MacBook
Pro (M2): Alle Gerüchte in der Übersicht

Das MacBook Pro (M2): Alle Gerüchte in der Übersicht ist zurzeit nicht erhältlich

Die beste Alternative:

o2 Birthday Deal 🎂
Apple iPhone 13 Pro + O2 Grow 40+ GB
mtl./36 Monate:
54,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Viel ist noch nicht bekannt über das MacBook Pro mit M2-Prozessor und offizielle Angaben gibt es nicht. Allerdings kursieren einige Gerüchte über das High-End-Notebook, die ihr bei uns auf einen Blick findet. Branchen-Experten rechneten mit einer Veröffentlichung des M2 bereits im Herbst 2021, bisher ist der Prozessor allerdings nicht auf dem Markt. Neue Gerüchte gehen davon aus, dass er in der ersten Jahreshälfte 2022 sein Debut feiern könnte. Der Prozessor soll allerdings nicht etwa im MacBook Pro (M2) zuerst zum Einsatz kommen, sondern voraussichtlich im neuen MacBook Air.

Wie soll der neue Apple-Prozessor heißen?

Die meisten Berichte sprechen vom „M2“. Da Apple bei seinen Smartphone-Prozessoren eine recht einfache Namenspolitik pflegt (A14, A15, …) ist denkbar, dass auch die hauseigenen Chips für Laptops durchnummeriert werden und auf den M1 der M2 folgt.
Auf den Release des neuen MacBook Pro müssen Apple-Fans wohl noch etwas warten. Zwar gibt es noch keinen Termin für die Präsentation des neuen Apple-Notebooks, das MacBook Air kommt Gerüchten zufolge jedoch zuerst auf den Markt, die Pro-Version könnte einige Monate später folgen.

In welchen MacBooks der M2 zum Einsatz kommen soll, ist bislang ebenfalls nicht klar. Den Vorgänger-Prozessor, den M1, hat Apple vor allem in die 13-Zoll-Versionen integriert, die 16-Zoll-Varianten mussten weiterhin ohne M1 auskommen. Der Grund: Der M1 lässt nur einen externen Bildschirm zu und bisher nutzen vor allem Grafiker und andere professionelle Anwender die 16-Zoll-Version des MacBook Pro. Sofern Apple diese Hürde nicht aus der Welt schafft, könnte also auch die neue Gerätegeneration mit unterschiedlichen Chips in den Verkauf starten. Als Alternative zum M1 bietet Apple derzeit einen Intel-Prozessor an.

MacBook Pro (M2) Gerüchte sprechen von schnellerer Performance

Bei einigen Leakern und Branchen-Experten ist die Rede von einem MacBook Pro 14, das Apple wohl mit einem M2 ausstatten will. Das Apple-Notebook soll aber nicht etwa in der Größe wachsen, sondern vor allem mit dünneren Display-Rändern punkten. Ein MacBook Pro 14 könnte also der direkte Nachfolger des MacBook Pro 13 (mit Vertrag) sein.

Berichten zufolge soll der M2 deutlich schneller sein als der M1, obwohl er die gleiche Anzahl an CPU-Kernen mitbringen soll. Damit wäre der M2 leistungstechnisch näher am M1 als am M1 Pro, der eine deutlich bessere Performance zeigt. Einige Quellen sprechen von einer Leistungssteigerung von 10 bis 20 Prozent gegenüber dem M1.
Die aktuelle MacBook-Generation nutzt denselben M1-Chip, kommt jedoch auf unterschiedliche Leistung. Der Grund: der Lüfter des aktuellen Pro-Modells kühlt das Apple-Notebook besser, sodass es länger mit höherer Performance laufen kann. Im MacBook Air ist die Leistung wegen der schlechteren Kühlung weniger gut. Denkbar ist, dass die kommende MacBook-Generation, die 2022 auf den Markt kommen soll, eine ähnliche Strategie verfolgt und dadurch zwischen dem MacBook Air und dem MacBook Pro mit M2-Chip trotz gleichem Prozessor hohe Unterschiede in der Leistung erkennbar sind.

Alternative Angebote

Apple iPhone 13 + O2 Free M Boost 40 GB
  • Ultraschneller A15 Chip(der die Konkurrenz hinter sich lässt.)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
mtl./36 Monate:
39,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Apple iPhone 11 + BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • 12 MP Zweifach-Kamera(Ultraweitwinkel‑ und Weitwinkel­objektiv)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate:
29,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
o2 Birthday Deal 🎂
Apple iPhone 13 mit Watch S7 LTE + O2 Grow 40+ GB
  • Ultraschneller A15 Chip(der die Konkurrenz hinter sich lässt.)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
mtl./36 Monate:
64,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr