Anleitung: So kommt Ihr von iOS 8.0.1 zurück zu iOS 8

iPhone 6 Homebutton
iPhone 6 Homebutton(© 2014 CURVED)

Das Update auf iOS 8.0.1 hat bei vielen Nutzern das Betriebssystem auf dem iPhone oder iPad verschlimmbessert. Gehört Ihr zu den Unglücklichen, die die Software installiert haben, bevor Apple sie zurückgezogen hat und könnt nicht telefonieren oder habt Probleme mit der Touch ID? Dann müsst Ihr nicht auf eine schnelle Veröffentlichung von iOS 8.0.2 hoffen, sondern könnt zu iOS 8 zurück kehren. CURVED verrät wie.

Apple selbst liefert eine Anleitung, wir Ihr iOS 8 wieder auf Eurem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus installiert.

  1. Stellt sicher sein, dass die neueste Version von iTunes auf Eurem PC oder Mac installiert ist.
  2. Schließt Euer iPhone am Rechner an und startet iTunes.
  3. Legt mit Hilfe von iTunes ein Backup an - andernfalls steht Ihr am Ende mit einem iPhone im Werkszustand ohne Eure Daten da. Ein Backup in der iCloud reicht nicht aus.
  4. Ladet die Installationsdatei für iOS 8 herunter: iPhone 6 / iPhone 6 Plus
  5. Wählt die gerade herunter geladene Datei in iTunes aus indem Ihr Alt-Taste (Mac) / die Shift-Taste (PC) drückt und auf "Nach Updates suchen" klicken.
  6. Klickt auf "Update" um iOS 8 auf Eurem iPhone zu installieren.
  7. Zum Schluss müsst Ihr Eure Daten aus dem Backup per iTunes auf dem iPhone wieder herstellen.

Die Health-App funktioniert nach der Rückkehr zu iOS 8 nicht mehr, soll aber mit dem nahenden Update auf iOS 8.0.2 wieder zur Verfügung stehen.

Ältere Modelle wie das iPhone 5s oder iPhone 5c könnt Ihr sogar auf iOS 7.1.2 downgraden. In dieser Anleitung erfahrt Ihr wie.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien1
Weg damit !5Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
1
Unfassbar !17Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.