LG G Watch R: Runde Smartwatch im Hands-on

LG hatte die runde G Watch R bereits im Vorfeld der IFA offiziell vorgestellt, aber auf der Messe in Berlin konnten wir die Smartwatch jetzt das erste Mal in die Hand nehmen.

Die G Watch R von LG ist die erste runde Smartwatch mit Android Wear, die wir in den Händen halten können. Die schon länger angekündigte Moto 360 stellt Motorola erst einige Stunden später vor. Der Ersteindruck fällt positiv auf: Es stehen verschiedene Armbänder zur Auswahl und das Gehäuse besteht aus Metall. Die Uhr ist zwar groß, aber weder zu groß noch zu dick. Ihr P-OLED-Display misst 1,3 Zoll.

In der G Watch R stecken ein Snapdragon 400-Prozessor, der sonst in Mittelklasse-Smartphones zum Einsatz kommt, und ein Akku der die Smartwatch sicher über den Tag bringen soll. Auf der Rückseite ist ein Pulsmessgerät integriert, so dass die Uhr auch immer bestens über Eure Fitness informiert ist. Die LG G Watch R ist ab Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro in Deutschland erhältlich.

CURVED berichtet direkt von der IFA 2014 aus Berlin. Alle Neuheiten findet Ihr in Text und Bild auf unserer Themenseite und unserem Liveticker.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo Show: Alexa unter­stützt bald Sicher­heits­ka­me­ras
Amazon Echo Show funktioniert auch als smarter Türspion
Amazons Echo Show kann Kameras mit Alexa ansteuern. Das funktioniert beispielsweise über die smarte Türklingel "Ring".
Hefti­ger Shits­torm gegen "Grand Theft Auto V" nach Modding-Verbot
Stefanie Enge
"Grand Theft Auto V" ist eins der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre
Weil man der Community um "Grand Theft Auto V" das Modden verboten hat, ist Rockstar Games derzeit heftiger Kritik ausgesetzt.
YouTube will mit VR180 Virtual Reality alltäg­li­cher machen
YouTubes neues VR180-Format ist auch mit Googles Daydream View nutzbar
YouTube präsentiert seinen VR-Video-Standard VR180. Damit sollen Virtual-Reality-Videos auf der Streaming-Plattform alltäglich werden.