Google
Pixel 6 Pro mit Vertrag

Das Google Pixel 6 Pro mit Vertrag ist zurzeit nicht erhältlich

Die beste Alternative:

Google Pixel 6 mit Google Buds + Free M Boost 40 GB
mtl./24 Monate: 44,99 €
36,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €

Google Pixel 6 Pro mit Vertrag

Google haut mit dem Pixel 6 Pro ordentlich auf den Putz und zeigt, was ein Premium-Smartphone 2021 leisten muss. Neben seinem schicken, herausstechenden Design bietet das Smartphone unter anderem einen Top-Prozessor aus eigenem Hause, eine starke Triple-Kamera, massenhaft Akkulaufzeit und Android 12. Sichert euch hier euer Google Pixel 6 Pro mit Vertrag.

Ein unverkennbares Design

Wer das Google Pixel 6 Pro einmal gesehen hat, wird es auch so schnell nicht mehr vergessen. Das Design des Smartphones sticht aus der Masse hervor. Anstatt alles rund und glatt zu machen, wie es die Konkurrenz tut, hat Google sich hier für einen quadratisch-kantigen Look entschieden. Obwohl sich das Display-Glas an den Seiten über die Kanten wölbt, ist der Bildschirm von einem sichtbaren, aber sehr schmalen dunklen Rahmen umgeben. Die Frontkamera sitzt in einem kleinen Punch-Hole am oberen Bildschirmrand.
Google Pixel 6 Pro mit Vertrag Design
Das markanteste Merkmal des Google Pixel 6 Pro befindet sich jedoch auf der Rückseite. Hier sitzt die Triple-Kamera in einem dunklen Balken, der waagerecht von einer Seite bis zur anderen reicht. Etwas darunter weist – unter einem Schutzglas – das Google-Logo auf den Hersteller hin. Apropos Schutz: Google setzt hier auf das bruch- und kratzfeste Glasgemisch Gorilla Glas Victus. Damit das Pixel 6 Pro einen Sturz aus geringer Höhe gut übersteht. Untertauchen ist dank der IP68-Zertifizierung auch kein Problem, da diese das Smartphones als staub und wasserfest ausweist.

Stromsparendes LTPO-OLED-Display

Google Pixel 6 Pro mit Vertrag Display
Was das Display angeht, so bietet euch das Google Pixel 6 Pro nur das Beste vom Besten. Das 6,7 Zoll große LTPO-OLED-Panel löst in superscharfem QHD+ auf und gibt Animationen dank der maximalen Bildwiederholrate von 120 Hertz dazu auch noch butterweich wieder.

Die 120 Hertz greifen allerdings nicht immer. Im Zusammenspiel mit der intelligenten KI des Google Pixel 6 Pro, regelt der Bildschirm die Rate eigenständig herunter, wenn es sinnvoll ist. So fällt sie beispielsweise beim Betrachten von Fotos und steigt während ihr zockt. Dadurch verlängert das Smartphone quasi ganz von selbst die Akkulaufzeit.

Google Tensor: Das Pixel 6 Pro hat einen eigenen Chip

Noch beeindruckender als das Display ist Googles eigener Chipsatz “Tensor”. Ähnlich wie bei iPhones (hier mit Vertrag) verschafft euch das einige Vorteile, weil Hard- und Software besser aufeinander abgestimmt sind. Der Prozessor greift zudem auf ganze 12 GB Arbeitsspeicher zurück.

Im Klartext bedeutet das, dass das Google Pixel 6 Pro jeder Aufgabe gewachsen ist. Aufwendige 3D-Spiele, VR- sowie AR-Anwendungen und Bildbearbeitungs-Apps laufen schnell und flüssig.Wobei natürlich auch Multitasking kein Problem darstellt. Damit alle Medien und Programme Platz finden, stehen wahlweise 128 GB oder 256 GB zur Verfügung.
Google Pixel 6 Pro mit Vertrag Leistung

Neue Triple-Kamera für perfekte Fotos

Das Google Pixel 6 Pro ist auf der Rückseite mit einer Triple-Kamera ausgestattet. Folgende Linsen stehen euch zur Verfügung:
  • Weitwinkel (50 MP)
  • Ultraweitwinkel (12 MP)
  • Telemakro (48 MP)
Damit ihr in jeder Situation die perfekte Kamera zur Hand habt, ist das Google Pixel 6 Pro gleich mit drei Objektiven auf der Rückseite ausgestattet. Der 50-MP-Hauptsensor schießt zum Beispiel erstaunlich gute Porträtfotos. Falls ihr eine Landschaft oder einen Raum komplett fotografieren wollt, solltet ihr zum 12-MP-Ultraweitwinkelobjektiv greifen, um alles einzufangen. Am beeindruckendsten ist aber das 48-MP-Teleobjektiv mit optischen 4-fach-Zoom. Ja, richtig gehört! Ihr könnt mit dem Google Pixel 6 Pro Objekte bis zu viermal näher an euch heranholen, ohne an Foto-Qualität einzubüßen.
Das ist aber noch nicht alles: Bei der Frontkamera des Google Pixel 6 Pro handelt es sich um ein 11,1-MP-Ultraweitwinkelobjektiv. Mit dem breiten Sichtfeld schießt ihr nicht nur hervorragende Selfies, sondern könnt auch all eure Freunde mit auf das Bild bekommen. Videos nimmt die Kamera sowohl vorne als auch hinten in superscharfer 4K-Auflösung auf. Die Triple-Kamera auf der Rückseite schafft dabei sogar 60 fps – für unglaublich flüssige Aufnahmen.

Viel Ausdauer und ein Schnelllade-Netzteil

Wenn ihr ein Smartphone mit viel Ausdauer sucht, dann ist das Google Pixel 6 Pro genau das richtige Gerät für euch. Mit seinem 5003-mAh-Akku und den energiesparenden Systemeinstellungen sind sehr lange Laufzeiten möglich, je nachdem wie intensiv ihr euer Smartphone nutzt. Doch selbst wenn der Akku schlapp macht, braucht ihr nicht lange zu warten, bis euer Google Pixel 6 Pro wieder einsatzbereit ist. Über USB-C lädt es mit maximal 30 Watt und via Wireless-Charging-Ladepad mit bis zu 23 Watt. So oder so ist der Akku schnell wieder voll.
Google Pixel 6 Pro mit Vertrag Akku

Google Pixel 6 Pro mit Vertrag: Tarif-Tipp

Einem starken Smartphone spendiert ihr am besten einen Top-Tarif, um alle Funktionen und Features voll auszukosten. Da es über ein 5G-Modem verfügt, empfehlen wir das Google Pixel 6 Pro mit einem Vertrag auszustatten, der den neuen Mobilfunkstandard unterstützt. Unter unseren günstigen Handytarifen findet ihr attraktive Angebote, die zu euch passen. Falls euch der Preis für das Pro-Modell zu hoch ist, solltet ihr euch das Google Pixel 6 mit Vertrag etwas genauer ansehen. Hier macht ihr ein paar kleine Kompromisse, spart dafür aber viel Geld.
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

weitere Google Produkte