LG G Watch R: Runde Smartwatch im Hands-on

LG hatte die runde G Watch R bereits im Vorfeld der IFA offiziell vorgestellt, aber auf der Messe in Berlin konnten wir die Smartwatch jetzt das erste Mal in die Hand nehmen.

Die G Watch R von LG ist die erste runde Smartwatch mit Android Wear, die wir in den Händen halten können. Die schon länger angekündigte Moto 360 stellt Motorola erst einige Stunden später vor. Der Ersteindruck fällt positiv auf: Es stehen verschiedene Armbänder zur Auswahl und das Gehäuse besteht aus Metall. Die Uhr ist zwar groß, aber weder zu groß noch zu dick. Ihr P-OLED-Display misst 1,3 Zoll.

In der G Watch R stecken ein Snapdragon 400-Prozessor, der sonst in Mittelklasse-Smartphones zum Einsatz kommt, und ein Akku der die Smartwatch sicher über den Tag bringen soll. Auf der Rückseite ist ein Pulsmessgerät integriert, so dass die Uhr auch immer bestens über Eure Fitness informiert ist. Die LG G Watch R ist ab Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro in Deutschland erhältlich.

CURVED berichtet direkt von der IFA 2014 aus Berlin. Alle Neuheiten findet Ihr in Text und Bild auf unserer Themenseite und unserem Liveticker.


Weitere Artikel zum Thema
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
Xbox Scor­pio: Erste Screens­hots zeigen 4K und Full HD im Vergleich
Stefanie Enge1
Her damit !8Xbox One 1080p (links), Project Scorpio 4K (rechts)
Die Xbox Scorpio soll Microsofts Premium-Konsole werden. Jetzt gibt es erste Screenshots im 4K-Vergleich.