mobilen Gaming: keine Limitationen mehr, keine Abstriche, alle Features.

Wer den Basketball liebt, der will auch LeBron James in Natura erleben; der möchte die Konzentration der Spieler in ihren Gesichtern ablesen Wer Basketball liebt, der liebt den Killer-Blick in den Augen, bevor der nächste Dunk sitzt. Die Sportler schwitzen, der Schweiß läuft ihnen über Stirn und Wangen. Aber natürlich zählt nicht nur Grafik und Technik in einem Spiel, Gameplay ist King.

Die Eingaben gehen flott von der Hand, weil die Touchscreen-Kontrolle in dieser Gaming-App sinnvoll belegt ist. Wer noch etwas mehr Konsolen-Feeling möchte, der kann zudem das von Apple für iOS offiziell lizenzierte Stratus-Duo-Gamepad von Steelseries kaufen. Damit dribbelt ihr wie ein Profi und könnt viele Nuancen noch etwas besser ausspielen.

Zudem hat das Spiel alles, was den Spaß in NBA 2K19 ausmacht: Die Möglichkeit für taktische Ausrichtungen, für Time-Outs, für Verfeinerungen an Defense und Offensive, für Time-Outs, plus einen großen My-League-Modus – quasi das NBA-Pendant zu FIFA 20s extrem erfolgreichen “Ultimate Team“. Der Modus ermöglicht es, neue Stars einzukaufen und zu leveln, wie in einem Sport-Rollenspiel.

Fazit: Top-Basketballsimulation mit Referenz-verdächtiger Grafik, sehr guter Ballkontrolle und einem dicken Feature-Paket, welches seinem Konsolenbruder in nichts nachsteht.


Preis: Kostenlos (in-Game-Käufe möglich) 
im App Store 

"Shadowgun Legends": Das Destiny 3 der IOS Spiele 

Es gibt einige Top iOS Spiele für Shooter-Fans, aber keiner schlägt Shadowgun Legends aktuell in der Grafik-Kategorie. Denn Partikeleffekte, Lebendigkeit der Levels, Texturen auf den Rüstungen der Helden – all das und mehr schon Richtung Konsolen-Blockbuster. In der Tat ist das Action-Spiel auch von Bungies Destiny und Destiny 2 inspiriert: Es gibt unterschiedliche Klassen und vor allem ein sehr ähnliches Slot-System.

Ihr könnt in einer App im Spiel für jeden Körperteil unterschiedliche Rüstung auswählen, beliebig Kevlar zum Schutz verteilen und Waffen ausrüsten. Etwa einen Blaster für den Holster oder eine Shotgun am Rücken. Als Hauptwaffe kommt noch eine Sniper hinzu, ein automatisches Sturmgewehr oder eine Maschinenpistole.

Was uns beeindruckt: Ihr könnt auch voll auf Nahkampf gehen und eine Art Future-Samurai kreieren, Katana-Schwert inklusive. Anschließend müsst ihr mit NPCs sprechen, Terminals hacken und Kisten öffnen. Außerdem Bosse bekämpfen und Strategien ausklügeln, wie sich deren Bodyguards am effizientesten ausschalten lassen. Dafür könnt ihr auch mobile Geschütztürme freischalten und auf einen ziemlich umfangreichen Talentbaum zugreifen. Wer mag, levelt eher Richtung Medic, damit er sich und andere heilen kann. Oder geht voll auf Offensive, dann muss starke Panzerung her und es empfiehlt sich den Geschützturm aufzuwerten.

Die Gefechte sind auf mobile Spielzeit optimiert – Missionen dauern so um die zehn bis 15 Minuten, sind also deutlich kürzer als in Destiny. Raids hingegen können schon mal über 30 bis 45 Minuten gehen und erfordern deutlich mehr Kenntnis der Levelkarten. Es gibt sogar eine Facette, die Shadowgun Legende seinem großen Konsolenvorbild voraus hat: Destiny 2 leidet an seinen mangelnden Hubwelten, die ziemlich einfallslos daher kommen. In Shadowgun gibt’s hingegen richtige Städte. Die erleben Spieler nicht nur am Tag, sondern auch bei Nacht, von Neon-LED-Werbung überstrahlt, was wohlig an Deus Ex erinnert.

Fazit: Top-Shooter für anspruchsvolle Spieler, die nicht einfach nur ballern wollen,  sondern taktieren, Bossgegner auskundschaften, mit Gadgets experimentieren. Es ist ähnlich wie Destiny sehr Loot getrieben und hat einen schönen Rollenspielanteil.

Preis: Kostenlos (in-Game-Käufe möglich) im App Store


Weitere Artikel zum Thema
iPhone-11-Pro-Hüllen und Apple-Watch-Armbän­der in neuen Farben erhält­lich
Francis Lido
Es gibt neue Armbänder für die Apple Watch
Wer eine Apple Watch oder ein iPhone 11 Pro besitzt, sollte mal wieder im Apple Store vorbeischauen. Dort wartet neues Zubehör auf euch.
iOS 13.3 Beta ist da: Bekämpft Apple endlich die Bugs?
Lukas Klaas
Löst Apple endlich die Bug-Probleme?
Die erste Beta von iOS 13.3 muss überarbeitet werden. Hier erfahrt ihr alles über die Features der zweiten Beta von iOS 13.3.
Apple-Plan: AR-Bril­len sollen iPhone erset­zen
Francis Lido
Weg damit !17Google Glass (Bild) könnte Apple als Inspiration dienen
Machen AR-Brillen das iPhone künftig überflüssig? Apple geht offenbar davon aus, dass langfristig kaum einer mehr Smartphones nutzt.