Samsung
Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag

Unser Angebot
zum Samsung Galaxy Fold3 5G

Der Schmetterling unter den Smartphones
Samsung Galaxy Fold3 5G + Free M 20 GB
mtl./24 Monate:
89,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
39,99 €

Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag

Samsung bringt mit dem Galaxy Z Fold3 5G nun schon die dritte Generation faltbarer Smartphones auf den Markt. Nach Herstellerangabe ist das innovative Premium-Gerät nun Widerstandsfähiger, was es für viele Nutzer interessanter machen dürfte. Auch sonst hat Samsung keine Mühen gescheut und das Galaxy Z Fold3 5G mit der neuesten und besten Technik ausgestattet. Dazu gehören unter anderem zwei hochauflösende AMOLED-Displays, ein Top-Prozessor, zwei Frontkameras, wobei eine davon unter dem inneren Display sitzt und eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Im CURVED-Shop könnt ihr jetzt das Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag kaufen und in das schnelle 5G-Netz einsteigen.

Alternative Angebote
zum Samsung Galaxy Fold3 5G

Black Week Deal
Samsung Galaxy S20 FE + Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Infinity-O Display(randloses 16,40 cm Display)
  • Kamera, die mehr sieht(mit 8K-Video Snaps)
mtl./24 Monate: 32,99 €
27,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Samsung Galaxy S21 5G + Free M Boost 40 GB
  • Bilder in brillanter Qualität(Halte deinen Tag in imposanten Bildern fest)
  • Power die man spüren kann(erster 5 nm Prozessor)
mtl./24 Monate: 44,99 €
38,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Awesome 5G, awesome speed
Samsung Galaxy A52s 5G + Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Awesome camera(64/12/5/5 Megapixel Quad-Camera)
  • Awesome screen(FHD+ Super AMOLED display)
mtl./24 Monate:
19,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €

Mit dem Galaxy Z Fold3 5G wird das Falten besser

Samsung bleibt dem Konzept des Galaxy Z Fold treu. Wie auch schon bei den Vorgängermodellen faltet ihr beim Galaxy Z Fold3 5G nach innen. Heißt: Ihr habt ausgeklappt ein riesiges, fast quadratisches Display, das sich aus zwei nahtlos ineinander übergehenden Hälften zusammensetzt und zusammengeklappt ein kleines Frontdisplay. Auf der Rückseite findet ihr eine Triple-Kamera, deren einzelne Sensoren untereinander verbaut sind.
Das Galaxy Z Fold3 5G baut die Stärken seiner Vorgänger weiter aus. Da Faltbare-Smartphones den schlechten Ruf genießen, leicht kaputt zu gehen, hat Samsung sich in erster Linie auf die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit konzentriert. Das Galaxy Z Fold3 5G soll ganze 80 Prozent robuster sein. Dafür setzt es auf Gorilla Glass Victus, das bruch- und kratzfeste Display-Glas, welches Vorder- und Rückseite schützt. Innen kommt jedoch weiterhin ein Plastik-Gemisch zum Einsatz. Außerdem wurde das Aluminium-Scharnier verbessert und an der Wasser- und Staubdichtigkeit gearbeitet, die nun IPX8-zertifiziert ist. Damit taucht das Galaxy Z Fold3 5G in einer maximalen Tiefe von anderthalb Metern bis zu dreißig Minuten, bevor es Schaden nehmen könnte.

Genießt den Vorteil vom zwei AMOLED-Displays

Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag S-Pen
Das Samsung Galaxy Z Fold3 5G setzt auf zwei Displays. Das große innere misst ganze 7,6 Zoll, während das äußere mit 6,2 Zoll etwas kleiner geraten ist. Beide sind mit hochauflösenden Dynamic-AMOLED-Panels ausgestattet, die euch eine 120-Hz-Bildwiederholrate bieten. Das kommt besonders Spielen zugute, bei denen die Animationen durch die schnelle Bild-Abfolge fließender wirken. Ein zusätzliches Feature des inneren Displays ist, dass es mit dem Samsung S-Pen kompatibel ist. Ihr könnt den Eingabestift also nutzen, um euch handschriftliche Notizen zu machen oder gar, um auf dem Galaxy Z Fold3 5G zu zeichnen. Beides fühlt sich durch die schiere Größe und das Format des Displays äußerst komfortabel an.

