Akkufresser im iPhone aufspüren: So einfach geht's

Unfassbar !26
Welche App hat welchen Anteil am Stromverbrauch - und vor allem in welcher Zeit?
Welche App hat welchen Anteil am Stromverbrauch - und vor allem in welcher Zeit?(© 2015 CURVED)

Euer iPhone-Akku ist immer zu schnell leer? Dann saugt ihn vielleicht ein App im Hintergrund heimlich leer. Wie Ihr die Stromfresser unter den Anwendungen in iOS 9 findet, verraten wir Euch hier.

Mit iOS 9 hat der Batterie-Menüpunkt einen prominenteren Platz in den Einstellungen erhalten und befindet sich jetzt im dritten Block direkt auf der ersten Seite. Wenn Ihr einen Blick hinein werft, dann könnt Ihr im Bereich Batterienutzung sehen, welche App welchen Anteil am Stromverbrauch hat.

Nutzungszeit anzeigen lassen

Hier seht Ihr, welche App in den letzten 24 Stunden und in den letzten sieben Tagen welchen Anteil am Stromverbrauch hatte. Sollten sich darunter Programme befinden, die Ihr gar nicht benutzt habt, sollte das Eure Aufmerksamkeit wecken. Hier lohnt es sich dann ausnahmsweise, die Anwendung im App Switcher zu beenden.

Tippt Ihr auf das Uhren-Symbol neben der 24-Stunden-oder-7-Tage-Auswahl, zeigt Euch iOS zudem an, wie lange die App im Vordergrund aktiv war und wie lange sie im Hintergrund gearbeitet hat. Falls eine Anwendung nicht heimlich weiterarbeiten soll und Ihr auf ihre Hintergrundaktualisierungen verzichten wollt, könnt Ihr diese in den Einstellungen unter Allgemein -> Hintergrundaktualisierungen für einzelne Apps gezielt ausschalten und so ihren Stromverbrauch verringern und die Akkulaufzeit verlängern.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller2
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.