Apple TV (4. Gen.): Games mit nur einer Siri Remote im Multiplayer spielen

Crossy Road könnt Ihr mit Apple TV und einem iOS 9-Device auch zu zweit spielen
Crossy Road könnt Ihr mit Apple TV und einem iOS 9-Device auch zu zweit spielen(© 2015 CURVED)

Das Apple TV der vierten Generation lässt sich mit Apps und Spielen aus dessen eigenem App-Store füttern. Einige der Games wie Crossy Road unterstützen sogar das gleichzeitige Spielen mit mehreren Leuten an einem Fernseher. Da Apple TV aber leider nur mit maximal einer Siri Fernbedienung gleichzeitig kommuniziert, muss ein Trick her, um den Multiplayer-Modus genießen zu können.

iDevices als Controller einsetzen

Einige Spiele, zu denen auch Crossy Road zählt, bieten die Möglichkeit des Cross-Platform-Multiplayers. Das bedeutet, dass der Spieler der Apple TV-Version eines Games auch gegen Kontrahenten antreten darf, die das gleiche Spiel auf einer anderen Plattform spielen.

Partien zwischen Nutzern von Apple TV und denen einer PlayStation 4 oder Xbox One sind damit allerdings nicht möglich. Spiele wie Crossy Road lassen sich am Fernseher im Multiplayer-Modus lediglich gegen Freunde spielen, die das Game auf einem iOS 9-Gerät wie dem iPhone 6s oder dem aktuellen iPod Touch installiert haben.

iPhone und Apple TV verbinden

Um beispielsweise Crossy Road im Mehrspielermodus mit einem iPhone 6s und einem neuen Apple TV zu spielen, müsst Ihr die beiden Geräte nicht erst aufwendig in einem komplizierten Optionsmenü miteinander verbinden. Sowohl das iPhone als auch das Apple TV müssen sich bloß im selben Netzwerk befinden.

Der eigentliche Verbindungsvorgang sollte anschließend recht simpel vonstatten gehen. Zunächst muss das Spiel natürlich auf beiden Geräten installiert sein. Dann startet Ihr die App auf dem Apple TV und sucht nach dem Mehrspielermodus. Im Fall von Crossy Road muss der Modus erst freigeschaltet werden, indem Ihr einige Partien absolviert. Anschließend startet Ihr das Spiel auch auf dem iPhone und sucht dort ebenfalls nach dem Multiplayer-Modus. Ist dieser auf beiden Geräten gestartet, sollten die Spieler sich bereits in einer gemeinsamen Game-Session befinden.

Hat der Verbindungsvorgang wider Erwarten nicht funktioniert, dann startet die Apps neu und probiert den Vorgang noch einmal. Sollte es dann immer noch nicht klappen, kontrolliert die WLAN-Verbindung und startet beide Geräte gegebenenfalls neu.

Zusammenfassung:

  • Einige Apple TV-Spiele unterstützen Multiplayer auch plattformübergreifend
  • Da Apple TV nur mit einer Siri Remote kommuniziert, muss der zweite Spieler ein iOS 9-kompatibles iDevice nutzen
  • Apple TV und das iOS 9-Gerät müssen sich im gleichen lokalen Netzwerk befinden und auf beiden muss das gewünschte Spiel installiert sein
  • Nachdem das Game auf beiden Geräten gestartet ist, sollten sich die Spieler im jeweiligen Multiplayer-Modus finden können
  • Ein Spieler nutzt nun die Siri Remote als Controller, während der andere zum iOS 9-Device greift

Weitere Artikel zum Thema
So könnte eine Nintendo Switch Mini ausse­hen
Guido Karsten2
Eine Nintendo Switch Mini könnte sich gerade für kleinere Kinder besser eignen
Analysten zufolge könnte die Nintendo Switch in den nächsten Jahren auch in einer Mini-Variante erscheinen. Nun gibt es ein passendes Konzept.
Apple entfernt Drit­tan­bie­ter-Apps für WhatsApp und Insta­gram
2
Peinlich !17Das riesige App-Angebot des App Store ist kürzlich um einige Programme geschrumpft
Apple räumt mit alternativen Apps zu bekannten Anwendungen auf: Offenbar werden mehrere Programme aus dem App Store gelöscht.
Apple Maps zeigt bald Routen mit öffent­li­chem Verkehr an
1
Apple Maps kann in einigen Städten schon seit längerer Zeit Routen mit dem ÖPNV planen
Apple Maps hilft Euch beim Navigieren mit Bus und Bahn: In mehreren deutschen Städten zeigt der Kartendienst nun Informationen zu Haltestellen an.