Android 10 Release und 5G in Deutschland – unsere Wochen-Highlights

Unser Vergleichssieger und der Android 10 Release gehören zu unseren Wochen-Highlights.
Unser Vergleichssieger und der Android 10 Release gehören zu unseren Wochen-Highlights.(© 2019 CURVED, via instagram @android)

In dieser Woche brummte es auf CURVED nur so vor spannenden Nachrichten rund um die IFA 2019, 5G in Deutschland und Android 10. Hier findet ihr die interessantesten News in Kurzform.

  • Unsere CURVED-Redakteurin Claudia Krüger hat für euch die spannendsten und relevantesten Ereignisse der vergangenen digitalen Woche zusammengefasst.

Tech-News der Woche: Endlich Android 10 und 5G in Deutschland

  • Es ist so weit: Google hat Android 10 mit neuen Sicherheits-Features und einem stromsparenden Dark Mode veröffentlicht. Bei CURVED erfahrt ihr, was es sonst noch für euch bereithält und welche Smartphones in den Genuss des Updates kommen.
  • Nun ist es raus: Einen Tag vor dem Beginn der IFA in Berlin verriet Samsung den Veröffentlichungstermin des Samsung Galaxy Fold 5G: den 18. September. Welche Verbesserungen der südkoreanische Hersteller an seinem Klapper vorgenommen hat, damit zum Verkaufsstart alles reibungslos funktioniert, erfahrt ihr hier.
  • Und weil es so schön war, noch mal Samsung: "Klotzen – nicht kleckern!", dachte sich der Großkonzern offensichtlich und fährt bei der IFA 2019 nicht nur mit ein paar Smartphones, sondern gleich mit einem ganzen Haus vor. Smart Home anhand eines sogenannten Tiny House mal ganz anschaulich präsentiert? Das loben wir uns!
  • 5G in Deutschland gestartet: Das Warten hat ein Ende – nun kann man auch hierzulande im schnellen Mobilfunkstandard surfen. Überall? Nein, natürlich noch nicht (wäre ja auch zu schön, um wahr zu sein), sondern vorerst nur in fünf Städten. Wo genau, das erfahrt ihr hier.

Mein Lieblings-Schnäppchen der Woche: Huawei FreeBuds lite für lau!

Hasst ihr verhedderte Kopfhörer so sehr wie ich und seid auf der Suche nach einem unschlagbar günstigen Smartphone-Handyvertrag-Bundle? Dann solltet ihr dringend einen Blick in unseren CURVED-Shop werfen: Wer sich hier das Huawei P30 liteinklusive Blau Allnet XL 5 GB Flat für 15,99 Euro monatlich bestellt, bekommt die kabellosen Huawei FreeBuds lite Kopfhörer nämlich gratis dazu – die würden ansonsten alleine schon 129 Euro kosten.

Das Huawei P30 lite, das mit einer 48 MP KI Triple Kamera und einem 6,15 Zoll LTPS-Display mit 2.312 x 1.080 Pixel Auflösung (415 ppi) auftrumpft, würde ohne Vertrag mit 369 Euro (UVP) zu Buche schlagen. Angetrieben wird das Smartphone von einem Octa-Core Kirin 710 Prozessor und 4 GB RAM. Das ist doch mal ein verlockendes Angebot!

Mein Vergleichssieger der Woche: Samsung Galaxy A80 und Xiaomi Mi 9 vs. 9T Pro

Unsere Redakteurin Viktoria Vokrri konnte es einfach nicht lassen: Als ein laues Sommerlüftchen das Samsung Galaxy A80 auf den Redaktionstisch wehte, griff sie beherzt zu und unterzog es einem Alltagstest. Wer kann es ihr verdenken, lesen sich 6,7 Zoll mit einer Auflösung von 1.080 x 2.400 Pixel auf einem Super-AMOLED-Display, 8 GB RAM und eine rotierende Triple-Kamera auf dem Datenblatt doch zunächst einmal gut. Zunächst, denn Viktoria verglich das A80 mit dem Galaxy A50 und A70. Wie das Samsung Galaxy A80 dabei abschnitt, erfahrt ihr hier.

Auch unser CURVED-Redakteur Andreas wagte sich an einen Gerätevergleich und ließ die Kameras des Xiaomi Mi 9T Pro und des Mi 9 gegeneinander antreten. Beide Xiaomi Supermodelle verfügen über 48 MP Kameras mit Sony IMX 586 Sensor, im Detail weisen diese jedoch einige Unterschiede auf. Welche das sind, und ob das Xiaomi Mi 9 seine Vorreiterstellung gegenüber dem Mi 9T Pro behaupten kann, lest ihr im Vergleichstest.

Gerücht der Woche: Leak verrät vermeintlichen Verkaufsstart der neuen iPhone-Reihe

Huch, hatten wir Gerüchte rund um das iPhone 11 nicht schon in unserem letzten Wochenrückblick? Macht nichts, denn schließlich wurden die kursierenden Mutmaßungen in dieser Woche von einem Leak, der unter anderem in einem Tweet von AppleBeta2019 geteilt wurde, bekräftigt (CURVED berichtete). Das zehnseitige Dokument verkündet, dass die drei neuen iPhone-Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max heißen sollen – soweit nichts Neues – und behauptet zudem, dass der Verkaufsstart der neuen iPhone-Reihe auf den 27. September fallen wird.

Dumm nur, dass die Echtheit des Dokumentes im Netz stark angezweifelt wird.
Es bleibt also weiter spannend bis zum 10. September, an dem Apples diesjährige Herbst-Keynote stattfindet. Wir sind natürlich mit dabei und halten euch am Dienstag in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.

Vorschau auf die nächste Woche: IFA 2019 News und das iPhone 11

Am Freitag hat die IFA in Berlin ihre Tore geöffnet. Bis zum kommenden Mittwoch präsentieren Technikhersteller aus aller Welt den Messebesuchern ihre neuen Geräte und spannende Innovationen. Auch CURVED ist vor Ort und wird euch natürlich auf dem Laufenden halten!


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Lite sieht aus wie ein Pro: Handy soll in neuer Farbe kommen
Francis Lido
Das Huawei P30 Lite soll bald in einer vierten Farbe erhältlich sein
Erscheint das Huawei P30 Lite demnächst in einer weiteren Farbe? Diese Bilder sprechen eindeutig dafür.
Huawei P30 lite Case: Unsere Top 5 Handy­hül­len fürs kleine P30
Viktoria Vokrri
Supergeil !6Die besten Huawei P30 lite Cases.
Ihr sucht ein Huawei P30 lite Case? Die Auswahl ist groß, aber es gibt ganz besonders praktische und schicke Handyhüllen. Hier unsere Favoriten.
Galaxy A50 vs Huawei P30 lite im Vergleich: Das Mittel­klasse-Duell
Martin Haase
Her damit !40Von außen gibt es kaum Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy A50 und dem Huawei P30 lite.
Samsung Galaxy A50 oder Huawei P3 lite? Zwei Mittelklasse-Smartphones, die sich ziemlich ähneln. Doch welches ist letztlich besser?