Anleitung: So kommt Ihr von iOS 8.0.1 zurück zu iOS 8

iPhone 6 Homebutton
iPhone 6 Homebutton(© 2014 CURVED)

Das Update auf iOS 8.0.1 hat bei vielen Nutzern das Betriebssystem auf dem iPhone oder iPad verschlimmbessert. Gehört Ihr zu den Unglücklichen, die die Software installiert haben, bevor Apple sie zurückgezogen hat und könnt nicht telefonieren oder habt Probleme mit der Touch ID? Dann müsst Ihr nicht auf eine schnelle Veröffentlichung von iOS 8.0.2 hoffen, sondern könnt zu iOS 8 zurück kehren. CURVED verrät wie.

Apple selbst liefert eine Anleitung, wir Ihr iOS 8 wieder auf Eurem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus installiert.

  1. Stellt sicher sein, dass die neueste Version von iTunes auf Eurem PC oder Mac installiert ist.
  2. Schließt Euer iPhone am Rechner an und startet iTunes.
  3. Legt mit Hilfe von iTunes ein Backup an - andernfalls steht Ihr am Ende mit einem iPhone im Werkszustand ohne Eure Daten da. Ein Backup in der iCloud reicht nicht aus.
  4. Ladet die Installationsdatei für iOS 8 herunter: iPhone 6 / iPhone 6 Plus
  5. Wählt die gerade herunter geladene Datei in iTunes aus indem Ihr Alt-Taste (Mac) / die Shift-Taste (PC) drückt und auf "Nach Updates suchen" klicken.
  6. Klickt auf "Update" um iOS 8 auf Eurem iPhone zu installieren.
  7. Zum Schluss müsst Ihr Eure Daten aus dem Backup per iTunes auf dem iPhone wieder herstellen.

Die Health-App funktioniert nach der Rückkehr zu iOS 8 nicht mehr, soll aber mit dem nahenden Update auf iOS 8.0.2 wieder zur Verfügung stehen.

Ältere Modelle wie das iPhone 5s oder iPhone 5c könnt Ihr sogar auf iOS 7.1.2 downgraden. In dieser Anleitung erfahrt Ihr wie.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 13: Neue Details – Lässt sich Apple auf das Kamera-Wett­rüs­ten ein?
Michael Keller
Die Form der Kamera (hier iPhone 11 Pro) bleibt offenbar auch im iPhone 13 erhalten
Bislang hat sich Apple nicht an der permanenten Steigerung der Megapixel in Smartphone-Kameras beteiligt. Das könnte sich mit dem iPhone 13 ändern.
Apple, Samsung, Xiaomi? Das belieb­teste Smart­phone der Welt kommt von ...
Michael Keller
Das iPhone Xr war vermutlich bislang das beliebteste Smartphone
Samsung Galaxy A51, iPhone 11, Huawei P20 oder Xiaomi Redmi Note 8? Ein Gerät wurde Anfang 2020 mit Abstand am häufigsten verkauft.
"iPhone X hätte mich fast umge­bracht": Milli­ar­den-Klage von Esco­bar-Bruder
Francis Lido
Gefällt mir6Roberto Escobar mit einem Foto seines berühmten Bruders Pablo
Beinahe hätte das iPhone X den Bruder von Pablo Escobar umgebracht, heißt es in einer Klage. Was ist passiert?