Fünf Kameras, die kaum unterschiedlicher sein könnten

Das Samsung Galaxy Z Fold3 5G ist mit insgesamt fünf Kamera-Sensoren ausgestattet. Drei davon stecken in der Hauptkamera auf der Rückseite. Hier stehen euch die folgenden Objektive und Auflösungen zur Verfügung:
  • 12 MP Weitwinkel
  • 12 MP Ultraweitwinkel
  • 12 MP Telefoto
Lasst euch von der geringen Megapixelzahl der Sensoren nicht täuschen. Das Galaxy Z Fold3 5G schießt hervorragende Fotos, wie wir es von Samsung gewohnt sind. Dank der verschiedenen Sensoren seid ihr auf verschiedene Situationen bestens vorbereitet. Ist euer Zielobjekt weit entfernt, holt ihr es mit dem Teleobjektiv näher heran. Wollt ihr eine Landschaft in ihrer vollen breite einfangen, setzt ihr am besten auf den Ultraweitwinkelsensor. Für eine Porträtaufnahme empfiehlt sich hingegen die Weitwinkeleinstellung des Hauptobjektivs.
Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag Kamera
Hinzu kommen zwei Frontkameras. Eine sitzt innen unter dem 7,6-Zoll-Display und ist aufgrund der innovativen Technik noch etwas eingeschränkt. Sie knipst nämlich gerade einmal mit 4 Megapixeln, was allerdings für gute Resultate ausreicht. Ohnehin ist die Unter-Display-Kamera eher ein Gimmick, immerhin gibt es vorne noch eine zweite Frontkamera, die mit ihrer 10-Megapixel-Auflösung bessere Fotoqualität liefert. Was die Videoqualität angeht, so könnt ihr euch sowohl bei der Front- als auch Triple-Kamera auf hochauflösendes 4K freuen. Die Hauptkamera schafft bei der hohen Auflösung sogar super flüssige 60 fps, während es bei der Frontkamera nur 30 fps sind.

Massenhaft Leistung: Samsung setzt auf Snapdragon-Power

Bei einem Spitzen-Smartphone wie dem Galaxy Z Fold3 5G darf die Leistung nicht zu knapp kommen. Das weiß auch Samsung und setzt deshalb auf die beste Hardware, die der Markt hergibt. Als Prozessor kommt beispielsweise der Snapdragon-888-Chip zum Einsatz, der im Android-Segment der aktuelle Leistungssieger ist. Mit 12 GB Arbeitsspeicher in der Rückhand meistert das Galaxy Z Fold3 5G sogar mehrere Aufgaben simultan und schnell, ohne dabei zu ruckeln. Hier könnt ihr den großen Bildschirm so richtig auskosten und zum Beispiel nebenbei Videochatten, während ihr zockt.
Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag zocken
Das Galaxy Z Fold3 5G bietet euch wahlweise 256 GB oder 512 GB interne Speicherkapazität. Einen microSD-Kartensteckplatz gibt es nicht, doch den braucht ihr bei so viel Stauraum wohl auch nicht. Da viel Leistung viel Energie frisst, hat Samsung das Falt-Smartphone mit einem 4400-mAh-Akku ausgerüstet, der dank 25-Watt-Schnellladenetzteil jederzeit innerhalb kurzer Zeit wieder einsatzbereit ist. Übrigens beherrscht das Galaxy Z Fold3 5G auch das Wireless Charging per Induktion und das Reverse Wireless Charging, wobei es Energie an andere Smartphones abgibt. Hier müsst ihr allerdings längere Ladezeiten einplanen.
Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag Farben

Samsung Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag: So nutzt ihr den 5G-Vorteil aus

Falls ihr euch das Galaxy Z Fold3 5G mit Vertrag kauft, warum dann nicht gleich mit einem 5G-Tarif ? Samsung hat in sein Spitzen-Smartphone allerhand Innovationen verbaut, so auch ein 5G-Modem. Mit dem seid ihr in der Lage, auf den Highspeed-Mobilfunkstandard zurückzugreifen, der unsere mobile Kommunikation in den nächsten Jahren nachhaltig revolutionieren soll. Falls euch das Galaxy Z Fold3 5G nicht zusagt oder ihr nach einer Alternative sucht, empfehlen wir das günstigere Galaxy Z Flip3 mit Vertrag. In der Samsung-Handy-Übersicht werdet ihr garantiert fündig.

Unsere Angebote
Samsung Galaxy Fold3 5G

Der Schmetterling unter den Smartphones
Samsung Galaxy Fold3 5G + Free M 20 GB
mtl./24 Monate:
89,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
39,99 €

Alle Details zum
Samsung Galaxy Fold3 5G

Dual-SIM Nano-SIM + eSIM
Gewicht 271 g
Akku-Kapazität 4.400 mAh
Betriebssystem Android
Anzahl Kerne 8
Farbe Schwarz
Speicher 256 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 12 GB
Frontkamera 10+4 Megapixel
Hauptkamera 12+12+12 Megapixel
Kamera-Funktionen Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv
5G
LTE
UMTS
NFC
WLAN
Bluetooth
GPS
Display-Typ Dynamic AMOLED
Displayauflösung 2.208 x 1.768 Pixel
Displaygröße in cm 19,19 cm
Displaygröße in Zoll 7,6 Zoll
Datenkabel
Steckplatzwerkzeug
Garantiekarte
Kurzanleitung
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr